wieso? Verurteilt mich hier jeder?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.11.2008 | 25 Antworten
hallo ich möchte unbedingt etwas loswerden , viele verurteilen mich hier da ich schwanger bin jedoch keine arbeit habe ..weil viele sagen ooh goot wie kannst du nur schwanger werden wenn du keine arbeit hast ! das ist unverantwortlich
das finde ich ja eigentlich auch dieser meinung war ich immer !
ABER: 1. ich wollte nie schwanger werden
2. ich habe immer verhütet !
und obwohl ich immer verhütet habe bin ich jetzt trotzdem schwanger geworden, , , , ich habe mir immer gesagt unter 25 will ich gar nicht schwanger werden und ohne arbeit schon gar nicht ! ich habe es auch nicht gemerkt ich bin irgendwann mit meinem freund zum arzt weils mir scheiße ging .. dieser sagte ich habs mitn blinddarm .. und schickte mich ins krankenhaus .. diese machten einen bluttest und meinten ich sei schwanger ! da bin ich fast umgekiptt ich habe geweint wie ein schlosshund und schrie das kann nicht sein .. das kann nicht sein .. da ich ja immer verhütet habe .. und der arzt sagte ich wäre schon im 3. monat in der 12. woche und dürfte es eh nicht mehr abtreiben hätte ich ja auch nicht gemacht umbringen möchte ich ja keinen , , , mein freund arbeitet ja auch .. und er wolte es dann auch ..also hab ich eine frage ..WARUM VERURTEILT mich FAST JEDER HIER UND SCHREIBT MIR NACHICHTEN WIE KANNST DU NUR SCHWANGER SEIN OHNE ARBEIT :OBWOHL ICH GAR NICHTS DAFÜR KANN?

das ist so gemein .. ich war auch immer der meinung das geht gar nicht ..und dann wurde ich selbst eine von denen über die ich mich immer aufregte , , , nämlich über die schwangeren ohne arbeit .. aber wenn ich doch immer verhütet habe , nie schwanger werden wollte ohne arbeit es dann doch passierte , , , wieso verurteilt man mich dann ?ich war ja der traurigste und der glücklichste mensch zugleich .. weil ich wusste es wird schwer .. dem kind etwas zu bieten , , jedoch war ich glücklich das ich schwanger bin .. denn jeder arzt sagte zu mir du kannst keine kinder bekommen da nur ein eierstock richtig funktioniert ..


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
Hör nicht hin
du weißt selber doch am besten, wie es richtig ist.ich bin auch unerwartet schwanger geworden, hatte gerade mal 4 monate zufor in ner neuen praxis meinen job begonnen, und?jetzt nehm ich erst mal 3 jahre elternzeit, da haben se mich zwar in der arbeit alle schief angeschaut, aber ich hab nur gefragt ob ich mir denn mein kind aufn rücken binden soll um arbeiten zu gehn. achja, mein mann geht arbeiten und noch vor einigen jahren, war es normal dass die frau daheim blieb und der mann arbeiten ging.... also mach dir nichts draus und freu dich auf dein baby, den das ist der beste"job" der welt;-)
Lia23
Lia23 | 28.11.2008
24 Antwort
Hallo ich bin mit 18 Gewollt
Schwanger geworden hate zu der Zeit ne ausbildung gemacht! Musste ich aba abrechen weil ich unter Risiko lief! Na und!!!!!!!! Und jetz habe ich auch keine Arbeit muss auch mit meinen Hintern zuhause sitzen, da mein Sohn ein ffrühschen ist! Und ich wurde auch verurteilt! Mein mann geht aba Arbeiten! Setz dich auf die LInke PObacke drauf was andere sagen! Und lass dich hier nich ärgern!
spanimama
spanimama | 28.11.2008
23 Antwort
hi,
lass dich nicht ärgern. es soll jeder vor seiner eigenen tür kehren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
22 Antwort
Selbe Erfahrungen gesammelt!
Ich war mal in der selben Situation! Ungewollt schwanger-Abtreibung kam für mich zwar erst in Frage, habe es aber dann doch nicht gekonnt. Zu dem Zeitpunkt habe ich auch nicht gearbeitet, mein Mann und ich waren erst ein halbes Jahr zusammen... Ich war ein gefundenes Fressen für die Umwelt, was meinst Du, wie fies und hinterlistig, bis dahin "enge Freunde" sein können... Sie haben mir die SS schlecht geredet, wie unverantwortlich ich wäre...! Es hat sich in mich hinein gefressen... Heute weiß ich, dass es zum Teil sogar Neid war, die hatten selber einen Kinderwunsch, nur kein passenden Partner. Menschen können grausam sein. In solchen Situationen erkennt man immer am besten, wer der wahre Freund ist und wer nicht!!! Wende Dich von den falschen ab, so habe ich es auch gemacht. Das ist wie eine Befreiung! Ich wünsche Dir alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
21 Antwort
Danke
für die vielen lieben antworten :-) das ermutigt mich wieder ..nur es macht eben traurig das manche die gar nicht die hintergründe kennen gleich verurteilen , , , wer den hintergrund kennt und trotzdem verurteilt ... nun gut .. ist dann eben deren meinung , , aber ohne ahnung jemanden zu verurteilen ist echt gemein.... ich danke euch noch mal ganz ganz lieb
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
20 Antwort
Und noch was ...
wenn jede warten würde bis sie Arbeit hat bevor sie mal Schwanger wird, dann gäbe es so gut wie keine Kinder in Deutschland. LG
CindyJane
CindyJane | 28.11.2008
19 Antwort
bloss nicht hin hören!
bin auch immer schwanger geworden trotz verhütung, bei den 2 fg, hatte ich und mein mann angst noch so was mit zu machen wurde schwanger habe mich riesig gefreut das es geklappt hat, und das vier mal, mir wird immer gesagt was 4 kinder wie packst du es da nur mein mann arbeiten geht.ich weis wie ich es packe und du auch hast ja auch bestimmt eltern die ab und zu unter die arme greifen als mutter wird man immer verurteilt die wo karriere machen und die die keine arbeit haben, denk mir nur man wie hat sich nur deutschland verändert wo ich noch klein war.kinder freundlich jetzt wird man als sozial schmarotzer abgestempelt wenn man mit mehr als 2 kinder zu sehen ist, dabei arbeitet mein mann, must drüber stehen mutter zu sein in der heutigen geselschaft ist schwer, wünsch dir alles gute! grüsse jacky
mutti4kids
mutti4kids | 28.11.2008
18 Antwort
Du schaffst das schon
Hallo ist es nicht leicht für andere dich zuver urteilen. Es ist dein Leben und wenn du dich freust ist es doch ok. Es wird nie der richtige Zeit punkt geben für ein Kind und wenn du eigentlich keine Kinder bekommen kannst ist es doch total schön das du schwanger bist geniese es einfach . Ich wünsche dir alles Liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
17 Antwort
Es ist schwer, Du brauchst einfach die nötige Kraft
Hallo, Ich bin gewollt mit 18 schwanger geworden, war mitten in der Ausbildung. hab sie aber trotzdem beendet, war dann Zuhause... hab mich mittlerweile auch vom Papa getrennt... Doch durch die Schwangerschaft, den Kleinen und meine jetztige Reife und Kraft, habe ich es geschafft wieder Fuß zu fassen und alleine für mich und den Kleinen zu sorgen. wir haben nun unsere eigenes kleine Wohnung, ich geh wieder arbeiten und uns gehts supi... was man bei mir aber auch noch betonen muss, ich habe eine wundervolle Familie, die mich unterstützt, in dem sie den kleinen nehmen, wenn ich arbeiten bin... Aber das ist mir lieber, wie den kleinen in eine Kita zu stecken... Weil bei der Familie hat er seine vielen Tiere, seine gewohnte Umgebung und die nötige Zuwendung, die ein Kind mit 2 Jahren braucht... Alles Gute, ich glaub ganz fest dran dass du das schaffst Grüße aus dem Schwabenland
Jermaine
Jermaine | 28.11.2008
16 Antwort
also ich verurteile dich auch nicht
bin auch ungewollt mit 20 schwanger geworden. zwar hatte ich arbeit aber geld auch nicht wirklich und hat geklappt! das schaffst du schon! was mich nur intressiert du sagst ja du warst schon in der 12. woche als du beim arzt warst woher dann das bild aus der 10.? möcht ich nur wissen ist jetzt nicht böse gemeint!
Anja87
Anja87 | 28.11.2008
15 Antwort
@CindyJane
ich gebe dir recht.......lass dich nicht krenken
kikianeta
kikianeta | 28.11.2008
14 Antwort
Ich
glaub du bist hier nicht die einzige die Schwanger ist und keine Arbeit hat! Die sollen erstmal alle ihren eigenen Dreck vor Ihrer Haustür weg kehren! Mach Dir nichts draus, so sind manche!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
13 Antwort
sei Tapfer und steh drüber..
es gibt soooooooooooooo viel leute die ihr leben lang noch nicht arbeiten waren und weiß gott wieviel kinder zuhause haben, naja und irgenwann wirst dann eben arbeiten gehen..alles gute
jertam
jertam | 28.11.2008
12 Antwort
Lass die doch rum sülzen
ich habe zwar bis in den fünften Monat gearbeitet aber danach auch nicht mehr.Die meisten hier Arbeitten doch selber nicht und es gibt nur wenige die Hochscwanger noch Arbeiten können und danach ist eh nicht mehr mit Arbeit.Es sei den man möchte sein Kind nicht aufwachsen sehen. Die meisten hier sind Harz 4 empfänger, also was solls.Schwanger sein ist zwar keine Krankheit, aber auch kein Zuckerschlecken. LG
CindyJane
CindyJane | 28.11.2008
11 Antwort
also ich verurteil dich nicht - kenn dich ja nicht
also steht mir das auch nicht zu. wenn ich wen verurteile oder es unverantwortlich finde kinder in die welt zu setzten, dann muss ich nur manche folgen von frauentausch gucken. beide eltern zu hause am sofa, kippe neben den kids an, tv läuft, papa bestenfalls vom pc zocken und die kids verkommen in einer versifften wohnung - DAS find ich unverantwortlich. Gut du hast keine Arbeit, aber dein freund arbeitet und ich denke mal, dass du dir was suchen wirst, wenn der zwerg alt genug ist. Was soll's wenn man ne funktionierende beziehung hat und dem kind werte mit auf den weg geben kann kommt der rest von selbst. ich kenn viele mütter die nicht arbeiten - da geht auch der mann arbeiten. lass dich nicht persönlich angreifen und vor allem - DU SCHULDEST HIER KEINEM RECHENSCHAFT lg
Noah2007
Noah2007 | 28.11.2008
10 Antwort
hi
Was interessieren dich was andere denken steh drüber. Das ist doch nicht dein familie oder deine besten freunde.Du musst das selber wissen.Ich verurteile dich nicht.Das recht habe ich nicht.LG: Aneta Denk an dein baby.
kikianeta
kikianeta | 28.11.2008
9 Antwort
Den Grundsatz
vom Elterngeld bekommst ja trotzdem, so wie jeder es bekommt, hatte auch nur einen 400 Euro Job, und bekomme daher das selbe wie Du.... Aber nichts dafür können, schwanger zu werden, das geht ja mal gar nicht.... Aber deswegen brauch man Dich nicht zu verurteilen. Ich wünsche Dir viel Glück für die Zukunft....
Romy4
Romy4 | 28.11.2008
8 Antwort
****
Ich finde es nicht schlimm das du schwanger bist!!! Dein Freund arbeitet doch oder??? Ich bin mit 16 schwanger geworden hatte auch keine Ausbildung aber mein Freund geht ganz normel arbeiten!!! Mich hat auch jeder verurteilt und jetzt würde keiner was sagen bin jetzt 22 hab zwei total süße Mäuse und arbeite als Verkäuferin!!! Mit meinem Schatz bin ich jetzt 6Jahre zusammen und wir sind eine ganz normale glücklichr Familie obwohl wir so jung Eltern geworden sind!!! Hör nicht auf die anderen sondern auf dein Herz!!!! Lg
Fledermaus3
Fledermaus3 | 28.11.2008
7 Antwort
...
würd ich auch sagen, lass doch die anderen die anderen sein und freu dich das du schwanger bist, auch wenn dus nicht wolltest...und dir steht die welt doch noch offen, kannst ja alles machen was du willst wenns dann da ist viel glück für deine ss
evil-bunny
evil-bunny | 28.11.2008
6 Antwort
Lass se reden
hauptsache dir und dem Baby gehts gut. Es gibt hier sicher mehr die auch keine Arbeit haben. Und wenn dein Freund ja arbeiten geht, ist das doch schon mal gut. Du wirst ja auch nicht eweig zu hause bleiben wollen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieso schläft
05.05.2012 | 11 Antworten
Wieso macht Sie das nur?
20.12.2011 | 14 Antworten
wieso tut es jetzt so weh
24.01.2011 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading