Hallo Ihr lieben da draußen,

Ariane311
Ariane311
15.10.2008 | 12 Antworten
ich werde Anfang Januar Mama.Meine Frage nun, habt ihre eure kleinen von Anfang an alleine im Zimmer schlafen lassen oder erst mit im Schlafzimmer? (baby04)
Was sind eure erfahrungen.
Freu mich über jede Antwort.

Liebe Grüße Ariane
(happy00)
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
hallo
werde auch in januar mutter aber erst am 21.1.2009 freu mich schon sehr auf mein baby!!!!!! lg yvi
hawaiigirl22
hawaiigirl22 | 15.10.2008
11 Antwort
Wo schläft das Baby am besten
Hallo liebe Ariane, Ich habe mein Baby nach der Geburt eine ganze Weile Nacht für Nacht bei mir mit im Bett gehabt. Das ging sehr gut. Wenn Du stillst aber auch wenn Du das Fläschchen gibst ist es so sehr praktisch und Dein Baby fühlt sich geborgen. Meine Kleine habe ich dann ab dem vierten Monat regelmäßig in Ihr Bettchen verfrachtet, dann ging es auch schon, weil sie bereits an die ganze Umgebung gewöhnt war. Jetzt ist sie neun Monate alt und wenn sie nachts weint, dann kommt sie auch zu mir mit ins Bett. Ich bin der Meinung, das man es ruhig den aktuellen Bedürfnissen des Babys und der Mutter anpassen sollte, wo das Kleine schläft. Bei uns klappt es so am besten. Viel Glück bei der Geburt und einen gelungenen Start ins Leben wünsche ich Dir und Deinem Baby :-) Alles Gute Lena
Lena0506
Lena0506 | 15.10.2008
10 Antwort
Babyfon
also ich find es gut wenn das Kind früh genug lernt auch alleine im Zimmer schlafen zu können, denn das abgewöhnen das es nicht mehr bei Mama und Papa schläft in älten jahren, ist gaaaanz schwer, weiss das von meinen Bruder noch....als er immer bei unseren Eltern mit schlief.....zwar hatte er sein eigenes Bett im sz stehen aber trotzdem. Ich finde man kann das babyfon nachts anlassen und die TÜR vom Kinderzimmer anlehnen.....es gibt auch atmungsmatten....!!!! Ich habe ja für mein Frühchen ein EKG geräht....wenn die Athmung oder das Herz weniger wird...piept es nach 20 sek so laut das du im Bett stehst.Gott sei dank war es bis jetzt ganz ganz selten und wenn wars nur ein fehlalarm, wer ein frühchen hat weiss was ich damit meine denke ich mal. Liene grüße
M4rry
M4rry | 15.10.2008
9 Antwort
Vielen Dank
für eure schnellen und erlichen Antworten. Habt mir schon viel geholfen. Wünschen euch noch einen schönen Tag.
Ariane311
Ariane311 | 15.10.2008
8 Antwort
Hey!
Unsre Maus schläft jetzt noch bei uns mit im Zimmer, da sie nachts noch einmal aufwacht und es mir auch ein sichereres Gefühl gibt - es könnte ja mal was sein, was du so gleich bemerkst. Dann wünsche ich dir noch alles Gute für die Restschwangerschaft und Geburt!
Sarah-Johanna
Sarah-Johanna | 15.10.2008
7 Antwort
Hey!
Unsre Maus schläft jetzt noch bei uns mit im Zimmer, da sie nachts noch einmal aufwacht und es mir auch ein sichereres Gefühl gibt - es könnte ja mal was sein, was du so gleich bemerkst. Dann wünsche ich dir noch alles Gute für die Restschwangerschaft und Geburt!
Sarah-Johanna
Sarah-Johanna | 15.10.2008
6 Antwort
schlafen
Mein Kleiner schläft bei uns im Schlafzimmer, so kriege ich immer mit wie es ihm geht. Letzte Woche hat er sich beim Papa mit Schnupfen angesteckt und hat nachts nicht so doll Luft bekommen, ich hatte zwar eine unruhige Nacht aber wursste immer das er noch "lebt". Finde das für den Anfang einfach am "sichersten"
Gizsmo
Gizsmo | 15.10.2008
5 Antwort
schlafzimmer
unser hat solange ich gestillt habe bei uns geschlafen. aber im stubenwagen nicht in unserem bett. also 4monate ca. finde es auch wenn man nicht stillen sollte schöner das baby am anfang bei sich zu haben.
kleene89
kleene89 | 15.10.2008
4 Antwort
im eigenen bett
aber neben dem elternbett! so war sie immer griffbereit zum stillen nachts... aber es ist gut wenn sie ein eigenes bett haben! aber es gibt sicher auch viele die sagen im elternbett... ich bin der eminung sie sollten von anfang an ihr eigenes bettchen haben...
bobele82
bobele82 | 15.10.2008
3 Antwort
hm...
Hi, du ich habe meinen Sohn erst im Schlafzimmer bei uns mit Schlafen lassen, bis er 4 1/2 Monate war, da kam er dann in sein Zimmer, da wir auch umgezogen sind. Habe ich die möglichkeit gleich genutzt. Er schlief sofort super in seinem Bett ohne Theater. Habe das gefühl das es ihn sogar besser tut ....als wo er bei uns mit schlief im Sz. Ich würd aber aufjedenfall am Anfang in mit ins Sz nehmen, der alttag spielt sich ein...und alles kommt von selber...:-) Man entscheidet dann nach seinem Bauchgefühl...zumindest tuh es so. Und wir haben ein Frühchen und ich lass ihn alleine schlafen, die Babys können das Jaaa :-) Liebe Grüße Maria
M4rry
M4rry | 15.10.2008
2 Antwort
Hallöchen
Also ich hab mir für den Anfang eine Wiege zugelegt damit unser Kleiner erstmal bei uns schläft, ist auch beruhigender da man sich am Anfang ja so unsicher ist. Danach kann er noch Jahre lang allein im seinem zimmer schlafen. GLG Diana
bolreros1
bolreros1 | 15.10.2008
1 Antwort
schlafen
also ich habe das so gemacht das baby erst bei uns mit im schlafzimmer geschlafen hat ist ganz gut verlaufen und jetzt schläft sie in ihr zimmer also ich habe nur gute erfahrung gemacht. muss du wissen ob du es lieber in kinderzimmer schlafen lässt oder im schlafzimmer bei euch
nana27
nana27 | 15.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bezug für meine EckBank... draußen
23.07.2012 | 1 Antwort
Erster Zahn Spitze draußen
21.08.2011 | 3 Antworten
Ab wann allein draußen spielen?
24.06.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen