Wassergeburt ja oder nein?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.10.2013 | 9 Antworten
Hi leute was haltet ihr von wassergeburten???
und wer hatte schon eine wassergeburt??
wie fühlen sich die wehen an??
bitte um antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
oke danke an alle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2013
8 Antwort
n versuch is es wert...so pauschal im Vorfeld kann mans halt nich sagen, ob das was für einen is oder nich ich hab anfangs auch mit dem Gedanken gespielt, aber als es dann soweit war, wollte ich nich mehr...ging auch nich, weil auch nen tropf bekam ..naja und damit war ne wassergeburt ab dem Zeitpunkt sowieso ausgeschlossen..aber ich wollts auch generell nich mehr, als ich im Kreißsaal war.. ich hab im kreißbett aufm rücken liegend entbunden und empfand das als sehr angenehm
gina87
gina87 | 23.10.2013
7 Antwort
Bin total die Wasserratte und denke das wär auch was für mich. Meine 2 Brüder sind auch die Weise zur Welt gekommen und es war super, für die Jungs und die Mama. Ich würde es an deiner Stelle einfach versuchen, und wenn du es dann doch nicht willst, dann eben nicht :)
Zenit
Zenit | 23.10.2013
6 Antwort
Eine Wassergeburt ist eine schöne Sache.Viele Frauen entscheiden sich aber während der Wehen um.Lass Dich mal von Deiner Hebamme beraten was es für Möglichkeiten gib.ZBsp.:Hocker, Bett oder hängend am Seil ect.In diesem Moment geht es darum was das Beste für Dich und Dein Kind ist.Du selbst kannst die Geburt Deines Kindes aktiv mitgestalten.LG Kinderpflegerin Nina
kipf-nina
kipf-nina | 23.10.2013
5 Antwort
wenn du jemand bist, der sich in der Wanne wohl fühlt und du auch gern badest, dann versuche es... ich konnte es mir nie vorstellen. bin nicht so der große bader! ausserdem bin ich da auch bissl eklig.... Eric war ein ks, da war eh alles anders und Anna hab ich ganz "normal" im bett bekommen....
rudiline
rudiline | 23.10.2013
4 Antwort
Ich hatte bei meiner ersten Entbindung eine WasserGeburt und es war einfach toll! Total entspannt, auch fürs baby... Ohne Schmerzmittel oder ähnliches.die wehen waren auch viel sanfter als bei meiner zweiten Entbindung.ich würde das immer wieder machen! Hatte aber damals auch ne super hebi... Die hat sogar den dammschnitt im Wasser gemacht und einmal die nabelschnur entwirrt ohne das Panik ausgebrochen ist oder ich das überhaupt mitbekommen habe... Such dir auf jeden Fall ne hebi der du 100% vertraust und die erfahrungen damit hat. Viel Glück und alles gute!
delila
delila | 23.10.2013
3 Antwort
Ich wollte auch immer eine Wasser Geburt als ich dann wehen hatte und in der Wanne lag ging es keine 5 Minuten und ich wollte wieder raus für mich war es total unangenehm aber das ist ja bei jedem anders. Wenn es soweit ist kannst du ja mal in die Wanne gehen und, dann siehst du ja ob es die gefällt und gut tut oder nicht.
seba88
seba88 | 22.10.2013
2 Antwort
Eine Wassergeburt hatte ich zwar nicht aber ich war zur Entspannung eine ganzeweile drin. Die wehen empfand ich als angenehmer. Ab einen gewissen Punkt wollte ich aber nur noch raus. Hab mich einfach nicht mehr wohl gefühlt. Zur Entspannung würde ich dennoch jederzeit wieder rein gehen. Würde dir raten es einfach mal zu versuchen und wenn es nix für dich ist kannst du ja immer noch raus;-)
Jacky220789
Jacky220789 | 22.10.2013
1 Antwort
Ich hätte auch gerne eine gehabt... aber im Endeffekt gings dann zu schnell und mein Kreislauf war voll im Eimer, da hat die Hebi gemeint, dass warme Wasser wär da kontraproduktiv! Hab zweimal ganz normal im Bett einmal in Seitenlage und einmal in Rückenlage entbunden ;-)wie sich Wehen anfühlen? Anfangs wie Regelschmerzen die sich zunehmend verstärken... allerdings hatte ich bei meiner zweiten nur Wehen im Rücken, hab i bis dato auch nicht gewusst, dasd das möglich ist. CTG hat da auch nie was angezeigt, erst die Presswehen. Was mir die zwei Geburten gezeigt haben, es ist nix fix planbar, das setzt nur unter Druck... lass es auf dich zukommen. Wanne ist immer gut, auch wenn man dann zb nicht direkt im Wasser entbindet. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wassergeburt
26.04.2010 | 11 Antworten
Wassergeburt
23.04.2010 | 16 Antworten
Wassergeburt besser?
15.12.2009 | 14 Antworten
wassergeburt oder welche art der geburt
27.11.2009 | 15 Antworten
Wie läuft eine Wassergeburt ab?
28.10.2009 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading