brennen in den brustwarzen

schnatzy
schnatzy
17.03.2008 | 2 Antworten
also ich habe seit ungefähr zwei monaten wenns mir kalt wird brennen meine brustwarzen ungemein es ist ein unangenehmes gefühl habe mir schon watte in den bh getan aber das hilft mir nciht was kann ich noch dagegen tun und ist das völlig normal in der schwangerschaft ?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Keine Lösung
Habe das auch, man kann leider nichts dagegen tun, nur hoffen, dass es draußen bald wärmer wird. Habe bei meiner 1. Schwangerschaft vom Hausarzt eine betäubende Salbe auf natürlicher Basis bekommen, aber wenn´s "brennt" dann war´s eben schon zu spät erst zu schmieren - brachte also nichts. Ich weiß, es ist ein sehr unangehnehmens Gefühl, es geht erst weg, wenn einem wieder warm wird und es ist so als würde jemand mit Feuer der Brustwarze auf und ab fahren. LG
Tornado
Tornado | 17.03.2008
1 Antwort
Hm...
Bei mir ist es wenn mir kalt wird so wie kleine Nadelstiche. Nicht wie brennen, aber eben so als würde man mir da kleine Nadeln in die Warzen stechen...Is ziemlich unangenehm...Aber FA meinte, das es normal ist...
JaLePa
JaLePa | 17.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

brennen im unterleib was kann das sein?
28.08.2011 | 2 Antworten
Brennen in intimbereich
30.04.2011 | 7 Antworten
brennen nach pipi machen?
27.12.2010 | 10 Antworten
ziehen in den brustwarzen normal?
14.11.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen