Angst vor der geburt

gewuhl
gewuhl
09.11.2007 | 11 Antworten
halli hallo
hab da mal ne frage an euch!
ich hab ganz arg dolle angst vor der geburt!ist das normal?
wisst ihr was man machen kann das es nicht mehr soo schlimm ist?

ich danke euch schon jetzt!

LG JULIA
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
es gibt
Notfalltropfen liebe grüße tanja
MamiTanja
MamiTanja | 09.11.2007
10 Antwort
angst haben alle
, das ist ganz normal. mir hat es geholfen mich möglichst viel damit zu bescheftigen und darüber zu informieren wie alles abläuft und so. aber bitte nicht bei bekannten, die erzählen meist nur horror-stories wie schlimm das ja alles ist, das stimmt nicht! wenn es soweit ist geht das von ganz allein und da machst du dir auch keine gedanken mehr, lass dir nur keine angst machen, nen kind zu bekommen ist das schönste was es gibt!
Bine89
Bine89 | 09.11.2007
9 Antwort
ich hatte keine angst
aund meine geburt war auch nicht schlimm das muss bei dir ja auch nicht schlimm sein um so entspannter du bist umso schneller geht die geburt
Taylor7
Taylor7 | 09.11.2007
8 Antwort
geburt
also so ca. 20tage vor der geburt konnt ich auch nicht mehr richtig schlafen weil ich so eine angst hatte, aber z.B mein freund hat immer versucht mich mit den positiven dingen aufzubauen wie er dann aussehen wird oder der erste moment mit ihm und all so sachen.oder mach das kinderzimmer nochmal schön sotier nochmal die anziehsachen oder so das lenkt ab.ach aber dann hatte ich keine zeit mehr zum angst haben weil er knapp 2 wochen früher kam lg mizzy19
mizzy19
mizzy19 | 09.11.2007
7 Antwort
DANKEE
ICH DANK EUCH ALLEN FÜR EURE LIEBEN ANTWORTEN;O*
gewuhl
gewuhl | 09.11.2007
6 Antwort
nur nicht
dich verückt machen , denke immer sowas ist einzigartig den jede geburt ist anders.freu dich über jede wehe die du nacher hast den jede wehe ist eione weniger zu deinem kind auch wenn es schwer fällt probiers , und die angst verfliegt schneller wenn das kreisaalteam dazu noch nett ist . sowas is normal und gehört dazu .so und jetzt drück ich noch die däumchen das alles glatt geht am tag x :-)
nella
nella | 09.11.2007
5 Antwort
hebamme
ich hatte bisher keine angst, obwohl ich jetzt beim zweiten mal sogar weiss was auf mich zuommt...und zukommen kann...aber ich kann nur sagen dass das klischee stimmt: bei der geburt geschieht ein wunder und dieses gefühl überwiegt am ende! aber ich würde dir raten dass du mit deiner hebamme ganz ehrliche und ausführliche gespräche über diese angst führst. ich hatte eine schöne geburt und trotzdem hat es mir wahnsinnig gut getan die geburt auch im nachhinein mit meiner damaligen hebamme durchzusprechen. diese wunderbare damen haben so viele geburten erlebt und haben so viel angst und freude gesehen, dass sie genau wissen wie man damit umgehen soll und wie man persönlich mit dem eigenen angst klarkommen kann. also frag sie doch. sie wird dir ganz sicher viel mut machen können. lg, mameha
mameha
mameha | 09.11.2007
4 Antwort
Halloo!!
Ja, da ist völlig normal. Ich habe drei Kinder und vor jeder Geburt mehr Angst gehabt als alles andere. Dagegen tun kannst du nicht wirklich was. Das Einzige was ich dir aus eigener Erfahrung raten kann ist: Versuch dich abzulenken. Wenn du wieder merkst das du anfängst darüber nachzudenken stell dir vor wie schön das sein wird wenn du dein Baby endlich im Arm hast, was ihr alles schönes zusammen erleben werdet usw. Versuch halt einfach dich auf andere Gedanken zu bringen. Meine Hebamme hat immer gesagt es bringt nichts sich verrückt zu machen. Raus kommen die Kinder so oder so. Ich wünsch dir trozdem alles gute für die Geburt. Ich drück dir Daumen das es so schnell und prblemlos wie bei mir wird. Nach 2 Stunden war alles überstanden. Lieben Gruß Nicole.
Jacaranda
Jacaranda | 09.11.2007
3 Antwort
ich kenn das
... nur zu gut bei meine r kleine hatte ich auch sau angst vor aber es hat sich nachher als sie dan da war wieder gelegt
sabbi20
sabbi20 | 09.11.2007
2 Antwort
also ich habe keine angst
nicht im geringsten, aber ich habe ja auch noch 10 wochen zeit zum Angst bekommen.
tinchris
tinchris | 09.11.2007
1 Antwort
***************
Lass es einfach auf dich draufzukommen Jede Geburt ist anders...mach dich bloss nicht verrückt
Lasome
Lasome | 09.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

langsam bekomm ich doch Angst
11.07.2012 | 15 Antworten
Geplanter KS oder Natürliche Geburt?
30.04.2012 | 67 Antworten
Habt Ihr Angst vor einer zweiten Geburt?
23.08.2011 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen