wie lange dauert es noch?

ina21
ina21
17.08.2008 | 4 Antworten
hallo ihr lieben ich bin in der 38.ssw und ich glaube mein blutpfropfen st gerade agegangen. ich habe aber nur leichte wehen welche auch noch nicht regelmässig sind. muss ich jetzt direkt ins krankenhaus fahren oder is es kein zeichen und ich mache mich hier mitten in der nacht ganz umsonst verrückt. mein muttermund is bereits ein wenig geöffnet aber wie gesagt die wehen noch nicht soo starkt und auch nicht regelmässig .. danke im vorraus für eure nachrichten
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
GuNa
Ansonsten, wünsche ich dir erstmal ein ruhige erholsame Nacht, es wird eine der letzten sein ;O) Grüße
MeineMaus08
MeineMaus08 | 17.08.2008
3 Antwort
wie lange noch...
Ich hab auch jede Nacht zweimal wachgelegen Heut lache ich mich darüber kaputt... eigentlich doof, wenn ichs mir so recht überlegt... aber wenn du wirklich \'ins Bett gemacht hast\' kannst du davon ausgehen, dass es Fruchtwasser ist! ansonsten kannst du wirklich nur abwarten und tee trinken... aber wenn du dich sicherer damit fühlst, fahr ins krankenhaus
MeineMaus08
MeineMaus08 | 17.08.2008
2 Antwort
danke
ich dachte ich müsste mich jetzt stressen und mache mich schon selber verrückt schliesslich haben wir mitten in der nacht und ich will ja nicht umsonst fahren..mir ghts ja gut
ina21
ina21 | 17.08.2008
1 Antwort
Keine Sorge!
Mach dich nicht verrückt... Fahr ins Krankenhaus, wenn die Fruchtblase platzt oder die Wehen regelmäßig ca. alle 5 Minuten kommen... Bei mir gingen die leichten Wehen 2 Wochen vorm errechneten Geburtstermin los und endeten auch erst 2 Wochen dannach mit Geburtseinleitung!
MeineMaus08
MeineMaus08 | 17.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie lange dauert eine ausscharbung?
06.01.2012 | 8 Antworten
Wie lange dauert die Bearbeitung?
30.11.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen