Wehen fördern mit Nelken und tampos

lälu
lälu
12.07.2008 | 6 Antworten
Hallo,
Es gibt eine möglichkeit Wehen zu fördern mit Nelken und tampos.Doch ich weiss nicht genau, wie das geht.
Weiss jemand von euch wie?
Bin froh auf eure antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Hallo was
ist den das für öl?
lälu
lälu | 13.07.2008
5 Antwort
wehen fördern
in der niederlande giebt es in jeder drogerie WUNDERÖL zwei esslöffel davon trinken und dein kind kommt auf jedenfall das ist auf pflanzlicher basis und hat bei mir schon zwei mal geholfen meine kinder waren keine 5 stunden danach da super zeug kann ich nur empfehlen
sas24
sas24 | 12.07.2008
4 Antwort
Wehencoctail
Hallo, also ich hab den Wehencoctail genommen und es hat gewirkt!! Aprikosensaft, Rizinusöl und Wodka, ja Wodka 1 Stamperl! Viel Glück ANdrea
aeuglein
aeuglein | 12.07.2008
3 Antwort
hab ich
noch nie von gehört....Tampons halte ich auch für Quatsch.....frag mal ne Hebamme, die haben 1000 Tips. Ich kenne nur die geläufigsten: Sex und warm baden. Wobei ich generell sowas nur machen würde, wenn du weit über ET bist und bald der Wehentropf droht.......
sillylein
sillylein | 12.07.2008
2 Antwort
ich hab
den Abend bevor es losging bei ca. 39° gebadet, hatte Zimt in der Wanne und hab ein Glas Rotwein getrunken... hat geholfen, zumindest irgendwas davon...
mutti1000
mutti1000 | 12.07.2008
1 Antwort
hallo,
Ich weis das man nelkenöl auf dem tampon tropft. Aber bei mir hat es nix bewirkt
maeusel21
maeusel21 | 12.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wehen mit Rizinusölkapseln fördern?
23.08.2010 | 4 Antworten
Wie kann man Wehen fördern
18.08.2010 | 10 Antworten
wehen fördern?
05.01.2010 | 4 Antworten
Wehen fördern? Wie?
02.10.2009 | 7 Antworten

In den Fragen suchen

uploading