Morgen kommt endlich unser Baby :)

Chrisiebabe
Chrisiebabe
26.08.2012 | 19 Antworten
Ich freu mich so. Bin ja nun eine Woche über Termin - mit dem Kleinen ist alles ok, aber ich bin langsam echt mit den Nerven runter. Hab mal Wehen, dann tagelang nichts- seit 2 Wochen erzählen mir die Ärzte, dass es jeden Moment losgehen kann. Gestern waren wir dann zur Vorstellung im KH und die Hebamme sagte, dass der Mumu durchlässig sein, sonst aber alles noch recht derb. Sollten heute zum CTG und Gespräch beim Chefarzt wiederkommen und die Lage zu besprechen. Er hat heute dann nochmals US und Untersuchung gemacht u meinte, dass der Mumu nun 3cm offen ist, Gebärmutterhals schon sehr schön kurz und das Kind startbereit kurz vorm Ausgang (sehr tief- Sex ging nicht mehr, weil mein Mann nicht mehr reinkam- Kopf lag im Weg) liegt... nur schmerzhafte Wehen fehlen zur Geburt. Er stimmt nun der Einleitung morgen zu und meinte, dass auch alles sehr schnell gehen wird, weil ja nur die Wehen fehlen :)
Bin nun sehr erleichtert und freue mich total auf morgen. Werden nun mit meinem Mann wie jeden Abend noch ne Runde rausgehen, dann Abendessen und dann geh ich mich ausschlafen für morgen. Unsere Kinder haben wir grad zu Oma u Opa gebracht.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Eine wunderschöne Geburt wünsche ich Dir, alles Gute für Euch..und eine schöne erste Kennlernzeit!
Eleah
Eleah | 26.08.2012
18 Antwort
Wünsch dir eine schnelle Geburt und alles Gute für euch alle !
traumbild
traumbild | 26.08.2012
17 Antwort
Alles Gute für morgen und ein schönes Geburterlebnis wünsche ich Dir!
andrea251079
andrea251079 | 26.08.2012
16 Antwort
@Chrisiebabe Ach, das ist doch nicht so schlimm. Unser Jüngster kam auch noch am Geburtstag der Oma, um 23:36 Uhr per Kaiserschnitt, der eigentlich erst für 8 Uhr am nächsten Morgen geplant war. Aber der junge Mann machte einen Strich durch die Rechnung und ließ die Fuchtbalse gegen 22 Uhr platzen und so musste das Resereve-OP-Team einberufen werden und das Schicksal nahm seinen Lauf...
Antje71
Antje71 | 26.08.2012
15 Antwort
@meioni Der Arzt war ja total cool drauf und meinte, dass mein Mann ja bis morgen noch sooft wie möglich kann, weil das dem Gel ähnlich kommt- nur nicht sooo hochkonzentriert ist. Haben ihm dann gesagt, dass wir es damit versucht haben, aber der Kleine nicht mal ne Wehe danach losschickt. Also denke ich wird er zur Tablette o Tropf greifen ;) Meine Tochter kam nachm Blasensprung - 4 Std später setzten Wehen ein und dann 12 Std später war sie da. Er meinte, dass wir das getopt bekommen sollten ;) Wir werden sehen, hauptsache es geht endlich voran.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 26.08.2012
14 Antwort
@Chrisiebabe ja ne das stimmt. ich weiß nur wie sehr ich am ende doch gelitten hatte das es solange dauerte. ich drücke euch auf jedenfall die daumen das du ganz schnell dien baby in den armen hast ;-) ist bei dir auch nicht die erste geburt wie ich es verstanden habe, da geht es meistens ja doch schneller. bei mir war es zwar die zweite geburt, aber die erste war leider ein ks. meistens wird man glaube ich normal mit einer tablette oder tropf eingeleitet. eher selten einen cocktail und gel nur wenn man einen ks hatte. deswegen war bei mir das gel verwendet worden und später am nächsten tag dann zusätlich noch einen tropf und die fruchtblase wurde per hand geöffnet. LG
meioni
meioni | 26.08.2012
13 Antwort
@wossi2007 Danke :) Ich weiss noch nicht womit eingeleitet wird, aber ich bin sehr zuversichtlich, dass es schnell geht. Am Dienstag hat meine Ma Geburtstag und wäre sehr schade, wenn der Kleine nicht seinen "eigenen" Tag bekommt :).
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 26.08.2012
12 Antwort
@meioni Ich versteif mich nicht auf abends wieder heim, ich hoffe es aber und Optimismus fördert hab ich gehört ;) Weiss auch noch nicht womit sie es versuchen, aber wird schon werden... mein Mann und ich werden danach zwar jede Treppenstufe des KH kennen, aber das nehm ich gern auf mich :)
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 26.08.2012
11 Antwort
Ich wurde per tropf eingeleitet. 9:30 an tropf und 14:30uhr der erste schrei meiner Maus. Und Donnerstag der 1. Geburtstag. Alles gute für dich.
wossi2007
wossi2007 | 26.08.2012
10 Antwort
hallo, ich wünsche dir auch eine schöne schnelle geburt. bei mri wurde auch eingeleitet als alle sstartklar war, längst überfällig und 3 cm offen. eingeleitet um 11 uhr mit gel. gegen 18 uhr fingen die wehen alle 5 min an, und was soll ichsagen erst am nächsten tag um 17:40 uhr also nach fast 24 std durchgehend wehen war der kleine erst da. wollte dir damit nur sagen versteif dich nicht, das du abends unbedingt wieder nachhause kannst es kann auch anders kommen, dann bist du vielleicht nicht so locker osnst. lass es auf dich zukommen. alles liebe und gute.
meioni
meioni | 26.08.2012
9 Antwort
@Chrisiebabe bei mir wurden beide eingeleitet... ich fand es am ende nicht so verkehrt... hatte immer ansgt, dass mir unterwegs die fruchtblase platzt...
rudiline
rudiline | 26.08.2012
8 Antwort
dann lass es dir heute nochmal richtig gut gehen, verabschiede dich von deinem bauch und freue dich auf morgen das du das kleine wesen endlich im arm halten kannst.. ich wünsche dir wenig schmerzen und eine schnelle geburt und wunderschöne kennenlernstd mit dem zwerg
kirschküßchen
kirschküßchen | 26.08.2012
7 Antwort
@rudiline eben... haben das in den letzten 2 Wochen bereits 2x geübt nach ner Nacht mit Wehen und dann km dooch nichts mehr. Der Arzt sagte erst im Gespräch mit Befund von gestern "naja, zu zeitig bringt uns das nichts, außer dass sie sich unnötig quälen" und notfalls haben wir ja noch 2-3 Tage und nach der Untersuchung meinte er, dass er wahrscheinlich in 2-3 Tagen selbst kommen könnte, aber wenn es mir damit besser geht und auch wegen der Kinder besser ist, dann sieht er da kein Problem. Er meinte, wenn wir zu 8 Uhr in der Klinik sind, dann sollten wir abends wieder heim können - mit Baby :)
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 26.08.2012
6 Antwort
Alles Gute für euch :)
NinaNRW
NinaNRW | 26.08.2012
5 Antwort
na dann alles gute... der Vorteil an einleitung ist, das man reativ entspannt alles planen kann, wie z.b. die kinder verkaufen...
rudiline
rudiline | 26.08.2012
4 Antwort
na dann alles gute für morgen und das es wirklich schnell geht ;)
chica18
chica18 | 26.08.2012
3 Antwort
@Taylor7 danke :)
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 26.08.2012
2 Antwort
Na dann alles gute, hoffentlich geht's schnell und problemlos......viel Glück....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2012
1 Antwort
oh na dann ein schönen abend und für morgen alles gute..
Taylor7
Taylor7 | 26.08.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Morgen Endlich nächsten U-Schall
09.01.2012 | 1 Antwort
38 ssw wenn baby kommt schlimm?
16.03.2011 | 22 Antworten

In den Fragen suchen


uploading