wie habt ihr euch ein paar tage vor der geburt gefühlt?

pink_Svenja86
pink_Svenja86
23.06.2013 | 14 Antworten
wie ging es euch so ein zwei tage vor entbindung habt ihr da beschwerden gehabt? andeutungen das es bald los geht außer wehen jetzt so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@jasminminnie hab bis vor kurzem magnesium genommen aber mein fa sagte ich soll es absetzen
pink_Svenja86
pink_Svenja86 | 24.06.2013
13 Antwort
@pink_Svenja86 das meinte ich ja auch das du wie ich ende juli bist. nimmst denn schon magnesium? ich soll 2 brausetabletten pro tag trinken. hab die vom K&K Markt die reichen sagt meine FA. heute beim ctg keine wehe nur kindsbewegungen. bin ganz froh darüber. jedoch laufe ich zu viel oder putze zu viel dann wird mein bauch oft hart und ab und an kommt das rückenziehen.
jasminminnie
jasminminnie | 24.06.2013
12 Antwort
@jasminminnie ja hab ich eigentlich termin is 29.7. ich bin gespannt lass es jetzt auf mich zu kommen am donnerstag hab ich termin zur kontrolle wenn bis dahin nichts passiert ist :-)
pink_Svenja86
pink_Svenja86 | 24.06.2013
11 Antwort
hast du nicht noch eigentlich ein paar wochen so wie ich? gut wenn es raus will das baby macht es sich auf den weg, aber vielleicht hast glück und es sind wirklich nur starke Senk und Vorwehen, so das es den Kopf zum Becken schiebt. ich bin froh noch nicht viel zu spüren ausser die turnübungen meiner kleinen und ab und an mal ein leichtes rückenziehen und kurzes stechen unten rum.bin heut 34+6ssw.
jasminminnie
jasminminnie | 24.06.2013
10 Antwort
@blaumuckel bin auch schon total unruhig letzte nacht waren alle 6 min wehen das ging bis heut vormittag jetzt grad eben hab ich durchfall bekommen essen geht immer noch nicht trinken naja versuch grad nen tee durch den hals zu bekommen mir gehts richtig beschissen aber gut ich warte mal noch was so den tag passiert
pink_Svenja86
pink_Svenja86 | 24.06.2013
9 Antwort
gar keine anzeichen auch keine wehen war ja schon 10 tage drüber war einfach nur unruhig und hatte angst das es ks wird
blaumuckel
blaumuckel | 24.06.2013
8 Antwort
meine wollt gar nicht raus, ich hab gar keine anzeichen gehabt. ich dachte erst, das es in der Nacht los geht, aber gar nichts. :) wir haben dann einleiten müssen, und da kam sie dann recht schnell sogar raus :)
HoppelHase2013
HoppelHase2013 | 24.06.2013
7 Antwort
bei meiner ersten war mir tagelang vorher übel und ich wurde wegen flüssigkeitsmangel eingewiesen. 1 tag später ging es dann los. bei meiner zweiten war gar nichts. nach der täglichen warmen badewanne abends ist dann plötzlich beim treppensteigen die fruchtblase geplatzt und dann war sie kurz darauf da meine maus. bin mal gespannt wie es diesmal wird.
jasminminnie
jasminminnie | 23.06.2013
6 Antwort
@pink_Svenja86 Vielleicht sind das die ersten Zeichen das es bald losgeht. Manchmal geht das ja plötzlich sooo schnell :) Wünsche dir schonmal eine gute und schnell Geburt !
-kico-
-kico- | 23.06.2013
5 Antwort
@-kico- ich hab seit heut morgen auch totale rückenschmerzen und zwischendurch zieht es dann vom bauchnabel in den rücken und die beine. sitzen geht gar nich laufen recht schlecht lieg schon den ganzen tag aufm bett und bin total müde essen mag ich nicht und trinken naja. aber der bauch wird nur seltens hart. bei meiner zweiten hatte ich das aber auch das ich nen tag vorher nur rückenschmerzen hatte bin ja mal gespannt
pink_Svenja86
pink_Svenja86 | 23.06.2013
4 Antwort
hallo.1 tag vor ET hatte ich nachmittags durchfall bekommen.das ging etwas über 1 std.dann kamen die 1.wehen.
nicos_mami
nicos_mami | 23.06.2013
3 Antwort
Bei Kind 1 war ich bei Tag 40+2 den ganzen tag total müde. Wollte nur schlafen und nichts sehen und hören, nichts essen und trinken. Abends musste ich mich übergeben und nachts fingen leichte Wehen an. Bei 40+3 kam dann meine Tochter. Bei Kind 2 war ich 36+5. Mein mann und ich sind donnerstags abends spazieren gewesen und ich konnte kaum laufen weil mein Bauch so weh getan. Drücken und ziehen an allen Seiten. Waren dann noch im restaurant essen, da war alles gut, nur das laufen war immer so schmerzhaft. Nachts hab ich dann kaum schlafen können vor Bauchweh - keine Wehen. Am nächsten morgen ist die fruchtblase geplatzt und Samstag morgen bei 37+0 kam die kleine zur Welt.
-kico-
-kico- | 23.06.2013
2 Antwort
meine tochter kam 1 woche zu früh an dem tag wo ich abends wehen bekommen habe ist meine nichte den ganzen tag hinter mit her gelaufen und meinte du bist eine ente du gehst so. an diesem tag meinten viele zu mir ich würde so laufen als ob es bald los geht. ich selber habe nix gemerkt, hab ja gedacht ich hab noch ne woche.....
katofi07
katofi07 | 23.06.2013
1 Antwort
Nö, ich war einen Tag davor noch spazieren und wir haben Fotos gemacht von meiner Kugel. Und in der Nacht darauf um 4 Uhr gings los. Nur mit leichten Wehen, Fruchblase mussten sie dann während der Geburt aufpieksen. Ich hatte keine Anzeichen vorher...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

13 tage noch bis zum ET
20.05.2012 | 8 Antworten
ferien in saxen
15.12.2011 | 29 Antworten
Die Tage vor der Geburt
10.01.2011 | 10 Antworten
wieviele tage vor oder
29.10.2010 | 41 Antworten

In den Fragen suchen


uploading