Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Ausfall der Regel?

Ausfall der Regel?

castro
Hallo, ich habe folgende frage die sowohl mich als auch meine Freundin beschäftigt und zwar ist Ihre Regel bzw. ihre Tage ausgefallen, zunächst war der Verdacht auf eine Schwangerschaft, aber laut den Tests aus der Drogerie ist sie nicht Schwanger. Nur bisher sind die Regel immer noch nicht aufgetaucht und das ist jetzt knapp ein/einhalb Wochen her + 3 Schwangerschaftstest aus der Drogerie mit dem Ergebnis Nicht Schwanger, aber was soll man jetzt darunter verstehen, ist das normal das die Regel ausfällt oder gibt es eine Antwort darauf, die Frage ist mir sehr Wichtig da wir Hoffen das eine Schwangerschaft ausgeschlossen sein sollte nur die Sicherheit will gegeben werden, erbitte antworten. Danke!
von castro am 20.07.2007 20:12h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
daniela2407
frauenarzt
hallo zu deine frage deine freundin sollte schnell wie möglech zum frauen arzt gehen ich hatte auch mal ein test gemacht hat mir gezeigt nicht schwanger ich bin da nach zum frauenarzt gegangen und ich war doch schwanger.deine freudin sollte auch gehen
von daniela2407 am 27.11.2007 18:11h

7
tuta196
ausfall
hallo, also ausschliessen kann man das so nie... bei mir war der erste test auch: nicht schwanger... als ich meine tage eine woche später immernoch nicht hatte, hab ich noch einen gemacht, der zeigte dann schwanger... daraufhin bin ich gleich zum arzt... meine freundin mußte immer spucken wenn sie fruchtsaft trank, was uns komisch vorkam, ihre regel blieb dann auch aus, sie machte 5. tests in verschiedenen abständen über 3 monate hin, alle zeigten immer nicht schwanger an, doch als sie zum frauenarzt ging war sie natürlich schwanger... also kann man das nie so ausschliessen oder einfach sagen ohne das sie ärztlich untersucht wurde!!!
von tuta196 am 20.07.2007 22:49h

6
Susi6Lucas
Ausfall der Regel
Hi, du scheinst ja richtig angst und bange zu sein. Vielleicht hatte sie streß oder durch das Wetter kann es auch mal möglich sein, das sich die Blutung verschiebt. Wart ihr evtl. im Urlaub? Bei mir hat sie sich auch schon mal wegen einer Krankheit Liebe grüße Susi
von Susi6Lucas am 20.07.2007 21:10h

5
castro
::::::
Könnte bitte jemand mir eine Antwort darauf geben?
von castro am 20.07.2007 21:02h

4
castro
:::::
Montag ist natürlich der Arzt dran das zu überprüfen, aber kann eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden?
von castro am 20.07.2007 20:31h

3
schmusipuh
regelausfall
das war genauso der fall mal wie bei euch. bin dann zum arzt und der hatte festgestellt das ich eine zyste hatte, die dann nach 3 wochen selber geplatzt ist und dann meine tage kamen. lasst das am besten beim frauenarzt abchecken. liebe grüße tanja
von schmusipuh am 20.07.2007 20:21h

2
tinkerbell
Arzt!
Es kann verschiedene Ursachen haben, eventuell auch stress sein. Aber seit über einer Woche, warum war sie nicht längst beim Doc?????
von tinkerbell am 20.07.2007 20:20h

1
Tanja
Frauenarzt
Hallo! Also das Geld für die vielen Schwangerschaftstest würde ich mir echt sparen und einfach mal zum Frauenartzt gehen. Dann hat sie auf jeden Fall Gewissheit ob sie schwanger ist oder nicht und dort auch direkt abklären woran dieses Ausbleiben der Regel liegt.
von Tanja am 20.07.2007 20:15h


Ähnliche Fragen


Regel bleit aus, SST Negativ
08.06.2012 | 18 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter