Habe Mal eine Frage

Sweety2707
Sweety2707
11.06.2008 | 12 Antworten
und zwar bin ich 18 und Schwanger wohne noch bei meine eltern nun ist es so das meine Mutter wieder Harz 4 bekommen sollte da ich keine Ausbildung mehr habe da ich sie Abgeschlossen hatte nu wird das ganze neu bearbeitet und es ist noch nicht durch können die denn Schwangerenmehrbedarf trotzdem auszahlen bin verzweifelt schon rein in meiner ernährung stimmt nix da kein geld zum einkaufen da ist da mein Vater sein verdienst gerade mal für die wichtigsten sachen wie Miete und rechnungen reichen
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
das amt
ich selbst bekomme das ALG2 erst wenn ich ausziehe und das geht frühstens wenn ich im 7. Monat bin solange wohne ich hier und noch ne mal meine Ma bekommt geld wir leben also von knapp 800€ im Monat zu viert dacon gehen knapp 500€ für Miete drauf also zum leben ist nicht viel davon werden eher rechnungen bezahlt
Sweety2707
Sweety2707 | 11.06.2008
11 Antwort
Pro Familia
bin ja erst mitte 11.Woche die ganzen sdachen werden ja jetzt beantragt war heut auch bei Pro Familia die gute Frau hat mir nen Zettel gegeben den wir bei der bearbeiterin meiner Mutter abgeben müssen um alles beantragen zu könne aber da der bescheid meiner mutter noch nicht durch ist können sie das warscheinlich auch noch nicht bearbeiten
Sweety2707
Sweety2707 | 11.06.2008
10 Antwort
Abend
wohn auch noch zu hause und bin schwanger hab die ausbildung vor 3 wochen abgescjlossen. Ich hab arbeitslosengeld beantragt und das geht auch durch! Mir wurde empfolen al geld1 und 2 zu beantragen! Bekomm es aber!
Nina19
Nina19 | 11.06.2008
9 Antwort
ja das hab ich auch schon gehört
also sowas ähnliches wenn du zuhause wohnst muß deine mam für dich aufkommen glaub bist du 25 jahre bist du selber bekommst aber nichts !
Mischa87
Mischa87 | 11.06.2008
8 Antwort
...--
Hallo, geh mal zu deinem Bürgerzentrum . Dort gibt es eine Person die für dich zuständig ist. Dort schilderst du mal deine Situation und lässt dich beraten. Kannst auch mal bei ProFamilia anrufen und einen Termin ausmachen, die helfen auch gut. Ok und Kopf hoch. lg Andrina
Andrina
Andrina | 11.06.2008
7 Antwort
schwangerschaftsmehrbedarf
hallo der mehrbedarf wird eigendlich trotzdem gezahlt rede einfach mit eurem zuständigen betruer beim jobcenter. der kann dir das alles genau erzählen. aber auf jeden fall kannst du geld für die kindesausstattung beantragen und das geld kriegt man meist sehr schnell ausgezahlt. du musst dafür nur den mutterpass vorlegen. lg chantal2006
chantal2006
chantal2006 | 11.06.2008
6 Antwort
.....
du bekommst geld wenn deine eltern nicht für dich aufkommen können.und da es so bei euch ist musst du harz4 bekommen.
lolla
lolla | 11.06.2008
5 Antwort
solange du ,...
mit in dem haushalt desjenigen wohnst der algII beantragt und nicht selber arbeitet bzw. arbeiten gehen kann wirst du mitberechnet. somit also bekommt deine mum auch den mehrbedarf!!
Ghuana2006
Ghuana2006 | 11.06.2008
4 Antwort
eltewrn für mich sorgen
wie den wenn kein geld kommt und nix da is wir leben zu zeit von luft weil war ne einkaufen gehen können
Sweety2707
Sweety2707 | 11.06.2008
3 Antwort
Müssen sie nicht.
Meine Schwiegereltern in Spe müssen auch nicht für ihr Enkelkind aufkommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2008
2 Antwort
geh..
mal zu pro familia und lass sich dort beraten..wenn ihr nachweisen könnt das das geld nicht reicht, wird warscheinlich gezahlt..also bei einem niedrigen verdienst..glg..angie
angie7884
angie7884 | 11.06.2008
1 Antwort
deine eltern müssen für dich und dein kind aufkommen
wäre bei mir auch so gewwsen wen ich kein mann hätte
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 11.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Liebe Mamis, ich bin verwirrt
27.06.2012 | 21 Antworten
Mit den Eltern in ein Haus ziehen?
28.09.2011 | 14 Antworten
Ich bin 19 , schwanger und habe Angst
24.09.2011 | 19 Antworten
Junge Eltern, schlechte Eltern?
06.11.2010 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen