Wann Regelblutung?

rosenstolz80
rosenstolz80
11.10.2008 | 6 Antworten
hmm komische Frage vielleicht aber ich steh grad echt auf dem Schlauch^^ .. Habe vonmeinem FA Clomifen bekommen und war zur Untersuchung. Er meinte ich müsste am 28.09. meinen ES haben. Seitdem ist der leider im Urlaub und da der Eisprung früher war wie sonst hab ich nun keinen Plan wann ich denn jetzt meine Regel bekommen müsste.Bin total am hibbeln.Hab Unterleibsschmerzen was ich sonst nie vor der Regel habe.Schon seit einer Woche.Hab ein starkes ziehen in der rechten Leiste.Fühlt sich mehr so an als hätte ich vielleicht ne Blinddarmentzündung.Aber von meiner Regel ist noch nichts in Sicht.
Wenn ich am 28.9.meinen ES hatte wann müsste meine REgel denn einsetzen?Habe normalerwe4ise einen langen Zyklus von 30 Tagen.ABer durch das Clomifen denk ich das sich was geändert hat.
Weiss grad garnicht wo ich dran bin^^..
HOffe ihr könnt mir vielleicht helfen .. LG
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Clomifen
Hast du ohne Clomi einen unregelmäßigen Zyklus oder manchmal keinen ES?Ich habe immer total unregelmäßige Zyklen, oft ohne ES.Mein Doc hat mich erstmal 40 Tage Temp. messen lassen un zu sehen ob ich einen ES hab.Hatte ich nicht, darum dann nach 2, 5 Jahren üben ohne Erfolg, das Clomi.Ich hab erst nur 5mal eine genommen, zwei Monate lang, dann 5 mal zwei 3 Monate lang.Wie gesagt, ich wollt nicht mehr und hab den letzten Monat nicht gemessen und nicht GV nach Plan gehabt, es hat funktioniert.Mußt etwas geduldig sein, der Körper muß sich auch erst einstellen auf die Medikamente.
JucyFruit80
JucyFruit80 | 11.10.2008
5 Antwort
ES nach Clomifen
Ich musste nicht die Temperatur messen auch war ich zu früh beim Arzt zum Ultraschall nach Clomifen.Er hat das Ei gesehen und hat den ES ca.ausgerechnet nach der Grösse des Ei´s.Er ging in Urlaub und deshalb sollte ich dann früher kommen. Hatte Clomifen bis zum 24.9. genommen und er sagte das ich dann ca. 28.9.den ES habe.Habe Clom 50 mg eingenommen fünf Tage lang.Er hat sonst nix gesagt was ich noch machen könnte wie Temperatur messen.Nur halt das ich abwarten soll und wenn "wider erwartend"ich meine Regel bekomme sollteich mich wieder vorstellen. Er meinte das eine Behandlung mit Clomifen ausreichen würde.Hab mich schon super gefreut aber hab jetzt in letzter Zeit viel gelesen das viele diese Behandlungen über einen längeren Zeitraum machenmüssen..Warte schon so lang drauf schwanger zu werden :( um so mehr hibbel ich jetzt^^
rosenstolz80
rosenstolz80 | 11.10.2008
4 Antwort
Test
Kann dich gut verstehen, meine Apo und unser Schlecker sind schon reich durch meinen Test verbrauch, lol.Also als es bei mir geklappt hat
JucyFruit80
JucyFruit80 | 11.10.2008
3 Antwort
morgen?
also müsste ich die dann rein theoretisch morgen bekommen und wenn nicht könnte ich dann schon testen?ich hab schon zwei Tests hier rum liegen.Von Clear blue den Frühtest.Hab aber Angst den zu machen ;)
rosenstolz80
rosenstolz80 | 11.10.2008
2 Antwort
28.9 +14-16 Tage
Nach dem Es die Tage bis zur Regel lassen sich sehr ganau bestimmen.Auch bei jeder Frau gleich, egal wie lang oder kurz ein Zyklus ist.Sind immer 14-16 Tage danach.Mußt du nicht Temperatur messen?Dann würdest du es sehen ob du schwanger bist.Ich hab auch mit Clomi behandelt, hatte leider auch immer ss Anzeichen wenn es nicht geklappt hat, aber jetzt bin ich in der 17.Woche.Drück dir die Daumen
JucyFruit80
JucyFruit80 | 11.10.2008
1 Antwort
na...
theoretisch ca 2 wochen nach dem ES. aber das variiert ja nunmal immer... aber im schnitt sinds 2 wochen...
bobele82
bobele82 | 11.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

regelblutung nach der ss...
29.07.2012 | 2 Antworten
Lange Regelblutung
02.02.2012 | 3 Antworten
Schwanger trotz Regelblutung?
23.01.2012 | 7 Antworten
Regelblutung seit 1 monat
15.09.2010 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen