Hämatom

Mama2009
Ich bin jetzt in der 15.Woche und hatte bis vor 2.Wochen blutungen.Der Arzt meinte das ich ein Hämatom an der Plazenta habe wo aber noch da ist.Jetzt meine frage geht das mal ganz weg?Und was soll das genau sein?Haben das viele Frauen und warum bekommt man sowas?Ist mein 1.Schwangerschaft habe deshalb noch keine Erfahrungen gemacht
von Mama2009 am 31.07.2008 10:58h
Mamiweb - das Babyforum

5 Antworten


2
mini26
ich hatte
auch ein hämatom und war deshalb im KH ein paar tage is alles gut gegangen und hab mittlerweile nur noch 6 wochen bis zur geburt ja so ein hämadom geht in den meisten fällen wieder weg wie ein blauer fleck enstehen kann sowas von zuviel stress aufregung oder durch sex also das heisst jetzt nicht das man keinen sex in der ss haben sollte aber man sollte es nicht mehr zu wild angehn und sich auf jeden fall nicht zu sehr stressen
von mini26 am 31.07.2008 11:11h

1
Backfisch
Genau kann ich
dir das zwar auch nicht sagen, nur soviel, ein Hämartom ist ein Blutgerinsel Ich hatte das vermutlich auch, da ich die ersten 3 Monate auch immer wieder Blutungen hatte. In der 12 SSW hatte ich dann eine plötzliche sehr starke Blutung so das ich schon dachte wir hätten unser baby wieder vreloren. Die Ärzte im KH waren leider nicht sehr fähig aber im nachhinein meinte mein FA das alles auf das Abbluten eines Hämartoms hinweise, da ich auch seitdem keine Probleme mehr mit Blutungen hatte. Wo es herkommt weiß ich nicht, nur das es eben beobachtet wird wenn es erkannt ist und das es zu einem Abbluten kommen kann, was aber für den zwerg nicht gefährlich ist. Wünsche dir das du jetzt einfach ruhe hast. Kann ja auch sein das es sich so zurükbildet. Alles gute für die weitere Schwangerschaft.
von Backfisch am 31.07.2008 11:03h


Ähnliche Fragen




Hämatom
22.12.2009 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter