Welche Binden beim Wochenfluss?

MissSchubi
MissSchubi
19.09.2008 | 13 Antworten
huhu :-)
Eigentlich hab ich noch 6 Wochen Zeit bis zum ET. Aber da ich gestern im KH war und sich schon was verändert hat und ich auch demnächst mit rechen KANN das der Kleene bald kommt (was ich nicht hoffe) .. möcht ich gern alles parat haben. Auch die Binden für den Wochenfluss.. welche könnt Ihr empfehlen?
Danke für eure Antworten.
Líebe Grüße Annika
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Windeleinlagen
Die haben sie bei uns im KH auch. Und für den Anfang sind die eigendlich ganz gut. Vor allem sind die Günstig. Und du brauchst am anfang ja auch viele. Auf Binden kannst du umsteigen, wenn der Wochenfluss nachlässt. Ich wünsche dir eine schnelle und leichte Geburt. L.G. Tanja
Holsteinergirl
Holsteinergirl | 19.09.2008
12 Antwort
Also...
...die, dies bei uns im KH gab, waren gar nicht mal so schlecht. Die hatte keine Folie - also sehr luftdurchlässig und zudem sind sie auch nicht schnell ausgelaufen. Daher hab ich auch ein paar mitgehen lassen - darf man das sagen?!?!?!? *gggg*
Sonnenblume7780
Sonnenblume7780 | 19.09.2008
11 Antwort
.............
Die Surfbretter Ich hatte dann die von Camelia und die waren super!
ninicole
ninicole | 19.09.2008
10 Antwort
..
hm also im kh hatte ich auch diese riesen teile nur musst du da auf passen die laufen sehr schnell aus so das ich nahc ner zeit dann normale alway drunter gepackt hab weil die iwie groß so aussehen als ob kein richtiger schutz unten is an sonsten musste guckn die so ähnlich sind gibt es in mehreren varianten und preisklassen welche dir lieber sind nehm auf jedenfall nicht die dünnsten
Ive1707
Ive1707 | 19.09.2008
9 Antwort
Binden
... also ich habe das "Problem" ja auch bald - bin 37.SSW - und meine Hebamme sagte auch was großes saugfähiges ohne Folie :) - Da ich im Krankenhaus arbeite, denke ich, werd ich es mal mit Flockenwindeln
frentzi
frentzi | 19.09.2008
8 Antwort
Hab die rießigen
vom KH genommen. Und auch noch einen Vorrat davon eingepackt :-) War zwar nicht das Wahre , aber es geht ja nicht anders in dieser Zeit.
Sonnenblume7780
Sonnenblume7780 | 19.09.2008
7 Antwort
bei uns gabs...
... auch riesen surfbretter im kh :-) zuhause hatte ich die von always lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 19.09.2008
6 Antwort
.............
also ich habe die billigsten genommen da du doch ziemlch oft welchseln musst.....die von allways sind nicht zu empfehlen sie könne falls du einen riss hast nur unnötige reizungen hervorrufen....viel glück für die geburt
kathymaeuschen
kathymaeuschen | 19.09.2008
5 Antwort
Slipeinlagen
ich habe die dicksten Binden genommen, die ich gefunden habe und sogaroft 2 in den Slip reingelegt. Ich würde empfehlen, die für die Nacht zu nehmen, denn die sind besonders gut saugfähig. Habe No-Name-Produkt gehabt!
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 19.09.2008
4 Antwort
Ich auch
ich habe auch die günstigen genommen, aber von DM. Reichen aus. Sind super saugfähig. LG Janine
babywoom
babywoom | 19.09.2008
3 Antwort
die günstigen...
aber die dicken dinger und am besten Lange... die hab ich immer genommen.. reichen vollkommen aus... von wo ist egal, schlecker, DM, budni, lidl, aldi&co...hauptsache billig!
Maddy28
Maddy28 | 19.09.2008
2 Antwort
Binden
ich hab die ganz billigen von Dm genommen. Die sind eigentlich ganz gut. Hab auch eine Packung vom Krankenhaus mit bekommen. Weiß aber nicht, ob das immer so ist, oder nur weil sie bei uns geschlossen haben.
Micky21
Micky21 | 19.09.2008
1 Antwort
Ich hatte
die günstigen genommen vom Schlecker! Aber die Super saugfähigen!:) Wichtig ist das die halt super saugfähig sind!gg Lg Steffi
mis003
mis003 | 19.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was für Binden für Wochenfluss
26.03.2012 | 14 Antworten
dunkles blut nach wochenfluss
31.01.2012 | 2 Antworten
Periode nach Wochenfluss
11.01.2012 | 4 Antworten
Ab wann Tampons bei Wochenfluss?
06.09.2011 | 6 Antworten
Wochenfluss
30.07.2011 | 3 Antworten
Welche binden nach
19.10.2010 | 12 Antworten

In den Fragen suchen