PDA

Ashley2008
Ashley2008
10.10.2008 | 15 Antworten
Hallo würde mich mal interessieren wie ihr zum Thema PDA steht?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
PDA
kann ich nur empfehlen....würde ich immer wieder machen....
sunshine243
sunshine243 | 11.10.2008
14 Antwort
Habe totale Nadelphobie und wollte daher nie eine.
bei der letzten entbindung hatte ich allerdings eine spastik im MuMu, der sich nicht weiter als 4cm öffnete und dadurch üble krampfwehen. ich war sogar dankbar für die leichte pda, trotz der ich sogar noch ambulant entbinden konnte. den einstich habe ich überhaupt nicht gespürt. dafür war ich von meinen wehen zu abgelenkt. wenn mein mann nicht beim legen der pda dabeigewesen wäre und die ganze zeit gesehen hätte, dass ich tatsächlich eine pda hatte, würde ich wahrscheinlich heute noch denken, die hätten mir nur erzählt, dass ich eine hatte. weder beim legen, noch während der entbindung und auch beim rausziehen, habe ich irgendetwas gespürt.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 10.10.2008
13 Antwort
Habe
mir auch eine geben lassen und war echt froh darüber. Jederzeit wieder
Ashley2008
Ashley2008 | 10.10.2008
12 Antwort
Bei mir
war es einfach super ging echt schnell keine schmerzen kein komisches Gefühl oder so und ich konnte unseren kleinen gleich sehen und auch hören was bei unserem großen nicht möglich wahr dort bekamm ich Vollnarko.
Yvonne2
Yvonne2 | 10.10.2008
11 Antwort
Hallo
Also in der Schwangerschaft hab ich ímmer gesagt, dass ich unter keinen Umständen ne PDA will. Als es soweit war und der Kleine so schnell auf die Welt kommen wollte wollte ich dann doch eine. Und ich muss sagen, ich hab sie gut vertragen, keine Probleme. Würde beim nächsten Kind auch wieder eine PDA legen lassen.
pegasus2008
pegasus2008 | 10.10.2008
10 Antwort
Hallo
ich hatte eine PDA, würde es jederzeit wieder machen!!! Es war für mich wie eine Erlösung als ich sie bekam, dann konnte ich noch a paar stunden schlafen hatte danach gar keine Schmerzen mehr!! Du spürst dann nur noch die Presswehen aber die sind nicht schlimm finde ich.Habe die PDA um 3 in da Nacht bekommen und konnte Nachmittags auch schon wieder laufen.Kann es nur empfehlen. Viel Glück für dich
jenny-Leon08
jenny-Leon08 | 10.10.2008
9 Antwort
Ich wollte sie absolut nicht!
Hatte totale Panik davor. Und dann lag ich im Kreissaal und die Ärzte haben mir sie sozusagen aufgedrückt, weil die Geburt dann schneller geht und das gerade für Frühchen wichtig ist. Der Einstich selbst war "ein Witz", obwohl die PDA mitten in einer Wehe gelegt wurde . Es hat das Ganze so sehr entspannt und erleichtert. Ja, hinterher hatte ich ne kleine Druckstelle, aber echt nicht der Rede Wert!
Isabelle1404
Isabelle1404 | 10.10.2008
8 Antwort
PDA
ist sicher keine schlechte sache, aber ich denke sie wird vielleicht etwas leichtsinnig und schnell eingesetzt. ich habe keine bekommen, obwohl ich danach fragte. aber ich bin sehr froh drum sie nicht bekommen zu haben und es ganz alleine geschafft zu haben
scarlet_rose
scarlet_rose | 10.10.2008
7 Antwort
bei normaler geburt
würde ich es nie machen.ich hatte nach 12 stunden wehentropf einen ks mit pda, da ist das ne tolle sache. bei einer normalen geburt finde ich es nicht gut, die schmerzen gehören zu kinderbekommen dazu.
florabiene
florabiene | 10.10.2008
6 Antwort
....
nene bei mir nich mehr xD die haben das bei der geburt versucht, aber die lokalanästäsie hat nicht gewirkt und ich habe gemerkt wie sie mir diese dicke nadel in den rücken hauen...war nicht sehr angenehm, habe abgebrochen xD
changed
changed | 10.10.2008
5 Antwort
hallo
bei uns muss man sich vorher für die pda anmelden und einwilligung unterschreiben, dass habe ich auch gemacht, nur für den fall das ich sie brauch. aber ich habe es ohne pda geschaft wenn ich noch mal ein kind bekommen sollte werde ich mich wieder dafür anmelden, man weiß ja nie wie schlimm die geburt wird lg
Alans_mama
Alans_mama | 10.10.2008
4 Antwort
das soll jeder für sich entscheiden...
für die betroffenen, die es in anspruch nehmen ist es ne super sache wie man so hört...lg
ramona_e
ramona_e | 10.10.2008
3 Antwort
PDA
Ich beschäftige mich im Moment auch damit. Bei der ersten Geburt wollte ich erst keine, habe aber nach 15 Stunden sehr starken Wehen fast darum gebettelt. Nun werde ich mir das noch einmal überlegen, denn mit PDA klappte damals alles gut.
josiemaus99
josiemaus99 | 10.10.2008
2 Antwort
PDA
Also ich muß sagen das ist nicht schlecht hatte es schon 2mal da die beiden kleinen mit Kaiserschnitt zur Welt kamen
kleinemaus36
kleinemaus36 | 10.10.2008
1 Antwort
PDA
bommert7
bommert7 | 10.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was steht mir zu?
23.08.2012 | 6 Antworten
was steht mir zu an kaltmiete
11.08.2012 | 14 Antworten
So es steht fest :O)
17.07.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen