Frage zu Frühgeburten

Bussy86
Bussy86
05.05.2011 | 3 Antworten
wollte mal fragen wer mit verkürzten Gebärmutterhals 5 mm so erfahrung hat!!!! Bin jetzt in der 31 ssw und mein Gebärmutterhals is nur mehr 5mm zu. liege im Kh bekomme an wehen hämmer und wollte infos sammeln ob sich jemand schon mal in so einer situation befunden hat und ob mir jemand auskunft geben kann ob i es zu früh bekomme oder ob eher die chance besteht das i es normal zur welt bringen kann ich danke im vorraus
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Ich lag Anfang 30. Ssw mit 0,7cm im KH
Musste 2 Wochen streng liegen und durfte dann 2 Wochen nur zum Waschen und zur Toilette aufstehn. Ende 34. Ssw durfte ich dann Heim und bei 40+4 kam die Kleine mit Einletung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
2 Antwort
Meine
Kollegin und freundin lag wie du 3 wochen von der 32. - 35. woche am Wehenhemmer im KH. Immer wieder wurden Wehen gemessen und der Geb.mu.hals ebenfalls. Sie durfte letzten Sa. nach Hause mit Magnesium und er ist noch da, wo er hingehört der Kleine. Halte durch & bewahre Geduld. Ab der 35. ssw geht eine Spontangeburt, ansonsten kriegste nen Kaiserschnitt. Dein Baby ist doch eh schon überlebensfähig... Toi toi toi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
1 Antwort
hi
ich bekam meine spontan 34+5. auch fühwehen .war aber nicht im krankenhaus.
Jessy8605
Jessy8605 | 05.05.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

stillen bei frühgeburten
16.10.2008 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading