Schmerztabletten in der Schwangerschaft?

Noxy
Noxy
03.01.2008 | 8 Antworten
Hallo zusammen,
ich hab jetzt schon seit einigen Tagen extreme Kopfschmerzen, und langsam treibt mich das in den Wahnsinn. Habe mehrfach gehört, man dürfte in der Schwangerschaft Paracetamol nehmen, aber in der Packungsbeilage steht, nur nach Absprache mit dem Arzt und in besonderen Notfällen.
Darf ich wirklich gar keine Schmerztabletten nehmen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Kigo......
Tigerbalm meinst Du, oder?? Hilft mir auch super bei Kopfschmerzen. Hab es manchmal migräneartig. LG, Marion
Oluckygirl
Oluckygirl | 03.01.2008
7 Antwort
Paracetamol ist ok
Hey! Ich hatte am Anfang der Schwangerschaft auch häufig Kopfschmerzen. War deswegen auch bei meiner Frauenärztin. Sie hat gesagt, dass ich Paracetamol bedenkenlos einnehmen kann. Sogar bis zu zwei Stück auf ein mal. Aber es sollte natürlich nicht jeden Tag der Fall sein. Ansonsten hilft mir immer eine Nackenmassage, da es oft an der Verspannung liegt. Und wichtig ist viel Trinken. Vielleicht braucht dein Körper einfach mehr Wasser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2008
6 Antwort
.....
Okay, dann wart ich erstmal noch ein bisschen ab obs nicht doch von selbst weggeht, und ansonsten nehm ich wohl mal eine... Hatte schon vor der SS immer oft sehr starke Kopfschmerzen , damals haben mir auch immer 2 Paracetamol geholfen und sonst gar nichts. Und bei nächster Gelegenheit frag ich mal meinen FA danach.
Noxy
Noxy | 03.01.2008
5 Antwort
habe auch
des öffteren kopfschmerzen und nehm dann wenn frische luft und schlaf nicht hilft ein chinaesisches mittel zum eincremen das hilft meist und falls nicht dann nehm ich erst ne halbe paracetamol falls ich es nicht mehr aushalte. liegt aber an der ss hat meine fa gesagt. den rausreichend trinken tu ich, aber daran kanns auch liegen.
kigo86
kigo86 | 03.01.2008
4 Antwort
Ich würd sagen
dass das ein besonderer Notfall ist, denn tagelang Schmerzen zu haben ist ja kaum zu ertragen. Ich kann ein Lied davon singen. Ich hab auch öfters mal Paracetamol genommen und hatte nie Probleme. Aber du denkst richtig, so wenig wie möglich, das ist gut!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2008
3 Antwort
Schmerztabletten
Versuche es zu vermeiden...meine FA sagte auch nur im äussersten Notfall, bei mir hat Pfefferminzöl oder Lavebdelöl mit einem kalten Lappen geholfen... Hatte auch sehr oft Kopfschmerzen in der SS.... Vorallem musst du auch viel trinken... Gute Besserung...
TASIA2008
TASIA2008 | 03.01.2008
2 Antwort
:::::::::::
iich hab sie auch genommen 3 stück minimum am tag
jessi210
jessi210 | 03.01.2008
1 Antwort
Paracetamol
kannst du nehmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

uploading