Druck nach unten 34 Woche schwanger

Yvi34
Yvi34
25.11.2008 | 2 Antworten
Hallo
Ich bin in der 34 Woche schwanger mein gebärmutterhals hat nur noch eine länge von 2, 6 cm.Es ist zwar mein viertes Baby aber so dolle schmerzen hatte ich nie zuvor.Stets und ständig ein druck nach unten, in der morgenzeit ständig stuhlgang lassen bestimmt 3-5 mal.dann ein ziehen im Rücken.Habe keine Ahnung was das ganze soll.kANN es sein das das alles nicht mehr so lange dauert bis zur Geburt?Denn ich war im Krankenhaus letze Woche und de meinten nur ich solle vorsichtig sein und das wars.Bitte helft mir was kann ich machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Noch eine frage?34 Woche schwanger
War heute bei meinen FA er sagte mir das mein Gebärmutterhals schon wieder auf 3 cm ist und muttermund fingerdurchgängig.ich habe echt tag für tag schmerzen.Mein FA meinte für mich wäre es sinnvoll einen Kaiserschnitt zu machen denn ich möchte mich auch direkt sterilisieren lassen, da ich danach auch keine Kinder mehr möchte.Ich denke 4 kinder reichen dann auch wohl.Aber einen Kaiserschnitt können die Ärzte erst 2 Wochen vor Termin machen.Was meint ihr sollte ich dieses machen oder ratet ihr mir davon ab.???
Yvi34
Yvi34 | 26.11.2008
1 Antwort
Druck nach unten
Also fuer mich hoert sich das ganz danach an das dein Baby raus moechte. Hatte die gleichen Probleme blos bei mir war es in der 27.SSW. Letztendlich kam mein Sohn dann auch 3 Tage Spaeter. Vielleicht sind es aber auch einfach nur Uebungswehen. Weiter Alles Gute..
magicluna
magicluna | 25.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

25te woche und druck nach unten
27.04.2012 | 4 Antworten
35 SSW - Extremer Druck nach unten
31.03.2012 | 7 Antworten
Druck nach unten in der 30 SSW
21.07.2011 | 1 Antwort
Vorwehen mit Druck nach unten
08.07.2011 | 7 Antworten
druck nach unten
30.01.2011 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading