Unterschied Ueberweisung zur Geburtsplanung und Vorstellung zur Geburt?

KerstinL1977
KerstinL1977
18.03.2008 | 3 Antworten
Kann mir jemand sagen, ob das das gleiche ist? Ich wuensche mir einen Kaiserschnitt und das KH sagt, ich brauche hierzu eine Ueberweisung vom FA zur Geburtsplanung. Ist das die "ganz normale" Ueberweisung, die man eh gegen Ende bekommt (zur Vorstellung zur Geburt)? Kann sie verweigert werden, wenn die FA gegen den KS waere? Danke! Kerstin :-)
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Problem...
Hmmm...das Problem ist, dass ich es vermeiden will, mit meinem FA darueber zu reden - ich vertraue ihm . Deshalb frage ich mich, ob diese Uberweisung Vorstellung zur Geburt die gleiche ist wie zur Geburtsplanung...denn dann kann ich ja einfach drum bitten, ohne mich zu rechtfertigen...
KerstinL1977
KerstinL1977 | 18.03.2008
2 Antwort
Hallo, das ist eine ganz normale Überweisung. Normalerweise darf er dir diese nicht verweidern,
auch wenn er nicht unbedingt für den KS ist. LG
lisl0503
lisl0503 | 18.03.2008
1 Antwort
ich habe eine überweisung bekommen, womit ich mich ganz normal vorgestellt habe und wo der
doc drauf geschrieben hat, das es um den kaiserschnitt geht...und jetzt bekomme ich am 31.3 einen..
Mami110408
Mami110408 | 18.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

unterschied bei den wehen
08.08.2012 | 5 Antworten
was ist der unterschied
29.07.2012 | 4 Antworten
Wie lange dauert eine Überweisung?
11.04.2012 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen