Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Ausfluss oder Blasensprung?

Ausfluss oder Blasensprung?

Knutschkugel84
Vorab: Dies ist meine erste Schwangerschaft, bin heute 22+4 mit Zwillingen.



Nun zu meinem Anliegen: Seit ich schwanger bin habe ich extrem vermehrten Ausfluss (relativ flüssig und ein wenig milchig-weiss). Das ist ja, soweit ich weiss, auch normal.

Aber irgendwie hab ich Angst, dass ich aufgrund des Ausflusses nicht merken könnte, wenn Fruchtwasser abgeht. Z.B. bei einem vorzeitigen Blasensprung. Das geht ja dann auch nicht in einem Schwall ab sondern so nach und nach, oder?



Gibt es irgendwie unterschiede zwischen "normalem" Ausfluss und Fruchtwasser?



von Knutschkugel84 am 31.07.2008 18:45h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
Roven
KEINE PANIK
Da brauchst du dir gar kein Kopf drum machen den so viel Fruchwasser was da kommt kannst du als Ausfluss nicht haben.Fruchtwasser ist ausser dem blutig wässerig:-)Keine Angst auch das kannst du gar nicht NICHT BEMERKEN!!;-) Küsschen
von Roven am 16.08.2008 21:54h

4
babystudent
Hallo-keine Panik
Ich hab 2 Kiddies. Erst mal keine Panik-du merkst es wenns Fruchtwasser ist: Ich hatte beim 1. Kind nur nen Riss in der Fruchtblase, da ging erst etwas Wasser ab und ich hab überlegt ob ich jetzt schon inkontinent bin ging immer wieder ein kleiner Schwall ab usw. Beim 2. Kind ging erst ein kleiner Schwall ab und dann richtig große Schwälle--> merk man auch gut. Also keine Panik- das kriegst du mit! Lg Diana
von babystudent am 31.07.2008 18:52h

3
Knutschkugel84
Aber ich kann doch nicht ständig...
mit Lakmuspapier rumrennen und jedesmal wenn ich n Ausfluss hab, das da reinhalten? :o(
von Knutschkugel84 am 31.07.2008 18:50h

2
Gluecksstern72
fruchtwasser ist
meist klar und richt bissel süßlich oder grün aber dann ist es gefährlich... Lg sabine
von Gluecksstern72 am 31.07.2008 18:48h

1
Tine118
Also meins ist schwallartig abgegangen....
Es gibt aber auch tröpfelndes Abgehen des Fruchtwassers. Soweit ich weiß, gibt es in der Apotheke Teststreifen, die man in die Flüssigkeit hält und bei gewisser Färbung dann weiß, ob es Fruchtwasser ist oder nicht.
von Tine118 am 31.07.2008 18:47h


Ähnliche Fragen


Wo und wann war euer Blasensprung?
04.04.2012 | 18 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter