Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Beim Pipi machen schmerzen

Beim Pipi machen schmerzen

Paulinchen2607
Hab ein rießiges Problem!
Ich bin in der 16. Woche und dachte ich habe eine Blasenentzündung! War dann auch beim Frauenarzt, doch der Urin ist in Ordnung! Jetzt ist es aber immernoch so, dass es beim Pipi machen weh tut! Und zwar beim letzten Rest der kommt? Ganz komisch oder? Vorher tut es nicht weh! Keiner kann mir weiter helfen! Traue mich schon garnichts mehr zu trinken weil ich dann gleich wieder muss! Nachts ist es am schlimmsten, dann muss ich jede Stunde. Kenne dass nur von meiner ersten Tochter, da war es aber nur zum schluss wo sie schon sehr groß war im Bauch! Jetzt das Kleine ist ja gerade mal ne Hand voll und kann ja mir noch nicht auf die Blase drücken!
Hat jemand so ähnliche Probleme oder Erfahrungen gemacht?
Bin um jeden Rat dankbar! (traurig)
von Paulinchen2607 am 17.10.2008 13:32h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
Paulinchen2607
@Lottemaus
Ja ein brenne ist es nicht direkt! Wenn dann so zimich alles drausen ist, und der schmerzende Rest kommt, muss ich dann auch vor schmerzen immer wie pressen drücken aber automatisch, hört sich blöd an, aber weiß nicht wie ich es beschreiben soll? Es ist einfach unbeschreiblich der Schmerz! Überhaupt die Toilettengänge sind komisch geworden auch das andere funktioniert nicht mehr so wie vor der Schwangerschaft?
von Paulinchen2607 am 17.10.2008 13:45h

4
Paulinchen2607
Schon probiert
War schon zwei mal beim Doc. Da sie nichts finden können, wäre es halt so! Da ich bei meiner ersten Tochter einen Kaiserschnitt hatte, meinte er nur, dass es auch eine verwachsung oder vernarbung sein könnte die sich so bemerktbar macht durch die Dehnungen! Mit Tees und viel Trinken habe ich es auch schon versucht! Hat alles nichts gebracht!
von Paulinchen2607 am 17.10.2008 13:42h

3
Gelöschter Benutzer
kopf hoch
hey große, ich kenne das problem.ist das so ein brennen?bei mir war auch der urin in ordnung aber innen drin oder besser kurz vorm ausgang hatte ich feigenwarzen und war etwas eingerißen, der riss war minimal aber tat weh wie hund.hab dann erstmal penatencreme dick rauf getan und dann ging es etwas ohne schmerz.toi toi.
von Gelöschter Benutzer am 17.10.2008 13:37h

2
luca24
Ich würde
lieber noch mal zum Arzt gehen. Vielleicht ist es ja auch ne kleine Infektion, da ist man in der SS sowieso anfälliger. Oder die Blasenentzündung ist erst im Anmarsch.. Ich würde auf Nr. sicher gehen und es nochmal untersuchen lassen..
von luca24 am 17.10.2008 13:36h

1
mami_18
ich auch.....
hey ich bin in der 9ssw und hab auch schon sowas wie eine Blasenentzündung seit ca 1enhalb wochen, hab letzte wochen in fa gefragt, er hat gesagt ich hab keine entzündung. und eine bekannte von mir sagte das sie das schon seit der 7 woche hatte und es dauerte 4 wochen. sie hat blasentee getrunken, awa ich mag den net der ist so wääääääääääh..... Hoff es geht gleich amal vorbei.....
von mami_18 am 17.10.2008 13:35h


Ähnliche Fragen


pipi monster
18.06.2012 | 3 Antworten

Wenn das Kind unterwgs Pipi muss
06.06.2012 | 18 Antworten

Pipi machen
20.04.2012 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter