Habt Ihr euren Partner mitgenommen zum ersten Frauenarzttermin?

sani1977
sani1977
14.05.2008 | 12 Antworten
hallo,
morgen ist es endlich soweit und ich hab meinen arzttermin. der test war ja schon vor zwei wochen positiv aber leider hab ich früher keinen termin bekommen.
mein freund möchte natürlich mitkommen. ich freue mich natürlich das es so ist.
wie habt ihr das gemacht? kann er denn überhaupt mit rein kommen?

danke für antworten

lg sani
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
.....
das kenn ich... hatte auch jeden monat die anzeichen...grins aber als es dann wirklich geklappt hat hab ichs gemerkt. die brüste waren empfindlich und irgendwie war es anders als sonst... jetzt freue ich mich auf morgen und hoff das alles okay ist...
| 14.05.2008
11 Antwort
Meiner wollte unbedingt
und die FA hatte auch nix dagegen. Ganz im Gegenteil. Sie befürwortete es sogar und es war für ihn genauso aufregend wie für mich und jetzt kommt er sogar zu jedem Termin mit dei dem US ist.
shilajune
shilajune | 14.05.2008
10 Antwort
danke ;o)
danke dir ;o) meine anzeichen wären ja da, so wie jedes monat *lach* wird schon werden..bin ja noch jung und habe zeit *zerkugel* aber danke dir ;o)
saja
saja | 14.05.2008
9 Antwort
.....
@saja danke schön! drück dir auch die daumen!!! lg
sani1977
sani1977 | 14.05.2008
8 Antwort
arztbesuch
also bei uns steht auch fest...wenn wir es geschafft haben schwanger zu werden geht er sicher mit so oft es geht...mein mann ist auch am 19.mai bei einer untersuchung dabei...und vielleicht hat es ja schon geklappt und der storch war auf besuch ;o) wünsche dir eine schöne schwangerschft ;o)
saja
saja | 14.05.2008
7 Antwort
frauenarzt
mein freund war bei der ersten nicht dabei, solange wollte ich nicht warten, bin eine stunde nach dem positiven test hin, aber danach war er so oft es ging dabei. klar kann dein freund mit rein! du kannst jeden mit rein nehmen, den du willst, selbst die großtante vom nachbar deiner freundin... ist ja deine untersuchung!
scarlet_rose
scarlet_rose | 14.05.2008
6 Antwort
......
supi da wird er sich freuen. ich glaube er kann es sowieso erst wirklich glauben wenn er es sieht oder der arzt ihm das sagt... männer halt... :-)
sani1977
sani1977 | 14.05.2008
5 Antwort
er konnte
die termine leider seltenst mit seiner arbeitszeit vereinbaren
pams
pams | 14.05.2008
4 Antwort
natürlich darf er mit rein!!
also meiner wollte auch umbedingt zum ersten arztthermin mit bekam aber damals nicht frei!! und so nahm ich meine freundin mit!! nach ca 3 wochen muss man dann nochmal rein um ganz ganz sicher zu gehen das man auch schwanger ist und da ist er dann mitgegangen, und bei jeden weiteren ultraschall auch. viel spaß beim arzt :-)
Woodstockgirl69
Woodstockgirl69 | 14.05.2008
3 Antwort
FA Termin
mein Mann war immer mit dabei, wenn er nicht grad arbeiten war!
TASIA2008
TASIA2008 | 14.05.2008
2 Antwort
Hallo ;)
Bin zwar leider noch keine Mutter, aber als ich bei meinem Frauenarzt war und gefragt habe ob er mit rein darf, war das überhaupt kein Problem ;) Einfach nachfragen, dann klappt das schon ;) Liebe Grüße Yvonne
Yvonne0605
Yvonne0605 | 14.05.2008
1 Antwort
mein schatz ist bei jedem termin dabei :o)
...klar darf er mit rein-ist ja der papa!!
babyaug08
babyaug08 | 14.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frauenarzttermin!
08.05.2012 | 5 Antworten
Ich bin Schockiert
02.03.2012 | 12 Antworten
morgen FA termin
24.10.2011 | 3 Antworten
verwirrt nach frauenarzttermin
21.12.2010 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen