guten morgen mamis

mama07
mama07
28.09.2007 | 15 Antworten
schon wieder ist ein kind tot geprügelt worden! finde des echt krass u des jugendamt hat nichts gemacht!der stiefvater ist schon mehrfach wegen kuindesmissbrauch vorbestraft
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
da steht man mit guter laune und Fröhlich auf
und dann liest man so was. Echt Traurig ich könnte weinen. Die Menschen die so was tun sind doch Krank und Geistesgestört. Die müsste man selber totschlagen.
tinchris
tinchris | 28.09.2007
14 Antwort
Also ich muss ganz ehrlich sein...
Irgendwie ist der Staat auch immer selbst mit Schuld daran, wenn ein Kind gequält oder getötet wird. Vielen von diesen Tätern hat man es ja schon vorher angemerkt das da was nicht stimmt. Man sollte solchen gefährdeten Kindern gleich Hilfe anbieten bzw den Eltern. Wurde nicht einmal was von einem so genannten Elternführerschein besprochen? Warum machen die so was nicht bei gefährdeten Familien. Ich weiß, da fehlt das Geld, was anderswo in die Luft geschleudert wird. Kinderleben sind in diesem Staat leider nicht viel wert. So was macht mich echt traurig. Es muss immer erst was passieren und dann sagen alle, Ach das hab ich doch gleich gesagt oder davon habe ich doch gewusst.
JaLePa
JaLePa | 28.09.2007
13 Antwort
Schrecklich
Ich rege mich auch darüber auf. Wenn jemand Musik illegal runterläd ist da ja ewig viel Musikindustrie dahinter da muss man ja die Leute richtig viel Bestrafen, weils da ja um GELD geht. Aber wenn ein Kind misbraucht oder getötet wird gehts ja "NUR" um die Eltern!!! Mich kotzt das echt an!!!!
Sandra87
Sandra87 | 28.09.2007
12 Antwort
es ist....
genauso wie mit der mutter die ihre neugeboren doch gleich nach der geburt getötet hat, wo der vater die babyleichen auf dem boden gefunden hat.was ist das denn bitte für eine mutter?vor allem der spruch:"ich habe die schwangerschaften geheim gehalten weil ich die babys ja sowieso töten wollte"!!! hallo merkt die noch was?warum wird sie denn dann bitte schwanger.wenn sie das kind nicht möchte soll sie es doch bitte zur adoption frei geben
josie
josie | 28.09.2007
11 Antwort
;0( ...
es ist wirklich so so endlos traurig, dass sowas immer noch wieder fast täglich passiert! Diese armen und hilflosen Wesen .. wie kann man ein so kleines Wesen so behandeln?! Ich verstehe es einfach nicht! Diese Menschen gehören wirklich weg gesperrt! Da gibt es inzwischen so tolle Einrichtungen wie Babyklappe etc. & keiner der kein Kind will muss es behalten und dann töten .. echt schade .. und dann gibt es sooo viele MEnschen, die Kinder möchten & keine bekommen können ... da hätten solche kleinen Engelchen ein so viel tolleres Leben .. echt traurig .. hoffe, die Gesellschaft wird auch mal ein bissl sensiblisierter dafür und zeigt auch mal mehr Zivilcourage wenn sie sowas sehen! Manche Kleinen könnten sicherlich gerettet werden wenn die NAchbarn mal den Mund richtig aufmachen würden !!!
chococrossie
chococrossie | 28.09.2007
10 Antwort
.....
sorry meinte punkt 9...
LaaDy
LaaDy | 28.09.2007
9 Antwort
das.........
sowieso.es ist zu kotzen.......sorry!!! ist doch aber wahr.mein mann hat gesagt sollte irgendeiner soetwas unseren kindern antun, den bringt er um und dafür geht er freiwillig ins gefängnus.obwohl das ist auch nicht sinn und zweck der sache.aber er meint dann kann er wenigstens keinem kind mehr etwas antun
josie
josie | 28.09.2007
8 Antwort
punkt 12
ja das ist doch echt immer so...^^
LaaDy
LaaDy | 28.09.2007
7 Antwort
bei punkt neun haben
sie gesagt das er bis zu 15 jahre bekommt!!! wetten der ist nach ein paar jahren wieder draußen u muss dann nur ne therapie machen!!
mama07
mama07 | 28.09.2007
6 Antwort
!!!!!
Also der gehört eindeutig weggesperrt...und zwar FÜR IMMER!!!
Sarah19
Sarah19 | 28.09.2007
5 Antwort
Guten Morgen,
ja, es ist schlimm. Ich hab es nicht gehört, aber es wird immer heftiger.Die Justiz und unser Gesetz ist echt das Letzte. Jemand der Steuern hinterzieht bekommt eine dermaßen hohe Strafe und jemand, der ein Kind mißhandelt oder tötet, wird erstmal therapiert...Er hatte ja auch so eine schwere Kindheit...Ja, aber was kann das Kind denn dafür?...Das kann man echt vergessen. Die dürften nie wieder das Tageslicht sehen.Ich bin jedesmal so fassungslos, weil es eben immer wieder passiert. Die Gesetze müssen viel strenger werden. Es hat niemand das Recht einem Kind auch nur zu nahe zu kommen...Und das Jugendamt tut immer erst dann was, wenn es zu spät ist. Jedesmal ist es so...Hoffen wir, daß unsere Kinder ruhig und ohne Angst aufwachsen...Liebe Grüße.......
anja29
anja29 | 28.09.2007
4 Antwort
ich habe
vorletzte nacht einen bericht gesehen wo die kinder regelrecht verwahrlosen.das jugenamt hat nur gesagt wir können da nix machen.wir können die kinder nicht aus ihrem gewohnten umfeld ziehen.was ist das denn bitte?einigen eltern werden die kinder weggenommen wo garnix vorgefallen ist sondern irgendwer gerüchte in die welt gesetzt hat, wie zb bei uns in der stadt, da hat sich vor vier wochen eine mama deswegen das leben genommen, und da wo sie wirklich sehen das was nicht stimmt machen sie nix.was soll man bitte davon halten????????
josie
josie | 28.09.2007
3 Antwort
das frag ich mich auch
da heißt es immer man muss kinder schützen u das jugendamt unternimmt selbst nichts!!!
mama07
mama07 | 28.09.2007
2 Antwort
geprügelt
sowas muss sofort weggesperrt werden... und sowas nennt sich jugendamt???tzzz... und dann auch noch zu feige vor der kamera zu tretten!!!
LaaDy
LaaDy | 28.09.2007
1 Antwort
ich finde
sowas zum heulen.es gibt soviele mamis und papis die ein kind haben möchten und andere prügeln ein tot.was ist das für eine welt?????????
josie
josie | 28.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Guten morgen....
23.08.2012 | 4 Antworten
Guten Morgen liebe Mamis
09.08.2012 | 2 Antworten
guten morgen
31.07.2012 | 10 Antworten
Guten Morgen
08.07.2012 | 4 Antworten
guten morgen mami´s
30.06.2012 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen