Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » KAISERSCHNITT

KAISERSCHNITT

TASIA2008
UNSERE TOCHTER SOLL WAHRSCHEINLICH PER KAISERSCHNITT GEHOLT WERDEN;HABE ANGST DAVOR!WER KENNT SICH AUS UND NIMMT MIR ETWAS DIE ANGST!DANKE FÜR EUNRE ANTWORTEN!
von TASIA2008 am 06.12.2007 10:12h
Mamiweb - das Babyforum

19 Antworten


16
elke-1979
hallo
ihr. ich hatte auch einen KS. war aber wirklich net schlimm. habe fast nix gemerkt. meine mutter war mit im OP. das hat mir auch sicherheit gegeben. das schönste war aber als die hebamme mir den kleinen auf die brust gelegt hatte und ihn 10 minuten bei mir ließ. war wirklich toll. als sie mich wieder zu gemacht haben wurde es mir nur ein wenig schlecht durch die aufregung und so. ich hatte keinen einlauf nur einen katheter. aber der war net schlimm. die narkose wurde über eine PDA gemacht. hatte echt ein super nettes team im OP. da war ich sehr dankbar darüber. hoffe dein KS wird auch so entspannt wie bei mir. drücke dir alle daumen, damit alles gut geht. schließlich ist das ja eine OP. Ganz liebe Grüße
von elke-1979 am 06.12.2007 11:28h

15
pink-lilie
hallo
also ich möchte am KS auch nchts schön reden ich hatte schreckliche schmerzen und hohes fieber danach, habe auch einen katheter und einlauf bekommen und ich kenne es garnicht anders also 1994 war es auch schon so
von pink-lilie am 06.12.2007 10:39h

14
jessi210
.........
hab meinen ks um 12uhr bekommen hätte ich ihn um 9uhr bekommen wie vrgesehen hätte ich abends aufstehen dürfen aber so leider ers am näxten tag morgens und da wurd der katheter gezogen wäre gern sofort nach dem ks wieer aufgestanden schn allein weil meine tochter mich im kh besuchen kam
von jessi210 am 06.12.2007 10:30h

13
kimmi05
Guten Morgen
Möchte Dir keine Angst machen. Ich habe meinen Sohn per KS zur Welt bringen müssen weil er in Beckenendlage gelegen hat und für mich war der KS schlimm. Katheter und Einlauf waren das kleinste übel. Ich habe jeden Handgriff gemerkt, keine Schmerzen aber unangenehm. Wie das Sklapell angesetzt wurde, wie die mir auf dem Bauch rumgedrückt haben. Bin sogar weg gwesen, also black out, Ohnmacht. Konnte zwei Tage danach noch nicht aufstehen, hab hammer Schmerzmittel bekommen von denen ich mich übergeben musste, aber die Ärztin hat gesgt das jede Frau so eine Kaiserschnitt anders wegsteckt. Muss auch ganz ehrlich sagen das ich ne Memme und total empfindlich bin.
von kimmi05 am 06.12.2007 10:29h

12
TASIA2008
DANKE FÜR
EURE ANTWORTEN!!HABEN MIR GEHOLFEN!!!!!!!
von TASIA2008 am 06.12.2007 10:29h

11
lennox
TAG DANACH
ALSO MEIN KATHETER WURDE ERST AM NÄCHSTEN TAG GEZOGEN DAMIT ICH IN DER NACHT NACH DEM KS NICHT AUFSEHEN MUSSTE WEIL MAN JA DOCH NOCH EIN KLEIN WENIG SCHWACH AUF DEN BEINEN IST
von lennox am 06.12.2007 10:26h

10
finjacarmen
Einlauf
Also früher wurden Einläufe bei der normalen Geburt gemacht zwecks dem Pressen aber bei einem Kaiserschnitt nicht. LG
von finjacarmen am 06.12.2007 10:22h

9
Gelöschter Benutzer
kaiserschnitt
hallo habe keine angst....ich hatte 4 kaiserschnitte.....es ist nicht so schlimm
von Gelöschter Benutzer am 06.12.2007 10:21h

8
finjacarmen
Katheter
Entschuldige, ich meinte, ein Einlauf ist unüblich für einen KS, Katheter bekommt man kurz der wird aber normalerweise sofort wieder gezogen wenn die Narkose nachlässt. LG
von finjacarmen am 06.12.2007 10:20h

7
lennox
warum
ist ein katheter und ein einlauf unüblich also ich kenne das nur so..weil die blase und der darm müssen doch leer sein damit sie gut ans baby kommen
von lennox am 06.12.2007 10:19h

6
lennox
ja das stimmt
nach dem ich im kreissal gelegen habe habe ich den auch vergessen also den katheter..weil ich gespannt war was nun passiert und ich wusste das ich den nächsten minuten mit meinem mann zusammen unseren sohn sehen werden
von lennox am 06.12.2007 10:18h

5
finjacarmen
Kaiserschnitt
Hallo, ich hatte auch einen Kaiserschnitt und es war nicht schlimm, also keine Sorge. Einlauf und Blasenkatheter hatte ich nicht und ist eher unüblich für einen KS. Alles Gute LG
von finjacarmen am 06.12.2007 10:18h

4
katofi07
keine angst
unsere keine mußte auch gegolt werden.du merkst nur das die da rumziehen und drücken.ich dürde dir eine pda entfehlen.es war total schön als sie mir die kleine direkt an den kopf gelegt haben und dein mann darf dann auch mit wenn er möchte.
von katofi07 am 06.12.2007 10:17h

3
jessi210
ja der
blasenkatheter is net so toll aber nach der op merkt mann ihn nicht mehr ich hatte an den katheter nimmer gedacht als ich in den kreißsaal kam und vorbeireitet werde nen einlauf hatte ich jedoch nicht
von jessi210 am 06.12.2007 10:16h

2
jessi210
ich hatte
einen ks ich muss sagen ich hatte keinerlei probleme damit habs mir anders vorgestellt da meine schwester auch 2 hatte und ihr gings danach total beschissen mir nicht keine schmerzen wa top fit nach der vollnakose wovor hast du genau angst?
von jessi210 am 06.12.2007 10:14h

1
lennox
Ist net schlimm
also ich musste auch meinen sohn per kaiseschnitt zur welt bringen da er mit dem kopf nach oben lag und ich fand es trotzdem ein schönes erlebnis..das schlimmste für mich war der einlauf und der blasenkatheter...wirst du wach sein dabei?
von lennox am 06.12.2007 10:14h


Ähnliche Fragen


3 Wochen eher per Kaiserschnitt?
17.12.2007 | 11 Antworten

Kaiserschnitt
09.12.2007 | 8 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter