9 SSW

Nisi88
Nisi88
29.09.2008 | 6 Antworten
Hallo ihr lieben ich bin seit heute im 3.Monat schwanger und mir ist zur Zeit den ganzen Tag übel, kann kaum noch essen weil es mich überhaupt nicht anmacht, ganz im gegenteil mir wird es eher noch schlechter :) Wisst ihr was man dagegen machen kann?
Wäre euch sehr dankbar für ein paar Ratschläge.
Liebe Grüsse und noch einen schönen Abend
Denise
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Übelkeit
Hi, wenn Du einen Anflug von Übelkeit hast hilft es z.B. an frischen Düften zu schnuppern, wie Zitrone, Pfefferminze usw oder 30 sek die Innenseite des Handgelenks drücken, viel Trinken, am besten Tee. Und was wichtig für den Blutzuckerspiegel ist, wenigstens vesuchen ein paar Früchte zu naschen, z.B. Aprikosen... Ich bin auch schwanger in der 12. Woche und mit Übelkeit habe ich auch ab und an zu kämpfen Ich hoffe ich konnte helfen. LG, Rebecca
beckylynn
beckylynn | 29.09.2008
5 Antwort
oh je
...das kenn ich nur zu gut...bin jetzt in der 21. woche und bis vor zwei wochen hab ich mich auch ständig übergeben...obwohl es ja nach dem dritten monat vorbei sein sollte....hoffe das es bei dir nicht so lange dauert...is echt nicht lustig, wenns nicht weggeht...so richtig essen kann ich aber auch noch nicht...flaues gefühl im magen und appetitlosigkeit...hab vom frauenarzt nausan bekommen....hilft gegen die übelkeit ganz gut lg, diana
kaylynn
kaylynn | 29.09.2008
4 Antwort
..
Also falls es bei dir nicht ganz so extrem ist wie bei mir geh mal in die apo & hohl dir ingwerkapseln..oder tee..mir hat es auch sehr geholfen ein glas limo zu trinken & halt den tag verteilt immer kleine häppchen zu essen
JANiNAMAUS
JANiNAMAUS | 29.09.2008
3 Antwort
mittel gegen Übelkeit
hat mir mein arzt übrigens abgeraten wirklich nur im notfall nehmen! weil ich wollte auch was dagegen haben.. allerdings bilden sich beim baby bis zur 10 ten woche die orange und da is es nicht so gut wenn man medikamente nimmt.
Manuela89
Manuela89 | 29.09.2008
2 Antwort
hey ich bin auch
grad in der 9ten fast schon in der 10ten woche.. ich kenn das vonda übelkeit schon seit da 7ten woche *gg* ich steh inder früh gleich nach dem ersten aufwachen auf und hol mir ne scheibe brot.. die ess ich meist gleich im bett mit einem glas wasser und dann hab ich den ganzen tag keine übelkeit mehr.. zumindest muss ich mich da nicht mehr übergeben
Manuela89
Manuela89 | 29.09.2008
1 Antwort
kann dir
da nausan empfehlen. gibt in der apotheke und ist extra für schwangere gegen übelkeit und erbrachen. mir haben die gut geholfen
Caro87
Caro87 | 29.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

39 SSW darf ich ins Hallenbad?
31.03.2008 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen