Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » was hilft um wehen zu bekommen?

was hilft um wehen zu bekommen?

carinaundphil
bin jetzt in der 39 woche habe tierische rückenschmerzen und taube füße.
jeder tag ist nur noch quälerei. will aber keine chemie zum einleiten. habt ihr nen paar tipps was hilft?
von carinaundphil am 25.01.2008 21:16h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
babyvanessa
Liebe Carinaundphil
Bin seid gestern in der 40 SSW und warte auch schon auf die Wehen und die Geburt. Habe zwar ab und zu welche, mein Muttermund ist seid gestern auch schon 1 cm offen. Hab mir ein paar tipps ausm Internet geholt: 1) ZIMTTEE= ANWENDUNG: Pro tag etwa 200 gramm Zimtsterne essen.Rezept für zimttee. Lgr. Silvana
von babyvanessa am 26.01.2008 12:05h

10
cybell
Sorry
meinte natürlich lieb!!!
von cybell am 25.01.2008 21:26h

9
cybell
DER IST ABER LEIB GEMEINT,
ließ einfach mal ein paar Kommentare hier, und das erledigt sich von allein glaube mir!
von cybell am 25.01.2008 21:26h

8
carinaundphil
geburt
bei meinem großen hatte ich die probleme auch alle nicht. da kamen die wehen von ganz allein. aber da ging es mir ja auch gesundheitlich besser
von carinaundphil am 25.01.2008 21:24h

7
Bine89
die meisten tipps wurden ja schon genannt
allerdings von alkohol würde ich abraten... das geht allen werdenden mamas in den letzten wochen so.ich habe die letzten zweit wochen nurnoch im sitzen geschlafen weil ich ncihtmehr liegen konnte, da ist mir immer gleich schlecht geworden.und die letzten zwei tage hab ich garnicht schlafen können und die nacht vor der geburt auch nicht... man war ich kaputt... sex ist immer noch die sicherste variante, da es wirklich nur hilft wenn es soweit ist. ansonsten setze dich bitte mit einer hebamme zusammen befor du irgentwas ubternimmst.weil wenn es noch gar keine anzeichen dafür gibt das es losgeht kann das auch leicht nach hinten losgehen...
von Bine89 am 25.01.2008 21:23h

6
ninaw20
wehen
es gibt da sehr viele methoden aber es liegt letzendlich nur an deinem baby ob es will oder nicht ich war 40 + 5 und nix ha geholfen und am 6 tag drüber ging es dann wie ausheiterem himmel relaiv schnell ich habe den tipp bekommen einen tag lang nichts zu trinken aber das hat mir genauso wenig geholfen wie die langen spaziergänge der viele sex oder die heißen bäder er wolte einfach cniht raus ich wünsch dir aber viel glück für die bevorstehende geburt lg nina
von ninaw20 am 25.01.2008 21:21h

5
Pilli
*gg*, grins
Ingwer und sex, was dir besser "schmeckt". wünsch dir alles gute kenn das gefühl war auch total froh als der geburtstermin feststand und ich nahm gleich die erste möglichkeit halt die ohren steif und enk an den kleinen schnuckel da drinnen, dann gehts trotzdem etwas besser
von Pilli am 25.01.2008 21:20h

4
froeschli
Geburt
heiss baden und treppen steigen!
von froeschli am 25.01.2008 21:17h

3
JennyJ
Wehen
Probiere es mal mit heißer Badewanne oder Glühwein oder sex...Viel Erfolg!!!Und alles gute
von JennyJ am 25.01.2008 21:17h

2
jannette83
sex ist immer gut
versuch es mal mit sex das hat bei mir auch geholfen
von jannette83 am 25.01.2008 21:17h

1
zickenmama2005
Und ob.....
Sehr heiß baden Sex Treppen steigen Kekse backen
von zickenmama2005 am 25.01.2008 21:17h


Ähnliche Fragen


Was hilft alles?
06.05.2012 | 10 Antworten

Hilft Zimt bei Wehen?
27.04.2012 | 9 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter