Junge oder Mädchen

Monchichi08
Monchichi08
05.12.2008 | 12 Antworten
Bei wem von euch war das so, dass gesagt wurde, es wird ein Mädchen und war doch ein Junge oder umgekehrt.
Wie erging es euch damit?
Ich hatte totale Angst vor, Mädchen wurde gesagt und hatten uns auch eins gewünscht und hatten bis zum Ende Angst, dass es doch ein Junge ist..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
kopp schüttel
...wieso wünscht man sich mädchen?? ich hab von anfang an gesagt, wenn das erste ein mädchen wird, will ich keine mehr! ich wollt immer nur jungs haben! bin selbst nur unter mädchen aufgewachsen, von meinem beruf her mit kindern zu tun..habe gesehen, wie mädchen hinterlistiger sein können als jungen..also was ist so toll an einem mädchen?? das man ihnen zöpfe machen kann und sie in rosaklamotten steckt?? is das alles?? wir waren 3 mädchen zuhause und meine mutter sagt auch wenn sie meine kinder bei sich hat...deine sind im gegensatz zu euch damals die reinste erholung! und trotzdem finde ich das die geschlechterwünsche echt zweitrangig sein sollten..denn hauptsache erstmal es ist gesund..und an alles andere muss man sich gewöhnen..zurück schicken kann man`s net! alles gute..
oospatzoo
oospatzoo | 05.12.2008
11 Antwort
bibber vor Montag
ich war vor 3 Wochen beim VertretungsFA und der meinte, es deutet nix auf einem Jungen hin...*freu* Am Montag hab ich bei meiner FÄ 2. Screening mit 3D und allem drum und dran... Ich hoffe, dass nun auch kein Zipfel dran ist, hab schon lauter rosa Sachen... Aber wenn doch einer dran ist, dann färb ich halt bisschen was blau, hauptsache das Zwergl ist gesund und munter...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2008
10 Antwort
bei mir war es auch so...
meiner mam wurde immer gesagt ein Bub und ich würde dann doch ein Madel... meine Mam war etwas geknickt abr trotz allem froh denn 10 jahre späte erblickte mein Bruder das Licht der Welt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2008
9 Antwort
bei
meiner schwägerin hieß es bis zum 5 monat ganz sicher ein junge. ich los und lauter süße sachen gekauft, dann, zwei wochen später auf dem geburtstag meiner schwiegermutter sagt meine schwiegerma zu mir, das es doch ein mädel wird. ich total erschrocken frag meine schwägerin und die meinte, ja der fa hats falsch interprätiert, wird aufjedenfall ein mädchen. zum glück konnte ich die klamotten alle umtauschen. hab trotzdem gesagt, dass wenn es jetzt doch noch ein junge wird, muss der halt rosa anziehen :-) is mir dann wurscht
putzl195
putzl195 | 05.12.2008
8 Antwort
Mein Sohn sollte lt. Fa die ganze SS ein
Mädchen sein! Und wo er dann per KS auf die Welt kam, sagte die Hebamme zu mir "Herzlichen Glückwunsch es ist ein Junge" und ich so hähhhh. Aber im nächsten Augenblick war es mir egal ob Mädchen oder Junge.
Judithdiva
Judithdiva | 05.12.2008
7 Antwort
ja
darf ich vorstellen, tomas mein Name und dann aufeinmal doch monika
wolke21
wolke21 | 05.12.2008
6 Antwort
Oh ... verschrieben.
Sollte Mädchen dann Junge dann Mädchen heissen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2008
5 Antwort
....
iiichh.. mir wurde im 5 und 6 monat gesagt das es ein mädchen wird..name war da : emily, , wandfarbe auch :rosa, , , und himmel nestchen und bettwäsche ud wickelauflage auch: rosa, , , , kinderwagen rot, , , jaa und dann im 7. monat zum FA und dann sagt sie mir : tut mir ja echt leid abr es ist ein junge... Ich aufgesprungen und gefragt ob sie jetzt die rechnung zahlen will.. ich bin fast durch gedreht.. aber konnte alles noch zurück schicken.. und dannhatten wir alles in grün gemacht.. außer KIWA.. den haben wir benutzt.. jetzt haben wir ein sohn er heißt louis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2008
4 Antwort
also ganz klar junge und
ich hab einen sohn bekommen!
Nadine85
Nadine85 | 05.12.2008
3 Antwort
Meiner Schwester ging es so.
Anfangs sollte es ein Mädchen sein, dann ein Junge und dann wieder ein Junge. Der FA war sich dann bis zur Geburt ganz sicher, dass es ein Mädchen wird und sie sollte Marie heissen. Und als das Baby geboren wurde, war es keine Marie, sondern ein Eddie.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2008
2 Antwort
hallo!
bei uns war das so, drei verschiedene ärzte haben gesagt es würde ein mädchen dabei sein, bei den zwillingen, und dann warens trotzdem 2 jungen. irgendwie war ich ein wenig enttäuscht, hatten ja auch schon rosa kleidung gekauft und hab mich total gefreut auf die prinzessin wie ich immer sagte .. naja jetzt hab ich insgesamt 3 jungen und bin trotzdem ne glückliche mama, is ja egal hauptsache es fehlt ihnen nichts! lg
kloibi100
kloibi100 | 05.12.2008
1 Antwort
.......
hmmmm ich galuabe Angst ist hier das falsche Wort hab mir auch ein Mädchen gewünscht, aber letzten endes war es mir egal, hauptsache gesund
madde
madde | 05.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 179 Antworten
wollt ihr wissen ob Junge oder Mädchen?
17.04.2011 | 16 Antworten
mädchen oder junge wann sehen bei us?
21.08.2010 | 8 Antworten
Junge oder Mädchen? Weisheiten gesucht
21.08.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading