Schangerschaft nach Hellp-Syndrom

conny1972
conny1972
09.04.2008 | 4 Antworten
Hallo,
Bin wieder schwanger, nachdem ich meine Tochter in der 27.ssw wegen Hellp-Syndrom bekommen habe, hab ich nun Angst, das es wieder passiert. Hat jemand von Euch Erfahrung, oder kann mir da etwas Mut machen?
Liebe Grüße
Conny
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Hellp
Hallo! Habe wieder mal nach dem Thema Hellp gesucht und die Diskussion von April gefunden. Wie verlief der Rest der SS? Liebe Grüße Maja2008hh
Maja2008hh
Maja2008hh | 19.07.2009
3 Antwort
@Maja2008hh
Hallo Maja, leider ist bei der nächsten Schwangerschaft auch nicht alles glatt gelaufen, unsere Kleine musste, genau wie die 1. in der 27. ssw per Kaiserschnitt geholt werden. Auch wenn sie mehr Schwierigkeiten hatte wie die 1. so ist sie heute fit und gesund. Getestet wurde nichts, aber ich musste schon öfters zur Kontrolle. Gruß Conny
conny1972
conny1972 | 23.04.2009
2 Antwort
Hellp
Hallo! Okay, es ist schon ein Weilchen her, aber kannst Du mir verraten, wie die 2. SS verlief? Habe letztes Jahr auch Präkl.+Hellp gehabt und unsere Kleine mußte in der 25+1 geholt werden. Wie war die 2. SS bei Dir? Wurde etwas vorher getestet? Welche Vorsichtsmaßnahmen wurden getroffen bzw. wie wurde kontrolliert? Antwort wäre ganz lieb. Heike und Maja
Maja2008hh
Maja2008hh | 23.04.2009
1 Antwort
guten morgen
hallo ich hatte bei meiner ersten ss eine schwere präklamosie und bin gerade noch rechtzeitig im spiatl gewesen, bevor ein help kommen konnte. mein kleiner wurde in der 28 ssw per not sectio geboren.das war im juli 2005. am 10.12.2007 bin ich zum 2 mal mami geworden und es ist alles gut gegangen. hatte medikamenze und alle 2 wochen kontrolle. ich hoffe ich konnte dir ein wenig mut machen! lg cindy
Schnägg
Schnägg | 09.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

HELLP Syndrom gleich zwei Fragen
10.10.2010 | 6 Antworten
Hellp Syndrom
26.09.2010 | 6 Antworten
Wichtige Frage bzgl Hellp-Syndrom
04.09.2010 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen