Meine Oma weiß bescheid!

Mala
Mala
14.09.2008 | 12 Antworten
Hallo ihr Lieben, ich hab ja in meinem letzten Thread geschrieben dass ich Angst vor meiner Omas reaktion habe. Nun weiß sie es, meine Mama hat ihr von der SS erzählt. Sie hat sich kein bisschen gefreut, sie meinte es wäre schrecklich (hau) und jetzt schämt sie sich vor den anderen Leuten (wut) und so, ja sie ist eben sehr katholisch. Naja, macht mich schon etwas enttäuscht, aber sie ist eben so moralisch. (traurig)
Gut dass es so viele liebe Mamis in Mamiweb gibt, denen ich das erzählen kann. Danke
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
meine
Ma denkt immer nur daran, was die ANDEREN wohl von ihr denken.
Mala
Mala | 14.09.2008
11 Antwort
hi
Bei aller liebe, aber das finde ich echt doof vo deiner oma, kann ich nicht verstehen
KPDZ
KPDZ | 14.09.2008
10 Antwort
....
Meine eine Oma und mein Opa haben auch erst komisch reagiert, als ich ihnen gesagt hab, dass ich schwanger bin, aber nicht weil sie so christlich sind. Sie haben sich einfach nur verdammt alt gefühlt. Bis ich ihnen mal erklärt hab, dass sie mit 69 noch überhaupt keine alten Urgroßeltern sind und sie haben auch immer gesagt, dass sie auch noch was mit ihrem Urenkelchen anfangen wollen. Also tragen oder so. Dann haben sie es auch gesagt. Andere werden mit knapp 70 erst mal Großeltern. Die andere Oma hat voll gelassen reagiert und jetzt sind alle drei mächtig stolz auf ihre Urenkelin. Sie ist ihr ein und alles.
Micky21
Micky21 | 14.09.2008
9 Antwort
das kommt noch
bei meinem ersten kind waren auch nicht alle begeistert.ich war 19 jahre, hatte noch keine ausbildung und der vater des kindes war weg) als mein sohn dann da war liebten ihn alle.....
florabiene
florabiene | 14.09.2008
8 Antwort
hm...
ich kenn deine erste frage nicht, , . muss jetz das andre mal lesen gehn
lillian-sky
lillian-sky | 14.09.2008
7 Antwort
Ja
sie liegt mir eben sehr am Herzen, ich habe 2 Jahre bei ihr gewohnt. Naja, mein Schatz und ich freuen uns trotzdem weiter auf unser süßes neues Leben.
Mala
Mala | 14.09.2008
6 Antwort
Schade,
daß sie sich nicht freuen kann, denn die wenigsten werden Uroma. Lass den Kopf nicht hängen und freu Dich auf Dein Kind. Vielleicht ändert sie ihre Meinung, wenn sie ihr Urenkelchen das erste mal sieht.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 14.09.2008
5 Antwort
Solange
DU glücklich bist und mit der Situation zufrieden bist dann kann es doch egal sein was andere sagen, .... MAch dir kein Kopf draus.... LG
coccinella
coccinella | 14.09.2008
4 Antwort
hallo,
meine oma war am anfang auch so-.. glaub mir das legt sich mit der zeit und ich bin mir sicher sie freut sich dann wenn dein zwerg da ist ... lg nadia drück dir fest die daumen das deine oma den zwerg dann akzeptiert
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 14.09.2008
3 Antwort
sie
ändert vielleicht auch ihre meinung, wenn sie ihren enkel zum ersten mal im arm hält...nimms dir nicht allzu sehr zu herzen
mandyhandy
mandyhandy | 14.09.2008
2 Antwort
ach komm
sie ist alt... und wenn sie ihr enkelchen sieht ist sie bestimmt und happy und wenn nciht.. so harts klingt scheiß drauf!! DU bist schwanger... DU bist die mama nciht diene oma!
janina2712
janina2712 | 14.09.2008
1 Antwort
..
glaub mri wenn deine oma die oder den kleine/n sieht dann ist sie hin und weg und ihr ist es dann ausnahmsweise egal ob sie kahtolisch ist denn kinder sind doch so süß ... das ist einfach nur der "schock" kenn ich zu gut
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 14.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

arbeitgeber bescheid sagen
22.09.2011 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen