Übungswehen

topenga26
topenga26
14.11.2010 | 6 Antworten
Hallo Mamis!
Ab wann hattet ihr das erste mal übungswehen und wie fühlt sich das an?
BIn am Montag in der 33ssw und hatte glaub ich noch keine.
Weil in den meisten Büchern steht das man sie schon ab der 30ssw hat(haben)kann.
Und noch was wie war bei euch die Geburten?
Sind es wirklich so starke schmerzen?
Habt ihr beim ersten Kind lang gebraucht?
VIelen Dank jetzt schon mal für eure antworten.
Lg Jessica
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
war deswegen auch spital
wussten nicht obs nicht schon geburtswehen waren, da das ctg starke wehen anzeigte die ich ja spürrte. waren wie starke regelschmerzen, sagt man ja auch, das sie ähneln. aer da ich immer starke regelschmerzen hatte wars net so schlimm. hatte im letzten moment aber dann nen kaiserschnitt. war aber auch sehr sehr schön. bin jetzt wieder schwangermal sehen wies jetzt wird, ganz ganz viel glück für die geburt. und keine angst wird das schönste in deinem leben werden!! :-)) ach bei mir haben die übungs senk wehen ab ende 8 monats angefangen
ladyburt
ladyburt | 14.11.2010
5 Antwort
is bei jeden anders
die eine spürt kaum die übungswehen die andere widerum denkt sie kriegt gleic ihr kind :-) bei meine maus haben um 7 uhr die ersten wehen eingesetzt... naja dann gings rucki zucki bei mir innerhalb von std war mein mumu scho 9 cm auf dann aber noch zur klinik zack zack und ja gegen 10, 34 uhr war se da :-) muss dazu sagen habe echt eine leichte geb. gehabt ohne schnick schnack. 2 x gepresst und kind war da ... hebamme und ärztin meinte das kann daran liegen das ich so jung bin 16 j.
wonny1980
wonny1980 | 14.11.2010
4 Antwort
re
Danke lieb von euch.....
topenga26
topenga26 | 14.11.2010
3 Antwort
also
übungswehen hatte ich garkeine ich weiß dass ich mir neim ersten kind danach dachte "nie wieder!" und nach 2 wochen dann "vielleicht doch..." und beim zweiten hab ich mir danach gedacht "könnt ich gut nochmal machen, war nicht schlimm" :) beim ersten hab ich von der ersten wehe bis er da war 13 stunden gebraucht. davon war ich aber nur 5 stunden im kreissaal davor gings noch daheim. die zweite wurde eingeleitet, da ear sie dann innerhalb 3 stunden da. mach dir keine sorgen wegen der geburt. sobald dein baby in deinen armen liegt hast du eh alles andere vergessen ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2010
2 Antwort
...
Bei meiner Frau haben die Übungswehen 5 Wochen vor dem Entbindungstermin eingesetzt. Das war um 5 Uhr morgens. Um 14 Uhr war unser Sohn dann auf der Welt. ;-)
Sicuri
Sicuri | 14.11.2010
1 Antwort
....
also bei übungswehen wurde mein bauch immer hart und es hat leicht gezogen.. habe im juni mein erstes kind bekommen... ja also die geburt tut weh keine frage aber wenn dein baby da ist hast du alles vergessen..also ich lag 3 tage in den wehen und hatte 2, 5 presswehen.zu guter letzt kam sie mit hilfe der saugglocke...hatte ziemlich starke schmerzen lg und alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

übungswehen und normale wehen
09.03.2010 | 2 Antworten
Übungswehen / harter Bauch
21.12.2009 | 1 Antwort
27+2 Übungswehen oder doch Vorwehen?
02.12.2009 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading