Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Hilfe, mein Beckenboden gibt wohl entgültig den Geist auf : -(

Hilfe, mein Beckenboden gibt wohl entgültig den Geist auf : -(

arluma
Hallo,
ich (30. SSW) glaube mein Beckenboden gibt nun vollständig den Geist auf. Die Kleine hat ihn vor zwei Tagen entdeckt, bisher meinen eh schon stark angegriffenen Beckenboden in Ruhe gelassen! Nu hat sie vor zwei Tagen wie gesagt das erste Mal aufm Beckenboden geturnt und gegen geboxt, getreten, was auch immer das zieht schon wieder ganz schön, zum Glück bisher nur nachts, wo ich ja lieg - beim 2. musst ich unterwegs immer stehen bleiben so hat der den bearbeitet, dachte der winkt gleich raus-ohne Scherz! Ich merk das Ziehen und Drücken, wenn sie am turnen is bis in die Scheide, auch als wenn sie gleich winkt! Hatte schon zweimal Verdacht auf Gebärmutterhalsverkürzung, wurde aber nicht bestätigt, bei der letzten Messung am 13.02. war er 4cm, was ok war laut FA wohl und Mumu war zu und hart! Beim letzten Mal 05.03. wurde nicht gemessen und Mumu war wohl ok. Seit gestern is auf verstärkt Ausfluss und leichte Unterleibsschmerzen hab ich auch seit ein paar Tagen immer mal wieder, genau wie Kontraktionen, aber das sind nur Übungen, den Unterschied zu richtigen Wehen kenn ich ja zum Glück, mach mir jetzt schon irgendwie Sorgen, net dass der Mumu doch mal nachgibt und aufgeht, hört/liest man ja oft genug, will die FÄ aber net damit nerven, bin ja neu bei der und fühl mich da eh net so wohl, aber wir wollen über Ostern unsere Familien in NRW besuchen und bei langen Autofahrten krieg ich immer verstärkt Kontraktionen keine gute Mischung, gell?! GGLG Rea
von arluma am 18.03.2008 18:25h
Mamiweb - das Babyforum

4 Antworten


1
4kids
hmmmmmmmm
hört sich nicht so toll an..ich hatte auch immer einen starken Druck auf den mm und das war auch nicht so toll, frag doch noch mal deine Hebamme , bevor ihr fahrt und lass sie den mm abtasten, die kann dir dann auch sagen , was du gegen diese schmerzen machen kannst..bei mir....musste es aushalten, viele Schmerzen kahmen auch von der Krampfader an der Scheide , da dachte ich auch , das es mich früh auseinander reißt-war dann 37.ssw und 36 ssw :-(
von 4kids am 18.03.2008 18:47h


Ähnliche Fragen


Beckenboden
09.01.2012 | 1 Antworten

Beckenboden
06.01.2012 | 2 Antworten

Beckenbodenschwäche
20.03.2011 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter