rauchen

MoniMama
MoniMama
29.07.2008 | 14 Antworten
hallo mamis, kann mir jemand helfen ? Ich hab schon so viel probiert und kann nicht aufhören zu rauchen ! HILFE ! Bin in der 24. Woche und laut Ultraschall ist meine Tochter zeitgemäß entwickelt und alles ok, aber ich hab trotz allem Angst .. Ich weiß daß nur ich selbst es ändern kann, aber dieses Nikotin-Zeug ist stärker als ich :-((((
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
gerade jetzt wo es so viele neue
Nichtraucherzonen gibt Fötus in einem vollen Aschenbecher. Man muss sich das echt so schlimm vorstellen, das gibt Kraft aufzuhören. Ich spreche aus Erfahrung. Habe in 2 Schwangerschaften aufgehört und nach der zweiten auch geschafft nicht rückfällig zu werden. Das kannst du auch!! Schmeiss die Schachtel weg, heute abend noch und kauf keine neue mehr... Ich drück die Daumen und sag mal Bescheid wenn es geklappt hat. Es dauert wirklich nur 2-3 Tage dann merkt man, daß es auch ohne geht, glaub mir... LG Jo
jo76
jo76 | 29.07.2008
13 Antwort
Jeder weiss, wie schwer es is, mir dem Rauchen aufzuhören.
Aber nich jeder weiss, wie sehr man dem Kind schadet, wenn man es täglich mit den ganzen gefährlichen Stoffen der Zigaretten vergiftet. Denk einfach daran, dass du ein gesundes Kind ham willst, was später mal keine durch das Rauchen begünstigte Schäden haben wird. Ich denke, dass sollte Grund genug sein, damit aufzuhören.
LiselsMama
LiselsMama | 29.07.2008
12 Antwort
Kaugummi
ich hab die ganze zeit kaugummi gekaut, konnte es nämlich nie leiden mit kaugummi zu rauchen...jedes mal wenn as verlangen kam hab ich mir ein Kaugummi reingesteckt... hatte auch fast die gesammte zeit lust zu rauchen aber ich hab es mir einfach verboten, mein Kind und dessen gesunheit war mir wichtiger!!!!
ich85
ich85 | 29.07.2008
11 Antwort
ich habe geraucht
und extrem viel streß gehabt in der ss , ich hab mir immer ein baby vorgestellt dem ich ne kippe in den hals stecke, mir hat es geholfen
Navilona
Navilona | 29.07.2008
10 Antwort
hallo,da giebts ein super buch,um mit dem rauchen aufzuhören
sorry, leider hab ich denn titel vergessen, aber du kannst in der buchhandlung fragen ich hab´s in 6 stunden durchgelesen u war hinterher glückliche nichtraucherin
Bogumila
Bogumila | 29.07.2008
9 Antwort
rauchen
ich bin in der 23ten woche und rauche auch. abe rich teile sie mir ein. ich lege mir jeden tag 5 zigaretten raus und rauche sie auch nur. manchmal rauche ich sogar weniger. laut ultraschall etc ist unsere maus auch optimal entwickelt. wichtig ist, das du ganz viel trinken tust, weil nikotin dem körper wasser entzieht und sich der körper besser reiniegen kann bzw die giftstoffe besser weg spülen kann... das hat mir meine frauenärztin und die von der feindiagnostik geraten. und aufhören komplett ist auch nicht gut. reduziere es und lege dir konsequent zigaretten raus, wenn die alle sind ist pech. konsequent sein. wie viel rauchst du denn? und ich bin auch ein raucherbaby kind genau so wie meine schwester. ich habe einen ralschulabschluss und meine schwester macht abitur. es hat nicht alles was mit dem rauchen zu tun
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2008
8 Antwort
stell dir doch einfach mal vor
wie dein kind später in der schule und auch schon viel früher allen andren hinterher hängt!sie lernen später sprechen, entwickeln sich außerhalb des mutterleibes weniger gut und haben viele andere kleine wehwechen, die dich bald bereuen lassen werden, überhaupt je eine zigarette angerührt zu haben!! also ich hab vorher auch geraucht, aber als ich erfuhr das ich ss bin, hab ich sofort aufgehört!niemals mehr habe ich nur einen gedanken daran verschwendet, meinem kind zuliebe!und alles OHNE jegliche probleme! denke du schaffts das auch, aber es ist schon ganz schön spät, um aufzuhören..
mamivonhannah
mamivonhannah | 29.07.2008
7 Antwort
hallo
ich habe ja vor 2woche entbunden ja das mnit rauchen ist so ne sache habe ja auch sehr stark gerraucht aber als ich schwanger war sofort von heut auf morgen aufgehört und das hält immer noch an ich hoffe ich bin den glimmstängel los und versuch es erst garnicht anzufangen , das hängt auch ein wenig von der willensstärke ab, aber ich kann dir nach fühlen bei meine letzten 3kinder habe ich auch geraucht aber ich war doch noch jünger um die 20zig , aber jetzt wo ich noch mit 38jahre einsbekommen habe da habe ich mehr aufgepasst weil es ja doch eine risikoschwangerschaft war , ich hoffe du schafft es oder reduzier es wenn du es kannst daumen drück liebe grüsse sabse
sabse38
sabse38 | 29.07.2008
6 Antwort
Rauchen
Hallo Also du solltest sofort aufhören zu rauchen. Ich kenn eine Mama, die die ganze Schwangerschaft geraucht hat, und ihr Sohn ist jetzt leicht geistig behindert. Wenn man wirklich will, kann man alles schaffen !!!! Ich wünsche dir alles alles Gute !!! Liebe Grüße
JaMeWi
JaMeWi | 29.07.2008
5 Antwort
das kannst du nur alleine schaffen
ich hab auch von heut auf morgen aufgehört. eine andere möglichkeit seh ich nicht...sorry-konnte nicht viel helfen.
muni
muni | 29.07.2008
4 Antwort
Vielleicht hilft es dir, wenn
ich dir sage, daß meine Freundin - in der Schwangerschaft rauchend - ein herzkrankes Baby zur Welt gebracht hat. :o( Zur Not sprich mit deinem FA darüber.
monaeaush
monaeaush | 29.07.2008
3 Antwort
das rauchen aufzugeben ist nie leicht,
aber die sucht, sollte nicht stärker sein, als die sorge ums kind! ;) reiss dich zusammen....du schaffst das genauso wie viele andere frauen vor dir auch ...
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 29.07.2008
2 Antwort
Es ist natürlich sehr schade, dass Du trotz
Schwangerschaft, nicht aufhören kannst, zu rauchen. Aber so ist es halt mit der Sucht. :-( Meine Freundin hat es mit Hypnose geschafft. Auch wenn es für viele lächerlich ist, ihr hat es geholfen, und sie hätte es auch nie für möglich gehalten!!!
JudithJennrich
JudithJennrich | 29.07.2008
1 Antwort
oh oh
nee das kannst nur du alleine schaffen.ich habe sofort aufgehört zu rauchen von jetzt auf gleich.klar war es nicht einfach aber habe es geschafft.du mußt über deinen eigenen schweinehund springen und stärker sein.kaue kaugummi oder lenke dich anders ab.du schaffst das schon.viel erfolg
gina-john2007
gina-john2007 | 29.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Rauchen
23.06.2008 | 14 Antworten
Rauchen
20.06.2008 | 8 Antworten
RAUCHEN IN DER SCHWANGERSCHAFT
23.05.2008 | 50 Antworten

Fragen durchsuchen