Was kann man machen, damit es endlich los geht?

bunny-omv
bunny-omv
24.01.2008 | 14 Antworten
Rizinusöl hilft leider nich :-( das pflanzliche Mittel leider auch nich..
hab sodbrennen, rückenschmerzen, bin schön krank (vereiterte Mandeln und Ohrenschmerzen), Schüttelfrost ohne Fieber ..
Also ich möchte gern das es los geht, es kommen Wehen, auch mal schön stark und in 3 min. abständen, aber wenn ich los ins Krankenhaus möchte, dann gehn sie weg :-(
Die Ärztin meinte, das mein Gebärmutterhals sich zurückgebildet hat, aber deshalb kann sich die kleine ja trotzdem noch Zeit lassen oder? Kann man auch auf Wunsch nen Wehentropf bekommen?
Danke für die Hilfe
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
richtig
andererseits bin ich auch der meinung das du jeden tag genießen solltest, den dein baby noch in deinem bauch ist.das ist alles nur zum besten deines kindes.es braucht jeden tag in deinem bauch.
bibi481
bibi481 | 24.01.2008
13 Antwort
wenn du krank bist...
... kann es sein das es noch dauert. hab gehört das der körper die geburt nicht zulässt, wenn man krank ist. ich würde einfach noch ein bisschen gedult haben und warten bis es von allein los geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2008
12 Antwort
fenster putzen
klingt komisch ist aber so.spiel zuhause einfach den putzteufel.da hausarbeit im schwangeren zustand anstrengend ist.wenn du dich viel bewegst, streckst und reckstdrückt das kind ja logischerweise auf den muttermund.damit kannst du alles etwas beschleunugen aber es klappt nicht von heut auf morgen.warme bäder können auch das gegenteil bewirken und den körper ausruhen.das heißt wehen können sich zurückbilden liebe grüße...
bibi481
bibi481 | 24.01.2008
11 Antwort
emmmm
und bei meiner letzten geburt war ich mit geburtswehen im krankenhaus, der wehenschreiber hat nichts aufgezeichnet, als ich GELEGEN habe. meine später erschienene hebamme hat das dann im stehen gemacht-oh wunder, plötzlich starke wehen zu sehen auf dem schreiber... da haben mir die krankenhaus-ärzte plötzlich geglaubt. nach 2 stunden war er geboren.
s77andra
s77andra | 24.01.2008
10 Antwort
hallöchen
mein MM war damals auch 2-3 cm offen...es ist 2 wochen lang nix passiert. wurde in der 42. woche eingeleitet, wasser war schon ekelig! mache ich nicht nochmal so spät! mein sohn danach wurde am 2. überfälligen tag eingeleitet. rhizinus, baden, "gehen", sogar sex und so hat bei mir nix gebracht. diesmal möchte meine neue hebamme mir helfen, ab der 38. woche wehenfördernde dinge zu testen. sind nicht einleitend, aber fördernd. und: solange dein baby unter gesunden umständen in deinem bauch ist, schadet es dem baby auch nicht, wenn du mittelohrentzündung oder so hast. es sei denn, du musst voll die tabletten nehmen, dann jedoch muss ein arzt einleiten.
s77andra
s77andra | 24.01.2008
9 Antwort
................
ne sex hatte ich nich wieder, das letzte mal am we... mm ich hatte das am montag, da bin ich in die wanne, sie wurden starker und alle 2 min..., wo ich los wollte waren sie weg, das selbe in der nacht und meine blöde frauenärtin nimmt einen ja nich ernst, wenn man ihr sagt, das man nur noch durchfall hat und es mir nich gut geht! Grießbrei mit zimt, ok versuche ich mal...
bunny-omv
bunny-omv | 24.01.2008
8 Antwort
also bei mir wahren die schmerzen
überhaupt nicht schlimm trotz wehentropf, habe insgesammt ab einleitung 5 stunden gebraucht und da war sie da,
sunnydany
sunnydany | 24.01.2008
7 Antwort
:::::::::::::::::::
ws kommt wenns kommen will :)) GENIESS NOCH DIE RUHIGEN NÄCHTE
aidom
aidom | 24.01.2008
6 Antwort
ein bad
in Rosmarinöl, gibts bei schl*cker usw. wenn du wehen hast, ab in die wanne. bei mir hats super geholfen, abends gebadet, morgens war meine tochter da. viel glück und viel erfolg!
boehsesbunny
boehsesbunny | 24.01.2008
5 Antwort
bei mir
hat garnichts geholfen noch nicht mal ein wehen koktail, kein sex kein putzen kein baden garnichts
sunnydany
sunnydany | 24.01.2008
4 Antwort
probier mal Treppensteigen....
Sex, ein sehr warmes Bad, Griessbrei mit Zimt der ist nämlich wehenfördernt...mehr fällt mir net ein
Mama01012007
Mama01012007 | 24.01.2008
3 Antwort
wehentropf würd ich lassen
da sind die schmerzen doller als normal... fahre doch einfach mal hin zum kh das hab ich auch gemacht obwohl meine wehen alle 8 min waren sie haben mich da behalten weil der mutter mund trotzdem schon wehr weit auf war und meine fruchtblase mussten sie sprengen weil die allein nicht geplatzt ist und sobald sie gesprengt war gings richtig los
Taylor7
Taylor7 | 24.01.2008
2 Antwort
würde trotzdem ins
krankenhaus fahren ob sie nun weg gehen oder nicht, die hebamme kann dir auch weiterhelfen, ich bin eingeleitet worden aber nur weil ich einen blasensprung hatte.
sunnydany
sunnydany | 24.01.2008
1 Antwort
Hast du schon
ein warmes Bad genommen oder Sex gehabt?
MiaMama
MiaMama | 24.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

juhu
21.07.2012 | 10 Antworten
Endlich ist sie da!
19.06.2012 | 13 Antworten
ich hab endlich ein fahrrad!
18.06.2012 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen