hare färben

honey14021985
honey14021985
20.03.2008 | 19 Antworten
wie ist eure meinung übers haare färben in der schwangerschaft?

LG Michaela
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Haar färben
Hallo Michaela, da hast Du ja ganz schön viele Meinungen. Ich stand vor dem gleichen Problem. Ich hatte mich so entschieden, dass ich in den ersten 3 Monaten nicht gefärbt habe. Jetzt, Ende vierter Monat habe ich mir Strähnchen machen lassen, da diese nicht die Kopfhaut berühren. Der Überträger ist nicht das Haar sondern die Kopfhaut. Meine Frisörin hat Wickelsträhnchen gemacht um so besser zu gewährleisten, dass sie die Strähnchen auch nur dort ansetzt, wo sie es will. Tönen ist in dem Falle schlecht, da gleiche Wirkstoffe enthalten sind und durch das Haarwaschen verlierst Du diese ständig an Deine Kopfhaut. Aber Du kannst das nur ganz alleine entscheiden. Ich hab zu mir gesagt, mein Pünktchen ist auch froh, wenn ich mich nicht mehr so häßlich fühle und nicht unzufrieden mit mir bin :-) Mag oberflächlich sein, aber man soll für sich Vor- und Nachteile abwägen. Liebe Grüße Susi
nasus01
nasus01 | 20.03.2008
18 Antwort
wie du siehst gibt es unterschiedliche meinungen
keiner weiss es genau.aber wenn ich ehrlich sein soll, wird vieles übertrieben.dann darf man auch nicht auf den bürgersteig gehen dort fahren autos, die haben auch giftstoffe wenn die an einem vorbei fahren.oder die chemiewerke, schmeissen auch stoffe aus.oder oder.wenn man danach gehen soll, dann am liebsten gar nicht atmen .lol
favie67
favie67 | 20.03.2008
17 Antwort
Ich habs getan...
Hab meinen Ansatz inzwischen schon 2x nachtönen lassen und vor der Geburt lass ichs auch nochmal machen!!! Meine Friseurin nimmt dazu eine Intensivtönung ohne Amonyak und das ist denk ich mal kein Problem. Meiner Bauchmaus hat es zumindest bisher nicht geschadet. Meine Hebi meinte auch, dass es net schlimm ist. Man kann ja in der Schwangerschaft net rumlaufen wie ne Vogelscheuche. Ich bin naturblond und hab dunkelbraun getönte Haare, wisst ihr wie da der Ansatz kacke aussieht? Normalerweise töne ich alle 4-6Wochen nach, in der Schwangerschaft nur alle 3 Monat und ich denke dass kann ich mir ohne schlechtes gewissen auch gönnen. Grüßle Nora
Laney1
Laney1 | 20.03.2008
16 Antwort
Ich kann
mir nicht vorstellen, das von einmal Haare färben in der SSW Krebs oder Gendefekte vorgegeben sind... Wenn man 1x pro Woche färbt/tönt seh ich das ein...aber bei einem Mal nicht.
Ashley1
Ashley1 | 20.03.2008
15 Antwort
Wenn Du Dir nicht sicher bist,
dann warte doch einfach, bis das Baby auf der Welt ist. Sooo wichtig ist Haarefärben nicht. Ich habe sie zwar auch gerne etwas farbig, aber dem Baby zuliebe, habe ich es damals bleiben lassen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 20.03.2008
14 Antwort
google
Ökotest meint zum Thema Haare färben oder tönen: ..."In der Tat sollten Schwangere oder Frauen, die stillen, von chemischen Haarfarben besser die Finger lassen. In allen von ÖKO-TEST im November 2000 getesteten Produkten finden sich gesundheitlich bedenkliche Farbstoffe, die das Erbgut schädigen oder gar unter dem Verdacht stehen, Krebs auszulösen. Professor Volker Zahn von der umweltmedizinischen Beratungsstelle der Frauenklinik in Straubing warnt ausdrücklich vor der chemischen Haarfärberei: "Die Kopfhaut hat eine sehr gute Resorptionsfähigkeit." "Sicher ist, dass einige der Chemikalien über die Kopfhaut in den Organismus gelangen und sowohl in der Muttermilch als auch im Fettgewebe des gestillten Kindes nachweisbar sind", bestätigt Professor Ingrid Gerhard von der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg. und "Der Griff zu Tönungen ist keine softe Variante. Sie enthalten meist die gleichen Komponenten wie permanente Haarfarben. Pflanzenhaarfarben dagegen sind unbedenklich, wie der Test in unserem nagelneuen Ratgeber Kosmetik zeigt. "
Andrea81
Andrea81 | 20.03.2008
13 Antwort
haare färben
ich würde es nicht machen. esgibt zwar keine klaren studien ob es jetzt tatsächlich giftig und gefährlich ist oder nicht, aber öko test und viele andere fachleute raten davon ab... nichtnur wegen der farbe, die über die kopfhaut in den organismus eintritt sondern auch wegen der dämpfe, die man einatmet... ich würde es nicht tun! eventuell mit henna...
scarlet_rose
scarlet_rose | 20.03.2008
12 Antwort
Nicht Färben
Hey also die Cousine von meinem Mann ist spezialistin dafür und die hat mir gesagt man sollte es nicht machen wegen den Dämpfen die dabei von der Farbpaste entweichen, Und Bleiche kann in die Blutbahn übergehen....
Schindler
Schindler | 20.03.2008
11 Antwort
Jeder Frisör
der Ahnung von seinem Job hat rollt die Augen... Also, meine Frisöse, die selber Kinder hat findet das nicht schlimm. Und ich hab gestern auch meine Haare färben lassen, weil´s mich nervt ungefärbt so rumzulaufen.
Ashley1
Ashley1 | 20.03.2008
10 Antwort
ich würds sein
lassen unser babybauch ist so schöööön, da können dir haare mal so sein wie sie sind!
Andrea81
Andrea81 | 20.03.2008
9 Antwort
Warum,
weiß ich nicht, ich habe es damals öfters gelesen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 20.03.2008
8 Antwort
aber strähnen kannst du dir machen lassen......
da dabei die farbe nicht zwingend auf die kopfhaut kommt und vom haar selber nicht übertragen werden kann.
Luca
Luca | 20.03.2008
7 Antwort
nach der schwangerschaft
aber auch nur dann wenn du nicht stillst
Mama170507
Mama170507 | 20.03.2008
6 Antwort
tönen geht soweit ich weiss nicht
in die blutbahn
Mama170507
Mama170507 | 20.03.2008
5 Antwort
Lieber nicht
Mir hat man in der Schwangerschaft davon abgeraten. Mach es besser nicht. Nach der Schwangerschaft kannst Du ja wieder "Gas" geben ;-).
Manu1977
Manu1977 | 20.03.2008
4 Antwort
@ wichtelchen
kannst du mir das begründen?
Mama170507
Mama170507 | 20.03.2008
3 Antwort
darf man nicht
weil es ja in die blutbahn gehen kann genauers findest du bestimmt beim googlen!
Andrea81
Andrea81 | 20.03.2008
2 Antwort
Auf keinen Fall
darf man in der Schwangerschaft die Haare färben oder tönen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 20.03.2008
1 Antwort
soll man nich machen
ich wusste es nicht und habs gemacht, es ist nichts passiert
Mama170507
Mama170507 | 20.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hare färben oder tönen in der 25 ssw?
12.05.2010 | 8 Antworten
Hare färben
05.01.2010 | 7 Antworten
Hare färben in ss
08.12.2009 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen