Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Beruhigungssauger

Beruhigungssauger

kleinsophie83
kennt ihr die sauegr von Tommee Tippee und wißt ihr ob die bisphenol A frei sind? war schon auf der seite und da steht überall bisphenol A frei nur nich bei den schnullern :-(. hab schon versucht da ne mail hinzuschicken aber das klappt nicht.
von kleinsophie83 am 03.11.2009 22:05h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
AliceimWunderla
@Maulende-Myrthe
Hab ich echt nicht mitbekommen. Liegt wahrscheinlich daran, dass Sohnemann im Alter von 4 Monaten von jetzt auf gleich beschlossen hat, dass er zu groß für einen Schnuller ist... Hatte mich daher wohl nur auf die Fläschchen konzentriert. Und immer noch keine Trinklernflasche ohne B. gefunden. Aber da Sohnemann die auch alle ablehnt, trinkt er jetzt halt aus der Tasse...
von AliceimWunderla am 03.11.2009 22:55h

2
Maulende-Myrthe
@AliceimWunderla
Leider nicht. Du hast wahrscheinlich von diesem Skandal nichts mitbekommen. Besonders die Avent- und Nuk-Schnuller sind verseucht mit Bisphenol-A. @kleinesophie Ich habe mir die gleichen Gedanken bei Nuby-Schnullern gemacht, denn die werben auch damit, dass ihre Flaschen bpa-frei sind. Ich hab sie jetzt einfach bestellt und benutze sie, in der Hoffnung, dass sie ok sind. Wir brauchen halt welche mit Bügel und die von MAM, die ja in Ordnung sein sollen, gehen da nicht. Ich würde die von Tommee einfach nehmen oder eben welche von MAM oder Nuby.
von Maulende-Myrthe am 03.11.2009 22:16h

1
AliceimWunderla
Sauger sind doch entweder aus
Silikon oder Latex... Bisphenol ist in Plastik...
von AliceimWunderla am 03.11.2009 22:07h


Ähnliche Fragen



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter