Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » wks pda oder vollnarkose

wks pda oder vollnarkose

summer0721
ich hab mal eine frage zum thema wks! ich weiss jetzt wird es wieder kritik hageln aber mein entschluss steht fest! jetzt zu meiner frage kann ich bei einem wks aussuchen ob ich eine vollnarkose oder pda möchte?
von summer0721 am 02.03.2008 12:01h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
fine17
WKS PDA oder Vollnarkose
Ich hatte beim ersten KS eine Vollnarkose, weil ich die meistes Angst vor der PDA/Spinalanästhesie hatte. Diese mal werde ich mich überwinden und eine PDA od. Spinalanästhesie nehmen. Was von beiden, weiß ich noch nicht. Hab das Infogespräch mit dem Anästhesisten erst in 14 Tagen. Ich möchte einfach bei klarem Bewusstsein sein, wenn die Kleine kommt. Bei meinem Sohn weiß ich nur noch, dass ich ihn kurz nach der OP im Arm hatte, aber man hätte mir am nä Morgen ein anderes Baby geben können, ich hätte ihn nicht weidererkannt, so stand ich den Abend unter Medikamenten. Mein Männe hats genossen, er hatte den Zwerg sofort im Arm.
von fine17 am 03.03.2008 16:59h

10
summer0721
-------
ich kenne das leider mit pda bei mir ist nur das rechte bein und die rechte bauchhälfte taub geworden dann wurd nachgespritzt und das immer wieder und nach einer stunde ca. sagte man mir dann das es jetzt zeit wäre die vollnarkose zu setzten
von summer0721 am 02.03.2008 12:19h

9
mammamiracoli
lass auf jeden fall eine vollnarkose machen...
bei mir hat die pda auch nicht angeschl. ich sage dir nie wieder!!!!
von mammamiracoli am 02.03.2008 12:18h

8
mammamiracoli
mit wks meinst du sicherlich
wunschkaiserschnitt?? So toll is das nicht, bei mir hats einige versuche gegeben korrekt in den spinalraum rein zu spritzen... du kannst dir schon aussuchen nur wenn es komplikationen gibt, kann es dann hat auch zu ner vollnark.kommen.
von mammamiracoli am 02.03.2008 12:13h

7
summer0721
------
ich habe mich für einen wunschkaiserschnitt entschieden aus dem einfachen grund 1. hatte ih bei meiner geburt auch einen kaiserschnitt und 2. habe ich seit wochen alpträume und mir gings wirklich schlecht wenn ich nur an die gebrt dachte und für mich und das baby ist es das einfachste! allerdings hatte ich beim ersten wks eine pda die aber irgendwie nicht angeschlagen ist keine ahnung warum deswegen wollte ich wissen ob ich das auch von anfang an unter vollnarkose machen lassen kann
von summer0721 am 02.03.2008 12:10h

6
sibbie
ich hatte
auch einen aber meine kleine lag falsch .das 2.wollte ich auch unbedingt normal bekommen hätte ich gewusst wie schwer ich den kleinen bekommen würde hätte ich auch einen WSK gewählt.er bliebt nach 20 std.wehen stecken und musste mit der glocke geholt werden.deshalb denke ich jeder muss es für sich selber entscheiden....
von sibbie am 02.03.2008 12:09h

5
swettdevel36
hallo
ob du eine pda oder eine vollnakose nimmst, ist deine entscheidung, aber ich würde eine vollnakose empfehlen.Ich hatte auch ein ks mit vollnakose und finde es war eine richtige entscheidung, allerdings muss ich dazu sagen, es war auch medizinisch notwendig.
von swettdevel36 am 02.03.2008 12:08h

4
miguelmandy
ich denke schon
Darf ich fragen warum du unbedingt einen KS willst? Ich hatte einen und danach hatte ich gaaaaanz viel aua. Aber das empfindet warscheinlich jeder anders. Ich hätte alles drum gegeben eine Normalgeburt zu haben
von miguelmandy am 02.03.2008 12:08h

3
franzi1406
Das kannst du frei entscheiden
bei der PDA merkst du zwar keine schmerzen aber du spürst das da einer in dir zugange ist... und du siehst dein kind sofort... Ich habe per vollnakose entbunden war aber auch nach 20min wieder wach und habe meinen sohn ins herz geschlossen... bei PDA kann der Papa debei sein, bei vollnakose leider nicht, erst wenn die hebamme das kind im arm hat, tritt der mann in aktion, messen, wiegen und waschen.
von franzi1406 am 02.03.2008 12:07h

2
Solo-Mami
Wunschkaiserschnitt
Wenn Du eine Klinik findest, die das macht, dann kannst Du es Dir in der Regel aussuchen... eine PDA ist besser, da Du dann mit vollem Bewustsein dabei bist... Eine PDA kannst Du aber auch mit einer Spontangeburt haben ...erleichtert die Geburt ungemein und Du hast nur etwa 20 Minuten Wehenschmerz beim Pressen und die sind vergessen, sobald das Baby da ist ... 4 Stunden später läufst Du wieder rum ... LG PS: ich habe kein Verständniss für einen WKS ....ist mir ein absolutes Rätsel, warum sich Frauen auf sollch eine Operation freiwillig einlassen
von Solo-Mami am 02.03.2008 12:05h

1
sibbie
du musst es selber
wissen was du machst da bekommt man meistens eine PDA.
von sibbie am 02.03.2008 12:04h


Ähnliche Fragen


Vollnarkose beim Zahnarzt?
04.01.2012 | 3 Antworten

Kaiserschnitt: Vollnarkose oder PDA
19.08.2011 | 26 Antworten

Vollnarkose bei einjährigem Kind!
25.01.2011 | 11 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter