Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » brennesseltee gegen wasser einlagerungen?

brennesseltee gegen wasser einlagerungen?

LizzyDore
hallo ihr lieben,
wisst ihr zufällig wie viele tassen brennesseltee man in der schwangerschaft trinken darf?
ich habe leider in den füssen richtig schlimm wasser und möchte so versuchen das ein wenig weg zu bekommen, d mir schon kein schuh mehr passt.
hoffe ihr könnt mir helfen
lg jessica
von LizzyDore am 01.08.2008 11:48h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
Gelöschter Benutzer
Gar keinen
Hatte da schonmal etwas zu geschrieben. Schau mal hier, da sind gute Tips gegen die Einlagerungen http://www.mamiweb.de/magazin/6691_wassereinlagerungen-abhilfe-schaffen.html LG Vreni
von Gelöschter Benutzer am 01.08.2008 12:18h

2
LadyIgrain
nur mit zusätzlicher trinkmenge nebenher
hi das kenn ich hatte ich auch. du solltest schauen das du nicht mehr als 3-4 trinkst und aber auch zusätzlich mehr trinkst zb wasser weil der tee schwemmt nicht nur das wasser aus den beinen sondern halt überall. ansonsten wen es wirklich häftig ist sind kompresions strüpfe echt super hört sich bescheuert an ich weiß aber die sehen mitlerweile richtig gut aus sehen am bein aus wie blickdichte strumpfhosen oder strüpfe. hab selber sogar welche in lila. wen du mehr fragen dazu hast kannste dich ja melden
von LadyIgrain am 01.08.2008 11:53h

1
09mama
Vorsicht!!!
falls du nämlich mal an einem tag keinen trinkst, dann werden die wassereinlagerungen an diesem tag ganz schlimm.....brenn-nesseltee ist glaub ich a kräutertee und hat somit kein koffein, falls du das meinst....aber ich würde evtl etwas andres machen als diesen tee...i sprech da aus erfahrung :)
von 09mama am 01.08.2008 11:51h


Ähnliche Fragen


wasser in den füßen
25.07.2012 | 5 Antworten


Brennesseltee?
04.04.2011 | 5 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter