Zyste oder doch eine Schwangerschaft?

Tanja82
Tanja82
18.10.2008 | 4 Antworten
hallo zusammen ich war am donnerstag beim FA und er hat bei mir eine Fruchtblase bzw. Fruchthöhle gesehen er meinte das es eine frühe schwangerschaft oder auch eine zyste sein kann. ich muss in 2 wochen noch mal dort hin dann weiß er mehr ..

ich bin zum Fa gegangen weil ich seit einigen wochen probleme habe wie ziehen im unterleib bis in die leisten und sogar hatte ich meine regel am sonntag die allerdings den nächsten also am montag schon weg war..

Sie war sehr schwach und ich brauchte noch nicht mal ein ob oder binde verwenden das hat gereicht das ich zum wc gegangen bin..

naja und nun bin ich nervös ..
wenn ich schwanger bin dann freu ich mich mega doll..
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Hallo,
... ich weiß auch gerade nicht, wie ich mich fühlen soll. Am 28.10. war ich zur Kontrolluntersuchung bei der FA. Sie sagte, ich hätte eine Zyste . Was mich aber gewundert hat, war, dass sie diese zuerst gar nicht richtig 'orten' konnte. Zuerst war sie am rechten Eierstock, dann an der Gebärmutter und dann zwischen der Gebärmutter und dem linken Eierstock. Im Januar soll ich nochmal zur Kontrolle kommen. Eine Woche später hätte ich meine Tage kriegen sollen. Sie waren auch da, aber nur einen halben Tag! und auch nur sehr wenig. Und seitdem habe ich ab und an an zwicken im Unterleib, mal rechts, mal links. Seit einer guten Woche ist mein Bauch aufgebläht und ich kann das Gefühl im Bauch einfach nicht beschreiben. Manchmal ein 'heißes' Gefühl, machnmal nicht heißt, aber die ganze Zeit merkwürdig... Kommt das alles von der Zyste oder bin ich schwanger. Wenns so wäre, wäre es toll. Aber hätte die Ärztin es nicht sehen müssen? Abendliche Grüße
nordlicht
nordlicht | 17.11.2008
3 Antwort
schwanger oder zyste
Hallo Tanja! Fang an dich zu freuen ...bin davon überzeugt , das du wohl eher schwanger bist! Zysten wuchern in der schwangerschaft in der regel an den Eierstöcken!! und das muss dein Fa eigentlich auch unterscheiden können ! eine fruchthöhle oder ein mit flüssigkeit gefülltes gewebe kann man in der gebärmutter unterscheiden! meine freundin ist frauenärztin und die hab ich mal gefragt! Du solltest jetzt unbeding Folsäure zu Dir nehmen , dich entspannen und den nächsten termin abwarten! Drücke Dir feste die Daumen ...lg wuschel
wuschel36
wuschel36 | 18.10.2008
2 Antwort
Hallo,,,,,,,,
ich hate das bei meiner zweiten auch gehabt, habe sogar tabletten bekommen wegen der angeblichen ziste nach 2 wochen hatte ich immer noch leichte schmerzen und bin wieder hin da sagte sie herzlichen Glückwunsch sie sind in der 7 wo. got sei dank haben die Tabletten nicht geschadet und mitler weile hab ich ne 2 jahrige zicke
antjeanja
antjeanja | 18.10.2008
1 Antwort
keine antwort
schade das ich hier keine antworten bekomme ich dachte das ihr mir vielleicht von euren erfahrungen mal helfen könntet....
Tanja82
Tanja82 | 18.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Immer wieder diese blöde zyste - -
21.06.2012 | 0 Antworten
Zyste und schwangerschaft?
26.10.2011 | 4 Antworten
Zyste im Kopf des Babys
11.04.2011 | 5 Antworten
Schmerzen im Unterleib Zyste von 5cm
01.03.2011 | 5 Antworten
Zyste - wer hatte damit schon Probleme?
26.01.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen