Hallo ist das schimm wenn man den Blasensprung nicht bemerken sollte?

josie000
josie000
10.05.2008 | 8 Antworten
Also ich bin schon überfällig bin in der 40+3 Woche und habe auch schon wehen muttermund hat sich gestern auf 3-4 cm geöffnet ist dann aber weiter nicht passiert wehen sind auch weniger geworden und jetzt habe ich eiine frage ob das schlimm es wenn man den blasensprung nicht bemerkt ..
Bei mir kam seit gestern nachmittag so ein rot braunlicher schleim raus?was das?
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
geburt
also der schleim das nennt sich schleimpropf der is dir sozusagen gestern abgegangen aber wie lange die eigentliche geburt jetzt noch dauert kann dir keiner sagen aber ich denke es geht bald los.wegen dem blasensprung meistens geht das fruchtwasser in einem schwall ab das kannst du nicht verfehlen das mekrt man auf jeden fall es gibt aber auch ausnahmen wo das wasser tröpfchenweise abgeht aber man kann es sehr gut von normalen ausfluss unterscheiden fruchtwasser ist ganz klar.
MamaSandy24
MamaSandy24 | 10.05.2008
7 Antwort
Blasensprung
Ich hab das auch nicht wirklich bemerkt, da es bei mir nur Tröpfchenweise abging.War auch überfällig und nur zur Routine Untersuchung im Kh und die wollten mich schon wieder nach Hause schicken, da beim Ultraschall alles ok war.Dann haben sie doch mal nach geschaut und ich musste da bleiben, denn wenn du den hattest sollte das Kind innerhalb von 1-2 Tagen geholt werden da sonst Keime reinkommen können.Ich hatte nämlich schon erhöhte Entzündungswerte im Blut und bekam dann ständig Antibiotika bis der Kleine endlich da war...Sieht aber eigentlich nicht so komisch aus, also klär das mit nem Arzt zur Sicherheit Alles Gute
stitchie81
stitchie81 | 10.05.2008
6 Antwort
ich meine auch,
dass das der Schleimpfropf war. Den Blasensprung merkst Du aber auf jeden Fall. Habe schon zwei Kinder und bei mir ist die Blase immer erst 2-3 Stunden bevor die Beiden da waren geplatzt. Ist vielleicht sogar ganz gut, da die Babys ja im Wasser am Besten aufgehoben sind.
kapi
kapi | 10.05.2008
5 Antwort
hallo
Eigentlich solltest du den Blasensprung schon merken... man sagt die Flüssigkeit wäre weiß bis klar... Wenn jemand nen Blasensprung hat soll man ja mit Krankenwagen ins KH weil sich das köpfchen auf die Nabelschnur drücken könnte... Deshalb sollte man dann immer auf eine Erhöhung liegen, das das Köpfchen nicht ins Becken drückt... So hats mir meine Hebamme gesagt...
GerschlerAndrea
GerschlerAndrea | 10.05.2008
4 Antwort
das war der Schleimpfopfen!!
Also den Blasensprung merkst du 10000%tig denn lannst du net net merken!!! Wenn schon allet offen ist soweit dann wird es net mehr lange dauern und es wird wohl net so schwer werden!!! Schaffst das schon ich war zwei Wochen drüber!Viel glück drücj dir die Daumen
Mama-Julchen
Mama-Julchen | 10.05.2008
3 Antwort
also denke schon das
du den blasensprung merken wirst da brauchste keine angst haben...und dieser propfen kommt raus kurz bevor es los geht also wird es wohl bald soweit sein freu mich für dich aber wenn der mutermund schon geöffnet ist würde ich ins kh fahren wo du entbinden möchtest.
maja_benny
maja_benny | 10.05.2008
2 Antwort
den blasensprung
bemerkt man im eigendlichen..wird einen ent jeden tag so feucht zwischen de beine XDwas das andere ist, kann ich dir allerdings nicht sagen gruss und alles gute:)
Athanasia
Athanasia | 10.05.2008
1 Antwort
was hat dein artzt gesagtzum them
köpfchen sitzt der schon fest im becken? dann brauchst du dir keine sorgen machen könnte der schleimpfropfen sein dann gehts bald los ^^
mamavonjoline
mamavonjoline | 10.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wo und wann war euer Blasensprung?
04.04.2012 | 18 Antworten
blöde frage (blasensprung)
23.06.2011 | 18 Antworten

Fragen durchsuchen