Guten Morgen jetzt kommt ne ganz dumme Frage - könnt ihr glauben

JaLePa
JaLePa
21.11.2007 | 16 Antworten
Können SS-Tests die positiv anzeigen auch falsch sein?
Vorgeschichte:
Ich hatte meine Mens vom 12.11. bis zum 15.11.! Ich habe den Test heut morgen nur gemacht, weil meine Oma mich genervt hat, von wegen ich seh schwanger aus (sie sieht das angeblich an den Augen - bei meiner Kleinen hat sie es aber nicht gesehen). Nun ja, da ich ja letzte Woche erst meine Mens hatte, habe ich ihr gesagt, das ich nicht schwanger sein kann .. Aber heut morgen der Test zeigt was anderes. Und das sehr eindeutig .. Schaut in mein Album, das letzte ganz unten.
Kann es denn wirklich stimmen? Mein Mann ist ständig auf Montage, wir haben äußert selten Sex, meine Mens hatte ich letzte Woche, bin ja also noch nicht mal über die Zeit .. Und dann zeigt der Test so was eindeutiges?! Kann (will?) ich irgendwie nicht glauben ..
Bitte, helft mir ..
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
aso...........
naja hast glogen ... böse böse !!! nein nein konntest du ja net wissen wird dir schon keiner den kopf abreißen ;-)
corsaronny
corsaronny | 21.11.2007
15 Antwort
huhu Jalepa
muss gleich auch mir nen tst besorgen, .. hab gestern Abend bemerkt das ich schon ne Woche drüber bin und ich hab sonst eig einen sehr regelmäßigen Zyklus. Hab totale Angst, .. haben auch mit Kondom verhütet. Mein Kaiserschnitt ist erst 5, 5 Monate her, .. ich darf noch gar nicht schwanger werden, ... gleich besorg ich mir den Test hab sooooo Angst, ....
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 21.11.2007
14 Antwort
Hm, weiß ich net
Aber man muss ja vorm röntgen immer unterschreiben dafür, das man nicht schwanger ist...Aber woher sollte ich das wissen...
JaLePa
JaLePa | 21.11.2007
13 Antwort
ich wünsche dir ganz ganz viel glück
ist röntgen sehr schlimm fürs kind ???????
corsaronny
corsaronny | 21.11.2007
12 Antwort
@ corsaronny
Also abtreiben kommt für mich nicht in Frage. Habe ich vor 3 Jahren erst alles durch, weil da wollte ich meine Kleine auch "wegmachen". Das ist doch alles Psychoterror ;-) Aber da es alles so lange gedauert hat, auch der Antrag bei der AOK, war es dann zu spät...Damals habe ich mich gefreut, das es schon zu spät war... Naja, falls es jetzt wirklich so sein sollte, werde ich mal etwas positiver denken, und hoffen, das es dieses Mal vielleicht ein Junge wird ;-) Ohweh, mir fällt gerade ein, das ich vor 2 Wochen geröntg wurde beim Zahnarzt
JaLePa
JaLePa | 21.11.2007
11 Antwort
ohje ........
ich wünsche dir viel glück dass es so kommt wie du es dir wünschst ich könnte es aber nicht verstehn wenn du noch keins hättest aber so kann ich es verstehen ....... aber was ist wenn du doch schwanger bist ?????? wirst du es abtreiben ???????????????? büdde nicht , dann nehme ich es ;-)
corsaronny
corsaronny | 21.11.2007
10 Antwort
@kleeblattmum
Ich habe meine Regel eher unregelmäßig. Längster Zyklus war mal an die 90 Tage. Der letzte Zyklus hat 32 Tage gehabt, und ich hatte die Mens ganz normal wie immer...Erster Tag leicht, dann zwei Tage etwas stärker, und dann der letzte Tag wieder leicht...Blut war auch so wie immer...
JaLePa
JaLePa | 21.11.2007
9 Antwort
hallo
bei meiner großen hatte ich drei monate meine mens. ich war beim frauenarzt der meinte nur das es evtl sein kann das ich schwanger aber sehr früh schwanger dann einen tag später hat er gemeint ne schwangerschaft die abgegangen ist. 12 wochen später war ich in der 12 woche aber der test hat auch positiv angezeigt. auf jeden fall wünsche ich dir alles gute egal ob oder ob nicht.
kerstintiff
kerstintiff | 21.11.2007
8 Antwort
corsaronny
Ich wollt ja eig auch 3 Kinder. Aber das 3. Kinde sollte erst so in 5-10 Jahren kommen, so als Nachzügler...Und wenn ich jetzt schon schwanger bin...Ich weiß net ob i des schaffe...Ich empfehle jeden: Verhütetet NICHT mit Kondomen. Wäre jetzt bei mir das 2. mal :-( Aber ich habe auch keinerlei Anzeichen dafür, deswegen kommt mir der Test so komisch vor...Bei den anderen 2 hatte ich wenigstens druckempfindliche Brüste...Aber diesmal ist gar nichts
JaLePa
JaLePa | 21.11.2007
7 Antwort
Es gibt durchaus...
...falsch-positive wie auch falsch-negative Testergebnisse.... Der Hormon-Wert , den der Test misst wird z.B. auch durch eine Zyste hervorgerufen... Selbstverständlich gibt es auch Schwangerschaften mit Regelblutungen oder Blututngen während der SS, die nix mit Regelblutungen zu tun haben - wie sah deine Regel aus? War es frisches Blut? ? War die Regel im Zyklus regelmäßig oder ausserhalb des Zyklusses? Eine SS ist wohl nie völlig ausgeschlossen - es sei denn es ist kein Mann greifbar gewesen ;-) Lass nochmal genaueres hören! Gruß und daumendrück für was immer du dir wünschst... Mella
kleeblattmum
kleeblattmum | 21.11.2007
6 Antwort
@jalepa
dass wär echt schön
corsaronny
corsaronny | 21.11.2007
5 Antwort
Ohweh, danke
Positiv ist also positiv gell?! Naja, da werd ich mir wohl nen Termin beim FA holen müssen... Vielen Dank für die Antworten
JaLePa
JaLePa | 21.11.2007
4 Antwort
Herzlichen Glückwunsch und....
Alles Gute für die SS! So ein Test muß eingentlich stimmen, da er auf ganz bestimmte Hormone reagiert, die aber vom Körper auch erst später produziert werden können! Hatte selber noch des öffteren meine Periode bei der SS meiner Tochter! LG:-)
Susanne-S
Susanne-S | 21.11.2007
3 Antwort
guten morgen erstmal
es kann gut möglich sein das du Schwanger sein kannst auch wenn du deine Mens hattest, war bei mir auch so und dann war ich doch Schwanger und ich habe mich echt rießig gefreut geh am besten zum FA der kann dir worgklich weiter helfen zu 100% alles gute für dich. LG, Stefanie
Snip
Snip | 21.11.2007
2 Antwort
Das hört sich
jetzt aber nicht nach großer Freude an. Aber Test sieht doch éindetig aus. Kann es vielleicht sein das du schon letzten Monat schwanger geworden bist? Ich hab schon öfter von Frauen gehört die in den resten Monaten ganz normal ihre Regel hatten. Fahr doch am besten zum FA dann hast du Sicherheit. Ich drück die die Daumen das sich alles zum guten entwickelt.
Jacaranda
Jacaranda | 21.11.2007
1 Antwort
***************
Das ist doll komisch.....meine Oma hat es mir damals auch angesehen....ich hatte es noch niemanden erzählt, und Sie hat es mir auf den Kopf drauf zu gesagt!!!
Lasome
Lasome | 21.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Guten morgen....
23.08.2012 | 4 Antworten
guten morgen
31.07.2012 | 10 Antworten
Guten Morgen
08.07.2012 | 4 Antworten
guten morgen mami´s
30.06.2012 | 3 Antworten
guten morgen
30.06.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen