Was würdet ihr machen,

Sweetmami2005
Sweetmami2005
21.02.2008 | 12 Antworten
Heute hab ich erfahren, das der Cousin von meinem Freund morgen heiratet. Bin am 19.02. ausgezählt gewesen, Muttermund auch schon leicht offen und leichte Kontraktionen. Jetzt wurde ich gefragt ob wir denn auch kommen, .. eigentlich steht mir der Sinn nicht danach, aber so eine Hochzeit sollte ja etwas Einzigartiges sein etc. Hab voll die Gewissensbisse, .. fände es blöd nicht hinzufahren, andererseits wohnen die ca. 1Stunde mit dem Auto entfernt. Ehrlich gesagt fühl ich mich eh so beschissen, hab voll die Depristimmung(warum auch immer)!
Was würdet ihr machen? Ich hab Angst das die Familie das nicht versteht wenn wir nicht kommen würden, ich mag seine Familie echt und möchte es mir nicht verscherzen.
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
würde auch
nicht fahren an deiner stelle. wenn dein baby pünktlich gekommen wäre hättest du auch nicht gehen können da du ja noch im KS wärst. würde lieber auf mein bauchgefühl höhren wenn du denkst das es bald losgeht und mich noch mal ausruhen, denn für die geburt brauchst du deine kraft und ich denke das wäre für dich nur stress da du ja ständig angst haben musst das es losgeht.trotzdem alles gute
DREDL
DREDL | 21.02.2008
11 Antwort
bissele spät, wa?
also wenn ich einen tag vor der hochzeit davon erfahre, dann ist für mich glasklar, dass ich dann meinem baby den vorzug gebe!!!! haben sie euch vergessen? dann brauchste da auch nich hin. man heiratet nicht plötzlich von heut auf morgen: und wenn sie sauer sind, dass du nich kommst, würd ich erstmal sauer sein, warum sie euch nicht früher eingeladen haben!
bluewave
bluewave | 21.02.2008
10 Antwort
Würds nicht machen
klar ist so eine Hochzeit was einzigartiges besonders für das Brautpaar, aber ein Kind auf die Welt zu bringen ist ein Wunder und für dich was besonderes du solltest meiner Meinung nach an dich und dein Baby denken vor allem weil ihr so lang fahren müsst Und die Familie deines Partners wird bestimmt Verständnis haben das eine Frau in deinem Zustand nicht kommen kann, also wirf deine Gewissensbisse weg. Viel Glück für die Geburt wünsch ich dir noch.
dobri1
dobri1 | 21.02.2008
9 Antwort
**************
Natürlich ist es schade wenn du nicht hingehst aber ich würde es nicht machen! Wenn der MuMu auch schon etwas auf ist weiß man ja nicht wie schnell es geht! Eine Stunde von zu Hause weg ist ja auch nicht so gut dann müsstest ja auch in ein anderes KH fahren wenn es los gehen sollte! Die würden doch bestimmt verstehen wenn du nicht kommst!
Fledermaus3
Fledermaus3 | 21.02.2008
8 Antwort
Ja,....
fand ich auch komisch das ich heute das erstemal davon was gehört hab. NAja, die zwei bekommen im April auch ein Baby und vielleicht haben sie sich kurzfristig entschieden. Keine Ahnung fand ich auch merkwürdig. KLar, das ein Kind nicht so schnell kommt, aber wenn z.B. die Fruchtblase platzen würde, dann hätte ich keine Lust noch ne Stunde im Auto zu sitzen. HAb schon überlegt meinen Freund allein hinzuschicken, er hat ja schließlich keine Wehen;)!
Sweetmami2005
Sweetmami2005 | 21.02.2008
7 Antwort
öhm...
Also wenn dein Stichtag schon "ausgezählt" ist wäre ich vorsichtig.. da kanns dann ja jederzeit losgehen. Würde mich erstmal schlau machen, ob da nen Krankenhaus in der Nähe ist, falls sich der Nachwuchs entscheidet zu kommen, nicht dass ihr noch sonstwo hin fahren müsst. Entscheiden musst du aber. Drück auf jeden Fall die Daumen ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2008
6 Antwort
deine Familie....
wird das schon verstehen, denke ich mal.Ich würde nicht fahren das wäre mir zu heikel.Wer ja auch n Ding wenn es genau bei der Hochzeit los gehen würde.Spar dir doch deine Kräfte. Ich glaube wenn man ein Baby bekommt ist das die beste Entschuldigung und sollte auch jeder verstehen grade wenn es soweit ist... lg leila
Leila
Leila | 21.02.2008
5 Antwort
.....
also ich, würde an deiner stelle nich hin fahren! ich meine du bist ja nun mittlerweile schon über dem termin! wenn da dann irgendwas passiert, dir platzt die fruchtblase, oder du bekommst deinen wehen! ich meine das sie es eigentlich verstehen müßten! das du gewissensbisse hast kann ich ja gut nachvollziehen, aber trotzdem, ich würde nich hinfahren! liebe grüße
mama1303
mama1303 | 21.02.2008
4 Antwort
naja dan sage
doch das du schon einwehnig schmerzen hast und du dich nicht wohl fühlst weil es jede sek. losgeht und wen sie das nicht verstehen ist es doch nicht dein problem du solltest jetzt an dich denken und nicht daran was andere sagen wen du da nicht auftauchst LGanne
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 21.02.2008
3 Antwort
********
An erster stelle steht deine Gesundheit und die des babys...Es wird dir bestimmt keiner übel nehmen wenn du nicht kommst...wenn doch sind die ziemlich fiess und verständnisslos...Aber mir wäre egal was die anderen sagen...Schliesslich will eine "Familie"nur das beste für ihr kind... Ich würde unter diesen umständen net fahren.. LG Janna
Xenia-Liliana
Xenia-Liliana | 21.02.2008
2 Antwort
Hochzeit ....
Nun, die Entscheidung liegt bei Dir ... ein Kind kommt selten innerhalb von einer Stunde auf die Welt ... Aber wenn Du ihm absagen tust, mit genau dieser Begründung, dann wird er und der rest der Familie es verstehen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.02.2008
1 Antwort
hochzeit
du hast es heute erst erfahren???? ganz schön spät oder? aber nichts desto trotz, tu das was du fürs beste hälst, egal was die anderen sagen
vonnipaul
vonnipaul | 21.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie würdet ihr das machen?
07.01.2009 | 7 Antworten
Wie würdet ihr euer kind taufen lassen
01.12.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen