Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » Geschwisterchen kommt?

Geschwisterchen kommt?

mameha
Hallo Mamis die mehrere Kinder haben!

soviel ich weiss ist die tatsache wie lange man mit einem baby schwanger ist (also ob man vor dem ET entbindet, oder überträgt) teilweise genetisch bedingt und man erbt die neigungen von der eigenen mutter. das gilt natürlich nur bei den problemlosen schwangerschaften, die nicht wegen etwas konkretes früher als erwartet enden.

meine frage ist, wie eure erfahrungen sind? wie kamen eure kinder zur welt? also in den gleichen schwangerschaftswochen (ähnlich nahe zum ET)oder doch ganz unterschiedlich?
*neugieriegbin*

lg, mameha
von mameha am 06.11.2007 14:49h
Mamiweb - das Babyforum

24 Antworten


21
Gelöschter Benutzer
termingenau
ich kam 3 wochen zufrüh und meine schwestern kamen 2 wochen zufrüh. meine kids kamen auch zufrüh. der 1te 3 wochen die 2te 13 tage die 3 te 9 tage und die 4te 11tage
von Gelöschter Benutzer am 06.11.2007 16:08h

20
tinkerbell
meine waren
beide vor ET
von tinkerbell am 06.11.2007 15:35h

19
Rumpleteeze
Termin
Ich kam damals 1 Tag später als erwartet, mein erster Sohn kam 4 Tage früher als errechnet. Mein Mann kam 14 Tage später und unser Baby soll im Januar zur Welt kommen . Hab nix dagegen, wenn es 2 Wochen früher kommt. Solange es schon alleine schnaufen kann und alles gesund ist! Wachsen kann es auch heraußen!
von Rumpleteeze am 06.11.2007 15:12h

18
JaLePa
Bei meiner Mutter kamen alle Kinder zu früh
Die allererste SS war eine FG. Die 2. SS hat sie 2 Wochen vor dem ET geboren, ist aber dann 2 Tage später noch im KH an Hirnbluten gestorben. Die 3. SS endete 1 Woche vor dem ET. Die 4. SS endete im 7. Monat. Die 5. SS auch 1 Woche vor ET. Und die 6. und letzte SS endete euch wieder im 7. Monat. Meine beiden kamen beide 2 Wochen zu spät. Also habe ich das schon mal nicht von meiner Mutter "geerbt" ;) Aber dafür die Geburt an sich. Sie hatte keinerlei Schmerzen bei der Geburt, und ich auch nicht. :) Wir haben beide eigentlich nur gemerkt, wie der Bauch in regelmäßigen Abständen hart wurde, das wars. Naja gut, dann die Presswehen, die man nicht unterdrücken kann ;) Aber meine Mutter hat pro Geburt nur 4 Stunden gebraucht. Ich habe für jede Geburt 8 Stunden gebraucht.
von JaLePa am 06.11.2007 15:11h

17
Supermami86
zu früh
ich kam zu früh
von Supermami86 am 06.11.2007 15:05h

16
Tallula
............
Meine grosse am in der 35ten SSw per WKS eigentlich war der WKS 2Wochen später geplant und meine 2te kam in der 37ten SSW per WKS eigentlich sollte sie 10Tage später geholt werden
von Tallula am 06.11.2007 15:04h

15
Annika-Bennet
ich war 2 wochen zu spät
bennet kam 2 wochen zu früh, ...
von Annika-Bennet am 06.11.2007 15:03h

14
Tamara_k
alle früher
Kevin war Et am 9. März und er kam am 17.Feb. Pascal ET 31.10 er kam am 20.10 Vanessa Et 25.01 sie wollte Weihnachten nicht verpassen und kam am 22.12. einen Monat früher.
von Tamara_k am 06.11.2007 15:02h

13
maxundalex
Achso hab ich vergessen zu
schreiben ich selbst bin allerdings 4 Wochen zu früh gekommen und mein Mann eine Woche zu spät. Übrigens alles Gute für Dich Mameha, dann sollte es ja bald soweit sein.
von maxundalex am 06.11.2007 15:01h

12
Larasophie06
Baby kommt
Also ich kam laut meiner mutter einen tag vor ET zur Welt. Unsere Maus kam dafür 7 Wochen zu früh!! LG Larasophie06
von Larasophie06 am 06.11.2007 15:01h

11
sam1506
meiner
war ausgerechnet zum 23. und kam am 21. Ich find das bei uns so lustig, weil meine Ma im gleichen Alter wie ich jetzt zur gleichen zeit schwanger war wie ich. Meine Maus ist vom 21.06 und ich vom 15.06
von sam1506 am 06.11.2007 15:00h

10
Solo-Mami
Termiengerecht?
Hallo Meine große kam auf den temin genau - war also pünktlich ... Bei meiner kleinen - keine Ahnung, ob sie pünktlich gewesen wäre, da sie eingeleitet wurde... LG
von Solo-Mami am 06.11.2007 15:00h

9
schneckchen20
geburt
Hallo mameha Also ich bin ganz genau am TerminTag geboren worden! Mein Kleiner kam vor dem ET zur welt 8 Tage vorher! LG das schneckchen
von schneckchen20 am 06.11.2007 14:58h

8
Ebby07
.............
ich weiss nicht in wie fern die Gene bis dahin reichen mein Mann kam 4 Wochen zu früh ich 4 Tage zu spät und mein Sohn kam wie sein Papa 4 Wochen zu früh ... allerdings ohne weiteren Probleme
von Ebby07 am 06.11.2007 14:57h

7
maxundalex
Meine beiden
habe ich beide bis recht kurz vor dem errechneten Termin bekommen. Bei Max waren es 3 Tage davor und bei Alexander 5 Tage. Also es war schon recht ähnlich.
von maxundalex am 06.11.2007 14:57h

6
SüßerEngel
hallöchen
also meine große kam 2 wochen später und meine kleine 2 wochen früher als errechnet. lg
von SüßerEngel am 06.11.2007 14:56h

5
mameha
ich bin ja gerade mein eigenes testobjekt
jaja, ich bin ja gerade mein eigenes testobjekt... ich kam am errechneten termin und gehöre damit zu den seltenen 4% der babys... mein bruno kam 3 tage vorher... und jetzt habe ich noch 2 tage bis zum termin... spannend... lg, mameha
von mameha am 06.11.2007 14:55h

4
Mona06
Hallo!
Ich bin damals ca. 3 Tage zu spät gekommen, mein Sohn ist genau einen Tag vor dem errechneten ET gekommen! LG
von Mona06 am 06.11.2007 14:55h

3
leonie28
beide drüber
hallo also ich habe beide kinder über den termin getragen und sie wurden beide nach 14 tagen eingeleitet die geburt ging bei meiner ersten schneller als bei meinem sohn glg leonie
von leonie28 am 06.11.2007 14:53h

2
elfenmama5
ha gute frage...
mameha..stimmt hat meine hebi auch gesagt das es gen. veralnagung gibt!!meine kamen alle gleich ich habe alle etwas übertragen ;-)) udn bei allen vorzeitg. wehen gehabt das das arbeiten immer etwas erschwert hat da musste ich dann öfters mal pause machen... aber keine sorge zwergi kommt schon irgendwann raus ;-)))lg
von elfenmama5 am 06.11.2007 14:52h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen




Kind kommt immer wieder aus dem bett
27.06.2012 | 5 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter