Startseite » Forum » Schwangerschaft » Frühchen » wer hat auch Fühchen mit wasserkopf

wer hat auch Fühchen mit wasserkopf

melmue
habe zwillingsfrühchen 24+6 ssw, die eine hat leider eine hirnblutung bekommen und folge dessen einen wasserkopf bekommen, nun hat sie einen schlach vom kopf bis zum Bauch, damit das hirnwasser ablaufen kann. wer hat auch erfahrung damit?
von melmue am 21.06.2008 13:54h
Mamiweb - das Babyforum

13 Antworten


10
sunny0208
kenn ich
mein sohn kam auch in der 24. woche zur weltr hatte auch gehirnbluten und dadurch einen shunt. wie gehts deinem schatz denn jetzt wenn ich mal fragen darf . mein sohn ist jetz 11 monate alt sieht aber von größe und gewicht noch aus wie ein 3 oder 4 monatskind würde mich freuen wenn du dich mal meldest
von sunny0208 am 14.08.2008 14:00h

9
ZwillingsmamaS
Frühchen
Meine Zwillinge sind in der 36, SSW geboren Unsere Jule war 1420g und 40 cm und unser Flori war 1970g und 44 cm. Waren am Anfang sehr viel krank und unsere Kleine Maus leidet an Fieberkrämpfen . Ansonsten haben Sie sich recht gut entwickelt. Wir sind nur sehr klein und recht dünn. In unserer Nachbarschaft hat eine Mutti ihr Kind in der 24. SSW zur Welt gebracht. Der Kleine war auch nur knapp 500 g oder was knapp über 500g schwer. Er ist jetzt auch 4, 6 Jahre und hat sich gut entwickelt. Kann die Mama mal fragen, ob sie mir Ihre Erfahrungen zum reinschreiben weiter gibt. Kopf hoch!!! und liebe Grüße Simone
von ZwillingsmamaS am 06.07.2008 23:14h

8
LiebeMama24
Wasserkopf
Hallo. Mein kleiner hat Hydrocephalus und hat auch ein Kathter (Schlauch im Kopf bis in den Magen bekommen!
von LiebeMama24 am 01.07.2008 23:43h

7
melmue
danke für die lieben worte
danke für die lieben worte, wir hoffen auch das unsere beiden mäuse gesund bleiben haben beide schon genug mitgemacht in ihren doch noch sehr jungen leben. nun heißt es abwarten naja nehmen was kommt und werden unsere kinder immer lieben sind ja unser kinder.....
von melmue am 25.06.2008 10:00h

6
CBee
Wasserkopf bzw. Shunt
Hallo, ich habe zwar kein Kind mit Shunt, aber dafür ein niedliches 2 Jahre altes Patenkind mit Spinabifida. A wurde kurz nach der Geburt auch ein Shunt gelegt um den Druck vom Hirn zu entfernen. Nach einer Korrektur der Position sitze der Schlauch nun schon fast 2 Jahre und macht überhaupt keine Probleme. Wer es nicht weiß, würde es auch noch nicht einmal sehen. Jetzt fallen die Haare richtig schön darüber. Normalerweise braucht so etwas auch nicht so oft operiert werden und die Kinder können sich in Ruhe erholen und normal entwickeln. Mein Patenkind hat trotz vieler Operation keinen geistigen Schaden davon getragen und ist wohl auf. Ich wünsche dir und der kleinen Kämpferin alles Liebe und Gute. Meine Zwillinge sind jetzt in der 28SSW und ich versuche mit Briophyllum-Spritzen noch 4 Wochen durchzuhalten. Sie wiegen jetzt beide über 1000 Gramm
von CBee am 24.06.2008 21:42h

5
melmue
op gut überstanden
also meine kleine hatte eine hirnblutung 3+ auf beiden seiten, und sie hat den Shunt schon liegen, hat ihn mit 3 1/2 Monaten bekommen bzw ca. in der 37SSW op hat sie gut überstanden. vorher wurde ihr das hirnwasser auch über den kopf abgenommen. mit dem schlauch kommt sie sehr gut zurecht. hat schon sehr viel schlauch im bach der wächst mit. liegt deine kleine im krankenhaus oder müsst ihr immer zum arzt gehen??? noch geht es meiner kleinen sehr gut, wie es mit folgeschäden aussieht konnte uns keiner sagen also heißt es abwarten
von melmue am 23.06.2008 18:34h

4
ladysquestion
SHUNT
hallo du! wie alt ist deine kleine od kleiner mit dem shunt bei der operation gewesen? meine kleine ist in der 29 woche geboren und hat auch gehirnblutungen gehabt rechts grad 4 und links grad 2, sie hat so ein implantat unter der kopfhaut das heißt rickham-reservoir und da wird sie immer punktiert weil das hirnwasser nicht abläuft, aber vielleicht braucht sie auch noch einen Shunt. keine ahnung, hat deine kleine die op gut überstanden und kommt sie mit dem schlauch im körper zurecht? viele liebe grüße steffi
von ladysquestion am 23.06.2008 13:51h

3
Molly83
Hallo
ich persöhnlich hab keine erfahrung damit aber vieleicht kann dir sophie25ssw Helfen ihr maus ist auch in der 25 Woche bekommen und soweit ich weiß hat die kleine das gleiche. Pn sie doch einfach mal. lieben gruß Molly
von Molly83 am 21.06.2008 14:09h

2
melmue
Danke
Danke schön, wünsche auch keinem diese erfahrung die ich machen musste. hast aber auch eine süße maus..
von melmue am 21.06.2008 14:09h

1
Carina82
Kenn mich da nich aus
und hatte ich auch nich. Aber hast süße Mäuse. LG
von Carina82 am 21.06.2008 14:01h


Ähnliche Fragen


Verdacht auf Wasserkopf 14 SSW Hilfe!
18.08.2009 | 13 Antworten

Hat jemand erfahrung mit Wasserkopf?
17.06.2009 | 5 Antworten

was ist ein wasserkopf bei kindern
10.05.2009 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter