Fruchtwasserabgang

Patchworkfamily
Patchworkfamily
04.01.2008 | 7 Antworten
Hy!

Also ich bin jetzt in der 34 woche und heut wird es ständig ein wenig nass unten. nicht arg, aber schon so das ich meine unterhose wechseln muss. kann das fruchtwasser sein oder drückt mein zwergi bloß auf die blase? blöde frage ich weiß, aber mir ist es lieber ich frag hier mal nach als übereilt ins krankenhaus zu fahren. vielleicht hatte das ja schon jemand ..

lg bine
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
.................
danke euch! zum glück ist mein freund im urlaub und er ist auch dafür rein zu fahren. mal schauen was auf mich zukommt. werde bescheid geben... lg bine
Patchworkfamily
Patchworkfamily | 04.01.2008
6 Antwort
na du hast ja heut in die vollen jehauen...
hast du auch noch ein lechtes stechen oder druck in richtung schambein dann ab ins kh... wenn du ne hebamme hast ruf die doch an zur sicherheit und noch was man fährt nie übereilt ins kh... lieber einmal zuviel als zu spät weil wenn das fruchtwasser is was ich glaub weil wenn das kind auf die blase drückt dann nicht die ganze zeit und das fw geht immer nur ein bisschen ab aber dauerhaft, also halt dich bereit, leider ganz schön früh.. aber wenn das kleine raus will... alles gute und lg anne27
Anne27
Anne27 | 04.01.2008
5 Antwort
wenn es
wirklich fruchtwasser ist würde ich an deiner stelle sofort vom fa untersuchenlassen!!!! nichts wie ab. mit dir! drücke dir die daumen, dass es nicht so ist. du hast noch zeit.
mikasa
mikasa | 04.01.2008
4 Antwort
krankenhaus
ich würd ins krankenhaus fahren. die machen nen ganz schnellen test, um zu wissen, ob es fruchtwasser ist. es ist nämlich gefährlich, wenn die fruchtblase verletzt ist, da dann krankheitserreger eindringen können und das ist natürlich nicht gut fürs baby
Supermami86
Supermami86 | 04.01.2008
3 Antwort
Fruchtwasser
Hi. Merkst du wie was abgeht, oder ist es total unkontrolliert? Ich hatte das zu der Zeit auch mal und es war nur meine Kleine die auf die Blase drückte. Welche Farbe hat denn die Flüssigkeit? Lg Sabine
milina07
milina07 | 04.01.2008
2 Antwort
...........
also fruchtwasser riecht im gegensatz zu urin nicht so kannst du das schon mal testen und wenn es fruchtwasser ist solltest du auf jeden fall ins kh da du sonst eine infektion des kindes riskierst
kleeneMotte
kleeneMotte | 04.01.2008
1 Antwort
Fruchtwasserabgang
Hallo Bine, das hatte ich auch mal in der 38. Woche. Bei mir war es Mittwoch nachmittag, bei dir jetzt Freitag wo natürlich alle Ärzte zu haben... meine Hebamme hat gesagt, ich soll in die Klinik fahren, wenn es Fruchtwasser ist, dann muss was getan werden. Also warte nicht zu lange, du musst ja nicht voller Panik die Koffer packen und ins Krankenhaus rasen, aber evtl. 1 Nacht zur Kontrolle drin bleiben. So war´s jedenfalls bei mir. Die haben in der Klinik was das heisst "Lakmus-Papier", sieht aus wie Löschpapier. Da legt man sich einen Streifen in den Slip, und wenn es Fruchtwasser wäre, dann würde sich der Streifen verfärben, bei anderen Flüssigkeiten passiert nichts. Vielleicht kriegt man sowas auch in der Apotheke oder die Hebamme hat das? frag doch mal nach! Grüssle, Sandra
SandraJulia
SandraJulia | 04.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie erkennt man fruchtwasserabgang?
24.05.2012 | 5 Antworten
Was kann das sein? Fruchtwasserabgang?
21.07.2010 | 12 Antworten
Merkt man einen Fruchtwasserabgang?
17.02.2010 | 5 Antworten
Fruchtwasserabgang,in der 39 ssw?
10.11.2009 | 8 Antworten
Fruchtwasserabgang?
19.04.2009 | 5 Antworten

In den Fragen suchen