schwangerschaft?

huebsche
huebsche
16.12.2007 | 14 Antworten
findet ihr es auch zu früh mit 16 jahren ein kind zu bekommen?
weil ich jemand kenn die jetzt gerade mal 16 is und ein kind hat !
statts man erst eine ausbildung macht oder so !
aber sie hat ja net mal ein schulabschluss
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
schwangerschaft
klar ist es früh gerade wenn man noch ncihtmal nen schulabschluß hat. aber wenn es halt mal passiert dann passierts!was soll man machen? ich finde jedes kind hat ein recht zu leben.abtreibung ist keine lösung da kann ja das kidn ncihts für das sich die mutter zu bl*d anstellt zu verhüten!
Bine89
Bine89 | 16.12.2007
13 Antwort
mit 16 ein kind
entschuldig aber mit 16 ein kind is doch selber noch ein kind...wie sagt man so schön wenn kinder kinder bekommen...ohne worte...und dann hat se kein bock..das sind die richtigen...
xxjana27xx
xxjana27xx | 16.12.2007
12 Antwort
Schlechter Start im leben!
Das ist glaube ich auch das problem wenn mann so jung ist!Sie denkt villeicht mit einem Kind wird alles besser, aber da wird sie schnell auf den boden der realität kommen.Es ist leider nicht alles sonnenschein.Das wundert mich immer noch das die in dem alter nicht wissen was mann als grundlage so brauch im leben , dann wird das geschrei später groß , und sie wird merken was ihr fehlt.Naja da muß sie wohl jetzt durch , mit einem job wird dann echt schwer.Ich bin froh das mir sowas nie passiert ist, wollte sie denn schwanger werden
moffel
moffel | 16.12.2007
11 Antwort
hart 4
nein ihre eltern gehen arbeiten !! sie hat halt null bock stimmung
huebsche
huebsche | 16.12.2007
10 Antwort
die eltern der kleinen
sind bestimmt schon selbst hartz4 empfänger, drum hat die kleine wohl auch keinen bock zu arbeiten!
oberkassel
oberkassel | 16.12.2007
9 Antwort
wenn kinder kinder kriegen
also ich finde das total daneben!!!!! keinen schulabschluß, keine ausbildung, das sind die hartz 4 empfänger von morgen!!! und was wird aus deren kindern? na ratet mal. finde das verantwortlungslos, insbesonder von den eltern, die offenbar nicht gepeilt haben, daß die kleine die pille braucht!!! was sagt denn der erzeuger? finde es jedenfals mutig es auszutragen und hoffe, ihre eltern kümmern sich drum, während sie die schule fertig macht und ich hoffe, sie zwingen sie nichtm zu heiraten. kopfschütteln und respekt zugleich!
oberkassel
oberkassel | 16.12.2007
8 Antwort
kindddd
sie wird unterstüzt von jeder seite ! aber ihr is es scheiss egal das sie keine schulabschluss hat !! also denk mal ssie wird später nie arbeiten gehn
huebsche
huebsche | 16.12.2007
7 Antwort
die schönste zeit
So geht die schönste Zeit für das Mädchen flöten.In dem alter hat man einfach noch keine großen sorgen, mann kann die freizeit doch dann mal endlich genießen machen was mann will, ein bisschen testen wie die jungs so sind
moffel
moffel | 16.12.2007
6 Antwort
da hast du vollkommen recht...
...man sollte wohl selbst den richtigen zeitpunkt abwarten...ich bin mit 18 schwanger geworden - da war ich im dritten lehrjahr...dann kam die prüfung und dann vier monate später die prüfung wiederholt, ohne auch nur noch einmal zur schule oder arbeit zu gehen....hab alles allein gemacht - pauken, kind, pauken, kind...und ich habs gepackt, also hab ich für mich alles richtige gemacht und doch den richtigen zeitpunkt gewählt, um schwanger zu werden...
Engel_Jonas
Engel_Jonas | 16.12.2007
5 Antwort
kind ?!
mit 16 jahren is ein kind zu früh das stimmt! ich hab zwar meine tochter auch mit 20jahren bekommen aber da hatte ich schon 2 ausbildungen gemacht un auch alle erfolgreich beendet
huebsche
huebsche | 16.12.2007
4 Antwort
kann klappen, muss aber nicht
so richtig toll find ich das auch nicht, selbst wenn die Mami sich bemüht, ich denke irgendwann kommt der Punkt, wo sie ihre Jugend nochmal ausleben will und dann könnte es schwierig werden. Bin 28 und zum ersten Mal schwanger, hätte es mir vor paar Jahren schon gewünscht, aber jetzt fühl ich mich wirklich reif dafür, hab schon viel erlebt und gesehen und würde die vermeindliche Freiheit nicht vermissen. Das ist, denk ich, der Knackpunkt.
auroraborealis
auroraborealis | 16.12.2007
3 Antwort
wer kein kind will
und die pille nimmt wird auch nicht schwanger!!! Mit 16 ist echt zu früh!!! Mirwirdoft gesagt das ich zu Jung bin mit 19 und ja eine Ausbildung mache!! Aber keiner versteht das ich nen Schulabschlus habe und eine abgeschlossene Berufsausbildung...das ist jetzt meine 2. Ausbildung!!! Doch mit 16...???? Irgentwas sollte man schon erreicht haben,
mamacool
mamacool | 16.12.2007
2 Antwort
kind?!
ja ich hät es auch bekomm wenns so wäre aber mit 16jahren is das bissel zu früh
huebsche
huebsche | 16.12.2007
1 Antwort
naja,
...da gehen die meinungen auseinander...ich hätte mit 16 kein kind gewollt, weil ich da noch in der schule war - gerade beim abschluss - und dann meine ausbildung machen wollte...wenn ich aber schwanger geworden wäre - was eigentlich wegen der pille ja net möglich war -, dann wüsste ich net, wie ich gehandelt hätte...wahrscheinlich hätte ich das dann bekommen...
Engel_Jonas
Engel_Jonas | 16.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Abnehmen nach der Schwangerschaft
11.09.2007 | 14 Antworten
Diät vor Schwangerschaft?
30.08.2007 | 9 Antworten
Rauchen in der Schwangerschaft
27.08.2007 | 18 Antworten

Fragen durchsuchen