HILFEBLUTUNG

Venushexe
Venushexe
23.06.2008 | 17 Antworten
Oh man, bin so traurig, hab solche Angst!Bin in der 10SSW, war vorhin auf der Toiletten und es kam Blut, so als wenn gleich meine Tage losgehen!Ich bin natürlich sofort zum FA, sie meint ich soll mich schonen, Muttermund ist geschloßen, Herz schlägt und Nachgeburt sitzt alles fest, aber WARUM dann das Blut!Nur auf Toilette war es pures Blut, bei der Ärztin eben war es eher eine Schmierblutung!Extreme Schmerzen oder so hab ich nicht..
Bin so verzweifelt!
Hab nun am 4.7. wieder Termin, bi´s dahin soll ich abwarten oder wenn es schlimmer wird ins KH fahren!
wer kennt das?wer kann mir helfen?
Bin nur am weinen..:-(
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
DANKE!!!!!!!!!!
Oh man, danke schön!!!!Schön das ihr mir meine Verzweiflung etwas nehmen konntet!!! Meine FÄ meinte das man natürlich nie sagen kann wie die Schwangerschaft noch verläuft, aber im Moment ist nix auffälliges zu sehen!!Abwarten!!In 1 1/2 Wochen hab ich wieder nen Termin, dann bin ich in der 12 SSW, habe ich es bis dahin geschafft, bin ich viel viel beruhigter!!! Echt lieben DANK an ALLE!!!!!!!!!!! :-)
Venushexe
Venushexe | 23.06.2008
16 Antwort
*************
es gibt doch sogar frauen die gar nicht merken das sie schwanger sind, da sie trotzdem ihre tage ganz normal bekommen usw daher bin ich mir sicher, das wenn dein gyn sagt alles ok aber bitte schonen, das auch stimmen wird! also schonen entspannen und nicht aufregen!! glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 23.06.2008
15 Antwort
Wenn Dein FA
Dich untersucht hat und es ist erst mal alles in Ordnung, brauchst Du nicht zu verzweifeln. Befolge seinem Rat, schone und entspanne Dich. Natürlich ist es noch eine sehr frühe Schwangeschaft und keiner kann voraussagen, wie es weiter geht. Aber es ist für Euch beide besser, wenn Du positiv denkst. Meine Freundin hatte starke Blutung am Anfang der Schwangerschaft und ihr Sohn ist heute 7.
Krystyna
Krystyna | 23.06.2008
14 Antwort
LieslsMami
Also ich find deinen Text schon Hammer... ihr so ANgst zu machen, sie hat doch geschrieben, das sie schon beim Doc war und alles ok ist... wieso machst du ihr so ne Panik
tinkerbell
tinkerbell | 23.06.2008
13 Antwort
ganz ruhig
wenn du eben schon beim arzt warst ist es ok...schone dich, kein stress nix heben, nicht heiss duschen/baden und am besten im bett liegen und dich bediehen lassen....hatte das auch musste allerdings sofort ins kh und lag dort 10tage mit bettruhe, durfte nur auf wc und sonst nix, nicht mal waschen...waren mehrer hämatome...hab dann hormontabletten bekommen und ein paar hormonspritzen. mein kleiner ist nun 8mo und gesund wenn de dir unsicher bist da gehste morgen oder übermorgen nochmal zum doc. wünsch dir alles gute und deinem wurm
janetcb
janetcb | 23.06.2008
12 Antwort
Fahr lieber gleich ins KH.......so schnell wie nur möglich.
SS und Blutung is fast immer ein schlechtes Zeichen !!!!!!! Ich hab am 20.05. leichte Blutungen bekomm und bin auch gleich ins KH. Dort wurde es dann mehr und nach der Untersuchung sollte ich gleich da bleiben und mich ins Bett legen, damit sich die Blutung beruhigt. Nix war..........es wurde von Stunde zu Stunde mehr Blut und am nächsten Morgen bin ich auf´s WC und da fiel mir mein Baby samt Fruchthülle auf die Hand. Also, lass nich unnötig Zeit verstreichen. Ich wünsch dir viel Glück und dass dein Baby bei dir bleibt !!!
LiselsMama
LiselsMama | 23.06.2008
11 Antwort
hallo
ich habe schon edliche kinder bekommen bei meinen 4 kind war das auch so bei mir war es damals staublut von der letzten blutung
basti04
basti04 | 23.06.2008
10 Antwort
*************
da hilft nur eins liegen liegen liegen. ich wünsche dir alles gute und du darfs auch nicht heben
Kulfon
Kulfon | 23.06.2008
9 Antwort
also ne
bekannte von mir hatte in der 10 woche auch blutung vonallem immer wenn sie gelaufen ist. sie ist direkt ins krankenhaus gefahren und bei ihr wurde festgestellt das sie an der gebährmutter einen bluterguss hatte und sie sollte sich bitte schonen am besten nur zur toilette und wieder ins bett sie durfte nichts machen und nun ist der erguss weg und ist in der 14 woche und dem baby geht es sehr gut mach dir keine gedanken. LG Nadine
mullemaus6
mullemaus6 | 23.06.2008
8 Antwort
kann dich verstehen hatte auch immer
blutungen und schmerzen und andere viele dinge die nicht stimmten, es wird kein trost für dich sein, denn das war es für mich auch nicht, hatte ab 6.woche bis zum ET angst um mein kind. viel viel glück!!!!!!!!!!!!!!!!!
Glücksbringer
Glücksbringer | 23.06.2008
7 Antwort
.....
schalt mal einen gang runter... ich hoffe es wird dann besser, und mach dich nicht verrückt. ich wünsch dir eine schööööönnnneeeee schwangerschaft.
Engerl
Engerl | 23.06.2008
6 Antwort
..........
versuch dich zu beruhigen i kenne das zur genüge die letzten 3 ss waren so bei mir und jetzte hatte i es auch wieder meistens kommt es von der gebärmutter das einzigste was du machen kannst schonen schonen schonen... nix schweres mehr heben und immer schön ruhig alles angehen lassen und stress vermeiden!!! wünsche dir alles erdenklich liebe und das alles gut wird und du im januar dein baby hast!!! lg
mausebeen
mausebeen | 23.06.2008
5 Antwort
........
hi , bleib erst mal ganz ruhig . es war doch jetzt alles in ordnung . ruh dich erst mal schön aus . ich wünsch dir ganz viel glück lg jessi
jessimausMD
jessimausMD | 23.06.2008
4 Antwort
keine angst
das wichtigste ist, dass das baby lebt, oder? und es könnte doch auch ein hämatom sein, der sich auflöst! das beste ist, du tust jetzt alles, was dir die ärztin gesagt hat! ich wünsch dir alles, alles gute! und halte dir die daumen...
laakirchnerin
laakirchnerin | 23.06.2008
3 Antwort
Gaanz Ruhig!!!
nicht aufregen soolst dich doch schonen!! Hab das schon öfters gehört das das hier in mamiweb jemand hatte! Hab da gelesen das das in manchen schwangerschaften halt so ist wäre nix schlimmes!Aber kann das natürlich nicht mit sicherheit sagen aber der fa kannst du bestimmt vertrauen! Lauf nicht so viel und mach dir keinen stress das ist ja auch nicht so gut für deinen krümel!LG Und alles alles gute!!
Nina19
Nina19 | 23.06.2008
2 Antwort
Hallo!
Hatte ich bei meinem Sohn auch! ca. von der 8. bis zur 13.Woche. Musste auch in der Zeit liegen und Tabletten nehmen. Ist aber alles gut gegangen; er ist heut 14Monate und fängt grad das Laufen an! :-))) Also; schon dich und mach dir nicht so viel schlimme Gedanken!!!
FaMel
FaMel | 23.06.2008
1 Antwort
ne Freundin hatt das auch, um die 8.SSW
Sie mußte 14 Tage kürzer treten, hat meist nur gelegen und dann wars wieder gut. Lag wohl bei ihr an der zeitweiligen Überanstrengung Versuche auch Du etwas kürzer zu treten LG und alles Gute
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen