Hare Färben in der SS

siradin
siradin
02.09.2008 | 21 Antworten
Hallo Ihr Lieben! Hab da mal ne Frage zum Färben in der SS. Weiß jemand ob das Haare Färben schädlich für das ungeborene ist? Danke schon mal. LG Anja
Mamiweb - das Mütterforum

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
...aber wer sagt denn das eine
Fehlgeburt etwas mit Haarefärben zu tun haben koennte...habe noch NIE eine Studie oder ähnl. gelesen wo so etwas in Verbindung gebracht wird....und was ist mit Nägel lackieren.....
yannick-otis
yannick-otis | 02.09.2008
20 Antwort
ja aber ich finde wenn man schon einen stern hat
ist das nicht mehr zum lachen dann ist man lieber vorsichtig!!!
monja27
monja27 | 02.09.2008
19 Antwort
@Steffi SG...
....na wir Friseurinnen fallen hier wieder vom Stuhl vor soviel gutgemeinte Wissen....
yannick-otis
yannick-otis | 02.09.2008
18 Antwort
es sind schadstoffe die deinem baby
gerade weil du noch am anfang der ss bist schaden können denn dein mäussle ist ja noch in der entwicklung !! es gibnt allerdings färbungen die vom frieseur angeboten werden wo diese schadstoffe nicht drinne sind !!frag doch einfach mal beim friseur nach !! ps : herzlichen glückwunsch noch mal !!!
monja27
monja27 | 02.09.2008
17 Antwort
Also...ich unteranderem gelernte Friseurin...
...habe es IMMER gemacht....und in der SS täglich bei Kundinnen....als Friseurin hast Du immer Kontakt mit Chemie und atmest den Quatsch auch ein....kein Frauenarzt befreit Dich von der Arbeit....nur weil Du Haare färbst und Dauerwellen produzierst. Das mit den Haarefärben ist ein Streitthema für sich...meine Kids sind beide gesund, und mein ältester 10 J. ist auf dem Gymnasium... Wenn Du Dir aber die Farge des Färben stellst, dann frag Dich mal was in Shampoo, Spülung, Gel, Schaumfestiger, Nagellack, künstl. Fingernägel Cremes Bodylotions usw ist....tu Dir mal den Gefallen und lese mal die Inhaltsstoffe..... Also ich finde es immer übertrieben.....kein Kind einer Kollegin...und die sind auch schon etwas älter sind Behinder oder haben irgendwelche Stoerungen. Muss halt jeder selber wissen....
yannick-otis
yannick-otis | 02.09.2008
16 Antwort
soweit ich weiß ist es nicht schädlich,
ich habe mir vor kurzen auch die haare färben lassen und ich kenne auch viele die es auch gemacht haben. mir und meinem kind geht es gut. es passiert nichts man sollte nur einmal in der schwangerschaft die haare färben . nicht ständig
Anja88
Anja88 | 02.09.2008
15 Antwort
hallo
ich habs auch nicht gemacht hatte zu viel angst das dem baby was passiert
Wonder-86
Wonder-86 | 02.09.2008
14 Antwort
Hi
habe die Frage in ähnlicher Weise auch schon mal gestellt und die unterschiedlichsten Antworten bekommen. Am Ende habe ich doch zur Farbe gegriffen und kann mich jetzt wieder im Spiegel anschauen. Meinem Untermieter geht es bis heute gut, ich habe keine Nebenwirkungen usw. gehabt. LG
Katrin0506
Katrin0506 | 02.09.2008
13 Antwort
klar doch!
ich hab mir auch in der schwangerschaft mit meinem Großen die haare gefärbt da is nix passiert udn nu geh ich auch alle 4-6 wochen zum friseur...da müssten ja die schwangeren friseurinen schon längst übersäuert sein;) das hat man früher gesagt aber das hat sich widerlegt!!
kathi88
kathi88 | 02.09.2008
12 Antwort
so lange du
dich wohl fühlst spricht nichts dagegen.ich habe es auch gemacht.
gina-john2007
gina-john2007 | 02.09.2008
11 Antwort
ich würde dir auf jeden fall davon abraten...
ich selbst bin friseurin und wollte während der ss auch nicht auf´s färben verzichten...bin dann auf pflanzenfarbe auf dem reformhaus umgestiegen und das funktioniert super
janineoeder
janineoeder | 02.09.2008
10 Antwort
............
meine hebamme sagt solange du dir nicht den puren amoniak auf den kopf kippst ist das ok. lach muß jeder selber wissen, aber ich habe es gelassen.
Majuma
Majuma | 02.09.2008
9 Antwort
also ich denke schon
ich färbe meine haare nicht in der ss obwohl ich es nötig hätte aber es sind ja trozdem giftzstoffe in der farbe drinne die auf deine kopfhaut kommen aber gibt glaube ich auch die möglichkeit mit henna zu färben weil des ist nicht schädlich aber ich würde einfach warten bis dein würmchen da ist lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 02.09.2008
8 Antwort
?
Fürs Kind?? Keine Ahnung. Deine Haare gehen davon auf jeden Fall kaputt. Während der SS ist dein Hormonspiegel verändert. Alles an deinem Körper reagier auf die SS. Auch deine Haare. Man sollte nicht während einer SS Haare färben, sie gehen kaputt! Auch nach der SS sollte man einige Wochen warten ehe man färbt. Und duch die Schadstoffe, die du unvermeidlich dabei einatmest wird es sicher auch nicht gut für das Kind sein. engelchen
engelchen0705
engelchen0705 | 02.09.2008
7 Antwort
hallo
ich habe mir die Haare auch in der Schwangerschaft gefärbt !!
jalo450
jalo450 | 02.09.2008
6 Antwort
Da gehn die Meinungen sehr auseinander.
Aber ich würde es nich machen.
LiselsMama
LiselsMama | 02.09.2008
5 Antwort
man soll es nicht machen
KANN schädliche auswirkungen auf den kind haben ... deshalb hab ich es zb auch nicht gemacht
CaromitMaxim
CaromitMaxim | 02.09.2008
4 Antwort
................
Darfst Du !!! Halt nur nicht die Nase rein und jut ist ;) Wegen dieser Säure lööööööööööööööööööööööl Welche Säure ist denn in Farbe ??? Wie war das ....wenn man keine Ahnung hat einfach mal ...................halten :D
SteffiSG
SteffiSG | 02.09.2008
3 Antwort
...........
Nein, nicht schädlich. Kann nur sein das durch die Hormona die Farbe nicht richtig angenommen wird - so wie bei Näglen auch...
Jeany85
Jeany85 | 02.09.2008
2 Antwort
hi
manche sagen ja manche nein, ich habe mir auch die haare in der ss gefärbt und auch in der stilzit und nix war alles super und auch für mein wurmi alles supi, wenn du dich wohl fühlst dann mach es viel spass lg
feecheri
feecheri | 02.09.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hare färben oder tönen in der 25 ssw?
12.05.2010 | 8 Antworten
Hare färben
05.01.2010 | 7 Antworten
Hare färben in ss
08.12.2009 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen