Hilfe Hochwasser

Mama030709
Mama030709
09.01.2011 | 13 Antworten
Hallo mami´s
Wir haben seit Gestern vormittag hochwasser bei uns in Treben der wasserpegel ist 4meter über dem normal wert. Wir sind total von der ausenwelt abgeschottet also Richtung Borna alle straßen zu Richtung Altenburg alle straßen zu kein weg in irgendein Krankenhaus was soll ich machen wenn es jetz Losgehen sollte mit Baby? Wäre sehr dankebar über jede antwort Vielen dank im Vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Mama030709
ja gut das stimmt auch wieder, aber was willst machen sagen wir mal starke Wehen Fruchtblase geplatzt und nun?? Die können dich net daheim lassen udn dir net helfen
JACQUI85
JACQUI85 | 09.01.2011
12 Antwort
@Mama030709
die kk übernimmt die kosten, genau so wie wenn du einen blasensprung hast und du ins krankenhaus musst und du noch keinen überweisungsschein hast.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
11 Antwort
@Mama030709
ich glaube kaum, dass sich die KK in so einer Situation quer stellt. Wenn dein Kind eher kommt und du musst so in´s KH gebracht werden, übernimmt die KK ja auch, wenn man noch keinen Schein hat. Da mach dir mal keine Sorgen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
10 Antwort
@Chaidy
Dann stellt sich die frage aber noch wer muss die transport kosten Übernehem wen es knall auf fall kommt ??? habe von meiner FA noch kein transport schein bekommen das bekomm ich alles erst am 18.01 wenn ich wieder bei ihr bin vorrausgesetzt ich kann mein termin wahr nehmen ob die straßen bis dahin wieder frei sind das man raus kommt
Mama030709
Mama030709 | 09.01.2011
9 Antwort
hi
im krankenhaus anrufen. krankenhäuser haben hubschrauber mit dem sie dich holfen können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
8 Antwort
dann
eben wirklich per Heli! ;-) Mach dir nicht so viele Gedanken, wenn du so voller Angst bist, dann merkt das dein Baby und dann will es vielleicht wirklich schon eher raus! Noch hast du ja ein paar Wochen...!!
grinsebacke09
grinsebacke09 | 09.01.2011
7 Antwort
@grinsebacke09
Meine Hebamme wohnt gleich im nachbarort aber wie soll die zu mir kommen von regis breitingen wenn die kompletten straßen gespeert sind schnief
Mama030709
Mama030709 | 09.01.2011
6 Antwort
Wohnt
deine Hebamme in der Nähe die dann kommen könnte?? Ansonsten würde ich im Krankenhaus anrufen wenn es losgeht und dann sollen die sich was einfallen lassen... Drücke dir die Daumen dass es nicht so weit kommt! Alles Gute!
grinsebacke09
grinsebacke09 | 09.01.2011
5 Antwort
dann wählst du denn Notruf
per Hubschrauber kommen sie sicher durch... hoffen wir das dein Zwerg es noch ein bissel aushält und nicht grad jetzt kommen möchte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
4 Antwort
@JACQUI85
Feuerwehr anrufen geht etwas schlecht hier die sind total unterbesetzt bei uns auf dem dorf da die sich alle darum bemühen das sch... Hochwasser weg zu bekommen
Mama030709
Mama030709 | 09.01.2011
3 Antwort
...
feuerwehr anrufen
JACQUI85
JACQUI85 | 09.01.2011
2 Antwort
@minni1977
momentahn bin ich 34 ssw aber habe schon 3 kinder geboren auf normalen weg und da hällt mein muttermund und so nicht ganz so mehr die gewichte großaqrtig aus nech mein letzes kind kam in der 36 ssw 2009 zur welt und die anderen zwei großen hatten es auch nicht so ernst genommen mit dem zu der zeit kommen wie geplannt die kamen alle eher wie geplannt nun mach ich mir sorgen schnief
Mama030709
Mama030709 | 09.01.2011
1 Antwort
oh
mein gott ich hat dir die daumen das der bauchbewohner noch ein wenig durchhält wie weit bist du denn
minni1977
minni1977 | 09.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading