Hallo

Maus32
Maus32
26.11.2008 | 3 Antworten
bin jetzt 37+2..war heut beim Arzt und der meinte, meine Maus sitzt noch nicht im Becken..ist es nicht langsam dafür zeit ? sind ja jetzt bloß noch 20 tage bis zum ET..dachte eigentlich auch schon, das sie schon ins Becken gerutscht ist, da ich immer so einen Druck nach unten hab..Wie war das bei Euch ? LG maus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Danke,....
für Eure Antworten.....! Werd halt langsam etwas ungeduldig ! Hoffe ja auch, das sie sich paar tage eher auf den Weg macht, zumindest nicht später, da ich auf keinen Fall Heilig Abend im Krankenhaus verbringen möchte....Aber ich weiß, die Mäuse haben ihren eigenen Plan....naja, hoffen wir mal, das sie es gut mit mir meint
Maus32
Maus32 | 26.11.2008
2 Antwort
Hallo,
ach, warte mal ab 20 Tge reichen dicke bis deine Maus richig liegt. Du wirst sicher bald richte Senkwehen bekommen und somit wird deine Kleine dann auch tiefer rutschen.
Macetwo
Macetwo | 26.11.2008
1 Antwort
hallo
ich bin jetzt 38ssw und bei mir ist das selbe der arzt meinte ich soll viel laufen und mein becken kreisen. ich dachte auch das mein kleiner schon ins becken gerutscht sei.
Nadine2501
Nadine2501 | 26.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein FA meinte das er der meinung ist
16.08.2012 | 7 Antworten
was macht ihr heut
12.07.2012 | 18 Antworten

In den Fragen suchen


uploading