wann darf der papa mit zum Frauenarzt!

sanilein
sanilein
28.05.2008 | 18 Antworten
bin in der 6ssw er war jetzt bei beiden bissherigen untersuchungen mit aber leider nur im wartezimmer! also wann ist es sinnvoll das er mit kommt!:-)
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Der Papa
darf immer mit, mein Mann geht auch bei allen anderen Untersuchungen mit, weil kennen tut er mich ja eh so also ist das doch ok.
Babylove87
Babylove87 | 28.05.2008
17 Antwort
zum frauenarzt
von anfang an aber meiner war erst bei den herztönendingsbums mit und einmal zu ner ultraschalluntersuchen in der 17.ssw da hat ihm die hebamme genau erklärt was man auf den monitor sieht. war da nämlich im kh weil ich mein kind nich mehr gespürt hab war mir komisch. da haben se uns auch gesagt das es ein junge wird war ein tolles erlebnis für meinen mann.
MamiundDeryck
MamiundDeryck | 28.05.2008
16 Antwort
bloß mitnehmen....
geht doch so oft es geht zusammen rein. Es ist so wunderbar zu sehen wie der Zwerg wächst und stell dir du musst Bericht erstatten wie das Kind sich irgendwann bewegt und er hats nicht live mitgesehen.... Alles gute und eine angenehme SS Gruß
mamavonlena
mamavonlena | 28.05.2008
15 Antwort
........
bei mir wae er immer da bei mei fa hat ihn auch gefragt ob er mit will war immer dabei auser wenn er arbeiten musst aber sonst immer
süsemaus
süsemaus | 28.05.2008
14 Antwort
danke
Vielen dank euch ich nehm ihn das nächste mal mit rein da wird er sich freun. Is halt alles neu da draut man sich noch nicht so richtig!.-)
sanilein
sanilein | 28.05.2008
13 Antwort
.............................
mein mann war jedes mal ab der ersten untersuchung mit dabei ;) ist ja schliesslich auch sein baby :)
dreifachmama83
dreifachmama83 | 28.05.2008
12 Antwort
wenn du dem zustimmst,
dann kann er auch jetzt schon mit rein kommen. gibt aber viele frauen, die das nicht möchten. sag deinem arzt doch einfach mal, das es für dich ok ist...
-LeCaFe-
-LeCaFe- | 28.05.2008
11 Antwort
wann er will
er darf von anfang an mitkommen, meiner war zb bei JEDER untersuchung dabei weil er sein kind sehen wollte und die entwicklung im bauch... der fa kann da garnix sagen gegen zudem ist das ja eh jicht verboten.. nimm ihn ruhig mit ins sprechzimmer
JungeMutti18
JungeMutti18 | 28.05.2008
10 Antwort
Ab wann ??
Mein Freund durfte bei der ersten Untersuchung schon mit rein ich denke das ist von arzt zu arzt verschieden !!!
jojo212
jojo212 | 28.05.2008
9 Antwort
warum das denn?
mein Mann war bei beiden Untersuchungen mit... bei der allersten und auch bei der Nackenfaltenuntersuchung... war ihm voll wichtig, und er hätte sich das sicher nicht nehmen lassen... wir haben da auch gar nicht gefragt, sind einfach gemeinsam in die Ordination gegangen... und keiner hat komisch geschaut... ist doch normal, bei der Geburt wird er doch auch dabei sein...
Mia80
Mia80 | 28.05.2008
8 Antwort
Frauenarzt
Also ich bin mir nicht ganz sicher aber dürfen die nicht schon von anfang an mit rein? Ich würde halt das nächste mal fragen ob er nicht mit rein kommen könnte. Ist ja auch sein kind und wenn er sich schon die zeit nimmt mit hin zu gehen, sollte er das kleine ja auch sehen.
Nicki08272
Nicki08272 | 28.05.2008
7 Antwort
der papa
darf normalerweise sofort mit! also mein partner durfte von der ersten untersuchung an immer mit, ... bei der "inneren" untersuchung musste er im gesprächsraum vom Frauenarzt warten, aber zum Oberbauch ultraschall wurde er immer dazu geholt... ich denke das ist für werdende väter auch wichtig...
Steiramaedal85
Steiramaedal85 | 28.05.2008
6 Antwort
Also ich
hab meinen Mann immer mitgenommen, wenn er Zeit dazu hatte. So richtig haben die Männer aber irgendwie bei normalen Frauenarztbesuchen nix davon, weil sie eh meist nix erkennen! Die Organdiagnostik oder 3 D Ultraschall ist da viel besser für Männer!!! Sagt zumindest meiner!!! LG Susanne
Vplus
Vplus | 28.05.2008
5 Antwort
Also ich finde....
dass der Mann eigentlich von Anfang an mitkommen kann.Wenn du das natürlich möchtest..... Liebe Grüsse
Blindface
Blindface | 28.05.2008
4 Antwort
hallo
du kannst ihn schon von anfang an mitnehem das ist doch deine entscheidung.
joanmichelle
joanmichelle | 28.05.2008
3 Antwort
;)..........
ich finde imemr weil es was besonderes ist besonders bei den ultraschalluntersuchungen ;)
Sunnycat15
Sunnycat15 | 28.05.2008
2 Antwort
Also mein
Mann war gleich beim 1. Mal mitdabei! GL
ani4ka
ani4ka | 28.05.2008
1 Antwort
er ,,darf" von Anfang an.....
mitkommen.....
Fabian22122007
Fabian22122007 | 28.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

*Muss dann gleich zum Frauenarzt*
19.10.2010 | 19 Antworten
Test beim Frauenarzt erst ab 3-4 woche?
07.01.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen